Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Literatur: Reportagen, Sonstige, Sachbuch: Geschichte

Jutta Voigt: Westbesuch. Vom Leben in den Zeiten der Sehnsucht

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783351026752, Gebunden, 228 Seiten, 16.95 EUR
Westbesuch - ein Wort, das Erinnerung in sich trägt, an Willkommen und Abschied, Umarmung und Entfremdung. In ihrem Text stellt Jutta Voigt fest: Ost- und Westdeutsche kannten sich viel besser, als nach…

Jürgen Todenhöfer: Du sollst nicht töten. Mein Traum vom Frieden

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2013
ISBN 9783570101827, Gebunden, 448 Seiten, 19.99 EUR
Jürgen Todenhöfers Buch, das sich vornehmlich aus seinen dramatischen Erlebnissen während des Arabischen Frühlings speist, legt Zeugnis ab von Hass, Demütigung und Vernichtung - gestern und heute. Immer…

Jeanette Erazo Heufelder: Drogenkorridor Mexiko. Eine Reportage

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2011
ISBN 9783887472597, Gebunden, 240 Seiten, 19.80 EUR
Jeanette Erazo Heufelder hat sich auf eine Route begeben, in der sich ein Inferno auftut und hat dabei ihre Augen offen behalten: für falsche Erklärungen und Vertuschungen, für historische Opium und Morphium…

Thomas Mayer: Helden der Friedlichen Revolution. 18 Porträts von Wegbereitern aus Leipzig

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2009
ISBN 9783374027125, Kartoniert, 152 Seiten, 12.80 EUR
Mit zahlreichen Fotos und Dokumenten. Bekannte und unbekannte Persönlichkeiten waren es, die zum Gelingen der Friedlichen Revolution beigetragen haben. Thomas Mayer, Chefreporter der Leipziger Volkszeitung,…

Erhard Schütz / Alexander Graf Stenbock-Fermor: Deutschland von unten. Reise durch die proletarische Provinz

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2016
ISBN 9783945256527, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Kurt Tucholsky nannte es ein "lehrreiches Buch"; für Axel Eggebrecht war es "ein furchtbarer Reiseführer durch das Elend" und Georg Schwarz attestierte dem Autor, "ein grauenhaftes Bild vom Zerfall unserer…

Stephane Beaud / Michel Pialoux: Die verlorene Zukunft der Arbeiter. Die Peugeot-Werke von Sochaux-Montbeliard

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2004
ISBN 9783896697981, Broschiert, 364 Seiten, 29.00 EUR
Aus dem Französischen von Martina Wörner und Axel Eberhardt. Die Arbeiterklasse, wie sie sich im 19. Jahrhundert ausbildete, gibt es nicht mehr. Sie verschwand aus dem öffentlichen Bewusstsein, und das…

Thomas Brussig: Berliner Orgie

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050371, Gebunden, 208 Seiten, 16.90 EUR
Gefällt einem Sex auch, wenn man dafür bezahlt? fragt sich der Schriftsteller Thomas Brussig und bekennt: "Ich habe mal wenige Kilometer nach der Einreise in Tschechien am Straßenrand gehalten, weil ich…

Konrad Heiden: Eine Nacht im November 1938. Ein zeitgenössischer Bericht

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313491, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Markus Roth, Sascha Feuchert und Christiane Weber. Die Geschichte der Pogromnacht vom 9. November 1938 wurde bereits wenige Wochen nach dem Ereignis von dem Journalisten Konrad Heiden…

Andre Müller: 'Sie sind ja wirklich eine verdammte Krähe'. Letzte Gespräche und Begegnungen. Mit einem Vorwort von Elfriede Jelinek

Cover
Langen Müller Verlag, München 2011
ISBN 9783784432731, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Der Jäger des verlorenen Sinns: "Ich verlange in einem Interview alles von mir", sagte der Autor und Journalist Andre Müller, der als Meister des literarischen Verhörs gilt. Mit seiner direkten Art, nach…

Christoph Amend: Morgen tanzt die ganze Welt. Die Jungen, die Alten, der Krieg

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2003
ISBN 9783896671998, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Am Anfang seiner Recherche fühlt es sich für den Autor an wie eine Reise in ein fremdes Land. Als ob da noch ein zweites Deutschland existiere, das auf den ersten Blick nichts mit der Gesellschaft von…

Bea Uusma: Die Expedition. Eine Liebesgeschichte. Wie ich das Rätsel einer Polartragödie löste

Cover
btb, München 2016
ISBN 9783442754977, Gebunden, 320 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Die Geschichte einer Obsession - und eines großen Rätsels im ewigen Eis. "Über fünfzehn Jahre lang hat mich die Andrée-Expedition nicht losgelassen: drei Männer…

Oliver Lubrich (Hg.): Reisen ins Reich 1933-1945. Ausländische Autoren berichten aus Deutschland

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821845500, Gebunden, 400 Seiten, 30.00 EUR
Der fremde Blick - das ist das Thema dieses Buches. Wie nahm die Außenwelt dieses entfesselte, der Katastrophe entgegentaumelnde Deutschland wahr? Was fiel Schriftstellern, Journalisten und anderen Augenzeugen…