Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Literatur: Romane / Erzählende Literatur, Stichwort: Rumänien

Heinz Kehlmann: So weit nach Westen. Texte aus der Bukowina

Rimbaud Verlag, Aachen 2004
ISBN 9783890867168, Kartoniert, 113 Seiten, 15.00 EUR
In der Geschichte von Hans und Lisa erzählt Heinz Kehlmann seine Erlebnisse in Czernowitz und Bukarest während des zweiten Weltkriegs und in den ersten Nachkriegsjahren. Als eine «halb-autobiographische…

Aglaja Veteranyi: Warum das Kind in der Polenta kocht. Roman

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421052162, gebunden, 190 Seiten, 15.24 EUR
Das Kind einer rumänischen Artistenfamilie lebt in zwei Welten: der farbig verklärten Heimat von Zirkus und Wohnwagen, aber auch der harten Wirklichkeit des ständigen Fremd- und Unterwegsseins. Voller…

Panait Istrati: Kyra Kyralina. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132789, Kartoniert, 160 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Rumänischen von Oskar Pastior. Mit einem Nachwort von Mircea Cartarescu. Istrati nimmt den Leser mit auf eine Reise durch Rumänien und den Orient der Jahrhundertwende: Stavru, der Limonadenverkäufer,…

Gabriela Adamesteanu: Der verlorene Morgen. Roman

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847704041, Gebunden, 500 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme. "Der verlorene Morgen" umfasst bewegte Zeiten. Seine Handlung deckt das gesamte "kurze" 20. Jahrhundert ab. Seine Stimmen tragen durch die Jahrzehnte: Es entsteht…

Stefan Agopian: Handbuch der Zeiten. Roman

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323095, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme. In einer Pfütze erwachen Ioan, der Geograf und der Armenier Zadic. Wo kommen sie her? Wo gehen sie hin? Zeiten und Geschichten schieben sich wie Eisschollen übereinander,…

Liviu Rebreanu: Der Wald der Gehenkten. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552059030, Gebunden, 352 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Rumänischen neu übersetzt von Georg Aescht. Mit einem Nachwort von Ernest Wichner. Erster Weltkrieg: An der russischen Front wird ein Soldat hingerichtet. Man hatte ihn überführt, als er zum Feind…

Ilinca Florian: Als wir das Lügen lernten. Roman

Cover
Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783792002520, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Bukarest, Ende der achtziger Jahre. Der unbeschwerte Sommer, den die Familie am Schwarzen Meer verbracht hat, ist vorbei. Mit dem Herbst und der Rückkehr in die Großstadt ziehen auch die Sorgen des sozialistischen…

Norman Manea: Oktober, acht Uhr. Erzählungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209213, Kartoniert, 256 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner, Paul Schuster, Gerhardt Csejka und Roland Erb. In seinen frühen Erzählungen hat Manea das Leben unter zwei Diktaturen wie in einem fiktiven Entwicklungsroman dargestellt:…

M. Blecher: Vernarbte Herzen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518223994, Gebunden, 221 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Rumänischen übersetzt und mit einem Nachwort von Ernest Wichner. "Aus der unmittelbaren Unwirklichkeit" von M. Blecher (1909-1938) gilt als ein Meilenstein der mitteleuropäischen Moderne. Nun…

Mircea Cartarescu: Nostalgia

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518420744, Gebunden, 416 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Rumänischen von Gerhardt Csejka. "Nostalgia" erzählt von Kindheit und Jugend im Bukarest der sechziger und siebziger Jahre. Im Licht der Erinnerung, die aus den Empfindungen aller Sinne aufersteht,…

Yechiel Shraibman: Sieben Jahre und sieben Monate. Meine Bukarester Jahre - Roman

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783937233567, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Jiddischen von Ernst-Harald Dähnhardt. Mit einem Nachwort von Dorothea Greve. Bukarest - das war 1932 der Zufluchtsort für den 19-jährigen Yechiel Shraibman, nachdem er wegen revolutionärer Aktivitäten…

Michel Matveev: Die Gehetzten. Roman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2010
ISBN 9783938803233, Kartoniert, 240 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort versehen von Rudolf von Bitter. Eine Familie auf der Flucht. Mit ihrer Mutter, ihren Frauen und einem Kind wollen zwei Brüder, beide Volkssänger, den russischen…