Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Literatur: Romane / Erzählende Literatur, Stichwort: Russland

Gert Ledig: Die Stalinorgel. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518223338, Gebunden, 220 Seiten, 14.27 EUR
Mit einem Nachwort von Florian Radvan. Als der Roman "Die Stalinorgel" 1955 erschien, wurde er zu einem großen internationalen Erfolg. Es war das Debüt von Gert Ledig (1921?1999). Ein paar Jahrzehnte…

Olga Martynova: Sogar Papageien überleben uns. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2010
ISBN 9783854207658, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Marina stammt aus Petersburg und ist zu Besuch in Deutschland, wo sie bei einem Kongress über Daniil Charms und seinen Freundeskreis spricht. Außerdem ist da ein Mann, der in Leningrad Russisch studierte…

Siegfried Lenz: Es waren Habichte in der Luft. Hamburger Ausgabe Band 1

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455405910, Gebunden, 336 Seiten, 38.00 EUR
Hamburger Ausgabe der Werke. Eine lesefreundliche Studienausgabe, alle Texte durchgesehen und mit den Originaltyposkripten und Erstdrucken verglichen. Jeder Band erhält einen ausführlichen Kommentar zur…

Walter Kempowski: Das Echolot. Barbarossa 1941. Ein kollektives Tagebuch

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2002
ISBN 9783813502053, Gebunden, 732 Seiten, 49.90 EUR
Todesfuge aus Alltag und Apokalypse. Das kollektive Tagebuch vom Einmarsch der deutschen Truppen in Russland. Als Hitler am 22. Juni 1941 die Sowjetunion überfiel, entfesselte er einen Vernichtungskrieg…

Blaise Cendrars / Kurt Drawert: Reisen im Rückwärtsgang. Zwei Dichter unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn

Cover
Arche Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783716022825, Gebunden, 127 Seiten, 14.32 EUR
Zwei Dichter schärfen, durch die Weite Russlands reisend, den Blick auf die Zeit: ein Westschweizer zu Beginn des 20. Jahrhunderts und an dessen Ende ein ostdeutscher Autor. Mit einem Nachwort von Fritz…

Joseph Roth: Die Flucht ohne Ende. Ein Bericht. Ungekürzt gelesen von Martin Wuttke. 3 CDs

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783257802832, CD, 24.90 EUR
3 CDs, 243 Minuten. Ungekürzte Lesung von Martin Wuttke. "Ich habe nichts erfunden, nichts komponiert. Es handelt sich nicht mehr darum, zu 'dichten'. Das Wichtigste ist das Beobachtete." So eröffnet…

Gerschon Schoffmann: Nicht für immer. Erzählungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783854209911, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achmala. Exil- und Migrationsliteratur ist so alt wie die Literatur selbst. Gerschon Schoffmann war aus dem Zarenreich nach Galizien und weiter nach Wien emigriert und hatte…

Nazim Hikmet: Die Romantiker. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518224366, Kartoniert, 280 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Türkischen von Hanne Egghardt. Mit einem Nachwort von Peter Bichsel. In einer Hütte in Anatolien wartet 1924 der von einem tollwütigen Hund gebissene Nazim Hikmet die Inkubationszeit ab. Treten…

Alan Tschertschessow: Requiem für einen Lebenden. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100102133, Gebunden, 383 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Russischen von Annelore Nitschke. "Die Zeit ist müde geworden und verschlissen, und schon ist die neue zur Ablösung da und beschnuppert dich kurzsichtig mit gierigen Nüstern." Alan Tschertschessows…

Andrej Wolos: Churramobod - Stadt der Freude. Roman in punktierter Linie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003164, gebunden, 400 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Russischen von Albert Frank. Wenn Sieger zu Besiegten werden. Wolos` "Roman in punktierter Linie" erzählt von der Geschichte der Russen in Tadshikistan. Seit 1868 Kolonialherren dieses an Afghanistan…

Alexander Terechow: Rattenjagd. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466076, Gebunden, 414 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Russischen von Thomas Wiedling. In seinem Roman "Rattenjagd" nimmt Alexander Terechow Filz und Korruption der postkommunistischen Gesellschaft Russlands gründlich aufs Korn: Zwei Moskauer Rattenjäger…

Michail Schischkin: Die Eroberung von Ismail. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421046437, Gebunden, 512 Seiten, 26.99 EUR
Aus dem Russischen von Andreas Tretner. Es beginnt mit der Erschaffung der Welt - in einem Abteil der Belebeier Schmalspurbahn, tief in der russischen Provinz. Und damit, dass Alexander Wassiljewitsch,…