Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Literatur: Romane / Erzählende Literatur, Stichwort: Wien

Christina Maria Landerl: Verlass die Stadt

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783895612558, Gebunden, 136 Seiten, 16.95 EUR
Gudrun und Max waren ein Paar. Jetzt bekommt Max ein Kind mit Laura. Und Peter wünscht sich manchmal, es wäre alles noch wie früher. Ihre Heimat ist Wien, die Stadt der Tauben und Touristen, der überklimatisierten…

Robert Schindel: Kassandra. Roman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck - Wien 2004
ISBN 9783852184463, Broschiert, 127 Seiten, 15.90 EUR
Mit zwölf Illustrationen von Leander Keller aus dem Jahr 1970 und einem Vorwort von Robert Menasse aus dem Jahr 2004. Im Umfeld der Wiener Kommune "Hundsblume" (1970-72) wurde als erste Nummer der gleichnamigen…

Ernst Molden: Austreiben. Vampir-Roman

Deuticke Verlag, Wien 1999
ISBN 9783216304681, gebunden, 237 Seiten, 17.38 EUR
Der letzte Frühsommer unseres Jahrtausends lastet bleiern auf Wien, als eine Reihe bizarrer Schwerverbrechen das Wiener Sicherheitsbüro aus seiner Lethargie reißt. Kommissarin Mimi Sommer ahnt bald, dass…

Florian Kalbeck: wo ich flüchtig gewesen bin. Ein Wien-Buch

Edition Atelier, Wien 2002
ISBN 9783853080771, Einband unbekannt, 289 Seiten, 25.45 EUR
Aus dem literarischen Nachlass ausgewählt, herausgegeben und mit einem Geleitwort versehen von Judith Por Kalbeck.

Leopold Federmair: Kleiner Wiener Walzer. Erzählungen

Cover
Edition Selene, Wien 2000
ISBN 9783852661346, Gebunden, 133 Seiten, 17.38 EUR
Im Mittelpunkt der fünf Erzählungen stehen ein Zauberkünstler, ein Kleinkünstler, ein mittelmäßiger Liedersänger, ein verhinderter Dichter, ein Tanzguru und eine Pianistin.

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 1. Erstes Buch, Kapitel 1-75. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990272015, Gebunden, 560 Seiten, 35.00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 2. Erstes Buch, Kapitel 76-123. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990272022, Gebunden, 580 Seiten, 35.00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Friedrich Torberg: Auch das war Wien. Roman

Cover
Milena Verlag, Wien 2015
ISBN 9783852862408, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des untergehenden Österreich - die Geschichte der Liebe zwischen dem jüdischen Bühnenschriftsteller Martin Hoffmann und der "arischen" Schauspielerin Carola Hell.…

Mela Hartwig: Inferno. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2018
ISBN 9783990590201, Gebunden, 216 Seiten, 20.00 EUR
Wien 1938: Der Anschluss Österreichs steht kurz bevor. Es ist die Zeit der Pogrome, der Opportunisten, Denunzianten und überzeugten Nazis. In dieser Welt des Umbruchs muss sich die 18-jährige Ursula zurechtfinden…

Katharina Adler: Ida. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498000936, Gebunden, 512 Seiten, 25.00 EUR
Sie ist eine der bekanntesten Patientinnen des 20. Jahrhunderts: Dora, das jüdische Mädchen mit der 'petite hystérie' und einer äußerst verschlungenen Familiengeschichte. Dora, die kaum achtzehn war,…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 3. Zweites Buch Kapitel 1-38. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2017
ISBN 9783990272039, Gebunden, 550 Seiten, 35.00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Leo Perutz: Der Meister des Jüngsten Tages. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2006
ISBN 9783552053854, Gebunden, 217 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Hans-Harald Müller. Wien, vor dem Ersten Weltkrieg: Eine rätselhafte Todesserie erschüttert die Gesellschaft. War es Selbstmord? Oder Mord? Kaum beachtete Nebensächlichkeiten verdichten…