Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Literatur: Reportagen, Sonstige, Stichwort: Alltag

Hanna Krall: Unschuldig für den Rest des Lebens. Frühe Reportagen

Cover
Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783801503505, Gebunden, 180 Seiten, 17.38 EUR
Bevor die polnische Schriftstellerin Hanna Krall mit ihren Büchern als "Chronistin des Holocaust" weltweit Beachtung fand, ging sie in den siebziger Jahren mit großem Erfolg ihrem Beruf als Reporterin…

Günter Wallraff: Ich - der andere. Reportagen aus vier Jahrzehnten

Cover
Random House Audio, München 2002
ISBN 9783898304610, CD, 19.50 EUR
2 CDs. 140 Minuten. Gelesen vom Autor. Getarnt als Hans Esser enthüllte Günter Wallraff die Praktiken der Bild-Zeitung. Für "Ganz Unten" lebte er als Türke Ali am Rand der Gesellschaft. Immer wieder…

Thomas Grimm: Das Politbüro privat. Honecker, Mielke, Stoph und Co. aus der Sicht ihrer Angestellten

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025731, Gebunden, 280 Seiten, 17.90 EUR
Mit ca. 25 Abbildungen. In der DDR waren alle gleich, doch manche waren gleicher. Wie wenig der Alltag der Politoberen dem der Arbeiter und Bauern glich, berichten erstmals die Angestellten von Wandlitz.…

In einem reichen Land. Zeugnisse alltäglichen Leidens an der Gesellschaft

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783882438413, Gebunden, 640 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben von Günter Grass, Daniela Dahn und Johano Strasser. Die hier versammelten "Zeugnisse alltäglichen Leidens an der Gesellschaft" von Beiträgern aus den unterschiedlichsten Berufssparten beleuchten…

Iris Hanika: Das Loch im Brot

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518124383, Taschenbuch, 172 Seiten, 8.50 EUR
Iris Hanika ist eine neue Autorin im Suhrkamp Verlag. Als Chronistin des deutschen Alltags von heute macht sie sich in Berlin, Wien, Chicago und anderswo einen Reim auf die Zustände. Ob im Aldi oder…

Klaus Bittermann: Möbel zu Hause, aber kein Geld für Alkohol. Kreuzberger Szenen

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2011
ISBN 9783893201594, Kartoniert, 191 Seiten, 14.00 EUR
Klaus Bittermann hat ein Faible für Randfiguren. Sehr trocken und nicht ohne Witz beschreibt er kleine Alltagsszenarien aus seinem Viertel, in dem Touristen, Vandalen, Zopfträger, Alteingesessene, Eigenbrötler,…

Gabriele Goettle: Experten

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821845463, Gebunden, 504 Seiten, 29.50 EUR
Mit Aufnahmen von Elisabeth Kmölniger. Dass Experten Menschen "wie du und ich" wären, fällt schwer zu glauben. Hätten sie sonst diesen Titel überhaupt verdient? In den Augen des Laien haftet ihnen etwas…

Gayle Tufts: Miss Amerika. Autorenlesung

Cover
Audio Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783898135207, CD, 14.95 EUR
Obwohl Gayle Tufts seit fast 15 Jahren in Deutschland lebt, begegnen ihr im "Land von Frieden, Freiheit und Frauenfußball-Weltmeisterinnen" immer noch die wunderlichsten Dinge. Mit ein bißchen Wehmut…

Roger Boyes: My dear Krauts. Wie ich die Deutschen entdeckte

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783548264752, Kartoniert, 285 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Englischen von Axel Henrici. "Plötzlich kreuzte ein Exemplar des modernen deutschen Heldentums unseren Weg: der Fahrrad-Fascho. Pinkfarbener Helm, orangene Outdoor-Jacke, enge Hose. Man roch,…

Angelika Overath: Das halbe Brot der Vögel. Porträts und Passagen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447306, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Wie weit muss Wirklichkeit in der Kunst neu erfunden werden, um darstellbar zu sein? Wie sehr bedarf gerade das nichtfiktionale Schreiben der "Phantasie für die Wahrheit des Realen" (Goethe)? Angelika…

Studs Terkel: Gespräche um Leben und Tod. Grenzerfahrungen, Ängste, Wünsche und Hoffnungen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
ISBN 9783888973116, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Inge Leipold. 90 Jahre wird Studs Terkel, und in seinem (vorläufig) letzten Buch beschäftigt er mit dem Thema Tod. Die Gedanken und Gefühle, die Geschichten der einfachen Leute…