Ähnliche Bücher

Gerhard Höpp (Hg.): Mufti-Papiere. Briefe, Memoranden, Reden und Aufrufe Amin al-Husainis aus dem Exil, 1940-1945

Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783879971800, Paperback, 244 Seiten, 25.00 EUR
Mit Beiträgen zum Teil in französischer, englischer und italienischer Sprache. Mit Fotos und Dokumenten.
Literatur: Reportagen, Sonstige

Jossel Birstein: Unterwegs in den Straßen von Jerusalem

Cover
Arche Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783716023051, Gebunden, 140 Seiten, 17.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling. Jossel Birstein fährt mit dem Bus durch die Straßen von Jerusalem und erzählt heiter-schmerzliche Geschichten. Das unprätentiöse Plädoyer für…

Carsten Wieland: Im Grenzland - Reportagen aus drei Kontinenten

Cover
Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783879976447, Paperback, 284 Seiten, 24.00 EUR
Dieses Buch ist ein Plädoyer, den Respekt vor Grenzen zu verlieren. Es verbindet die Erlebnisse eines Reisenden und Journalisten mit Einsichten in Politik, Kultur und Gesellschaft von Grenzregionen.…

Karim El-Gawhary: Alltag auf Arabisch. Nahaufnahmen von Kairo bis Bagdad

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2008
ISBN 9783218007832, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Inmitten von Krieg und Krisen versuchen die Menschen, ein ganz normales Leben zu führen. Viel Amüsantes ist dabei: Wie steuert man schweißgebadet einen Neuwagen durch Kairo? Wie übt man Gelassenheit angesichts…

Navid Kermani: Schöner neuer Orient. Berichte von Städten und Kriegen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502088, Gebunden, 249 Seiten, 19.90 EUR
Erhellend, ernüchternd, irritierend: Navid Kermanis Reportagen machen das scheinbar Irrationale des Orients verständlich, das Fremde beängstigend vertraut. Sie führen uns zwischen Ägypten und Indonesien…

Salim Alafenisch: Die Feuerprobe

Cover
Unionsverlag, München 2007
ISBN 9783293003774, Gebunden, 144 Seiten, 14.90 EUR
Salim Alafenischs Stamm in der Negev-Wüste wird von einer Nachbarsippe des Mordes verdächtigt. Als alle Vermittlungsbemühungen scheitern, willigt der Vater, der Scheich des Stammes, in die radikalste…

John Dos Passos: Das Land des Fragebogens. 1945: Reportagen aus dem besiegten Deutschland

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783499606007, Taschenbuch, 140 Seiten, 7.62 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Kleeberg. Im Herbst 1945, einige Monate nach Kriegsende, reist der amerikanische Autor John Dos Passos im Auftrag des US-Magazins Life durch das in Trümmern liegende…

Carl Zuckmayer: Deutschlandbericht. für das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten von Amerika

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447719, Gebunden, 300 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben von Gunther Nickel, Johanna Schrön und Hans Wagener. 1946 reiste Carl Zuckmayer (1896-1977) als ziviler Kulturoffizier im Auftrag des Kriegsministeriums der USA für fünf Monate nach Deutschland…

Osmar White: Die Straße des Siegers. Eine Reportage aus Deutschland 1945

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047111, Kartoniert, 293 Seiten, 14.00 EUR
Dieses Buch war für das Frühjahr 1946 gleichzeitig in den USA und Großbritannien angekündigt - und konnte aus politischen Gründen nicht erscheinen. Denn Osmar White, "einer der besten Kriegsreporter…

Werner Sollors: Die Versuchung, zu verzweifeln. Geschichten aus den 1940er-Jahren

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2017
ISBN 9783825366506, Gebunden, 398 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Bayerl. Nach einem der blutigsten Kriege der Geschichte und nach dem gewaltsamen Ende einer zwölfjährigen Diktatur sahen sich die Menschen konfrontiert mit der Schuld an…

Albert Londres: Ein Reporter und nichts als das

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2013
ISBN 9783847703488, Gebunden, 460 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen von Petra Bail und Dirk Hemjeoltmanns. La Chine en folie, 1925: China-Reise. Albert Londres reist quer durch den chinesischen Bürgerkrieg: Zerrüttung und Grauen, große und kleine…

Amira Hass: Gaza. Tage und Nächte in einem besetzten Land

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502033, Gebunden, 410 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser. Amira Hass ist die einzige unter den israelischen Reportern, die ihren Alltag mit den Palästinensern teilt. Als Israelin freiwillig unter Palästinensern zu…

Jon Lee Anderson: Guerillas. Töten für eine bessere Welt

Cover
List Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783471770436, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Eine Analyse zum Phänomen des Terrorismus. Seit vielen Jahren schon geht der Reporter Jon Lee Anderson der Frage nach, warum Menschen sich entschließen, in den bewaffneten Kampf zu ziehen, zu töten, zu…