Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Literatur: Lyrik / Aphorismen

Raphael Urweider: Wildern. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258259, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
"wir warten nicht auf jahreszeiten das neue jahr beginnt / nie und das alte jahr endet wie immer zeitlos". Raphael Urweider führt vor Augen, was für erstaunliche Früchte die Gegenwartskunde trägt. Seine…

Christoph Meckel: Seele des Messers. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446208049, Kartoniert, 80 Seiten, 14.90 EUR
"Christoph Meckels Gedichte bilden das Kontinuum und das Zentrum seines Oeuvres", schrieb Wulf Segebrecht in der F.A.Z. Im vorliegenden Band setzt Meckel seine poetischen Erkundungen fort. Öffentlichkeit…

Oskar Pastior: ...sage, du habest es rauschen gehört. Werkausgabe. Band 1

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446204157, Gebunden, 376 Seiten, 24.90 EUR
In diesem Band der Werkausgabe des originellsten, eigenständigsten und beliebtesten Dichters deutscher Sprache wird eine bisher vollkommen unbekannte Seite Oskar Pastiors dokumentiert: Schon zu seiner…

Charis Vlavianos: Nach dem Ende der Schönheit. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208711, Gebunden, 87 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem griechischen von Torsten Israel. Vlavianos, griechischer Dichter und kosmopolitischer Poet, ist in vielen Sprachen und Kulturen zu Hause: die Jugend in Südamerika und Italien, die Studienjahre…

Joseph Zoderer: Liebe auf den Kopf gestellt. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, Salzburg 2007
ISBN 9783446209329, Gebunden, 151 Seiten, 18.90 EUR
Mit "Liebe auf den Kopf gestellt" legt der Erzähler Zoderer zum ersten Mal seit Jahrzehnten einen Gedichtband vor. Und zwar einen, der sich wiederum mit den großen Themen seines Werks beschäftigt: Liebe…

Johannes Kühn: Ganz ungetröstet bin ich nicht. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209305, Gebunden, 134 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von Irmgard und Benno Rech. Wenn ein Lyriker in die Jahre kommt, können die Leser sich auf Gedichte einstellen, die das Erleben des Alterns aufgreifen. Doch Johannes Kühn schreibt über…

Paul Wühr: Dame Gott

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208209, Gebunden, 336 Seiten, 27.90 EUR
In diesem Buch darf, ja muss, gefragt werden. Nicht nach Gott, dem Herrn, sondern nach einer Dame Gott. Keine Frau, kein Bild, sondern ein unvorstellbares weibliches Wesen, dessen Erscheinen begleitet…

Armin Senser: Kalte Kriege. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, Müchen 2007
ISBN 9783446208308, Gebunden, 104 Seiten, 14.90 EUR
"Sensers Gedichte sind geschliffene auf den Punkt gebrachte Protokolle metaphysischer Reisen und Begegnungen", schrieb Norbert Niemann in der ZEIT. Der vorliegende Band bestätigt diesen Rang, und er…

Ludwig Harig: Die Wahrheit ist auf dem Platz. Fußballsonette

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207196, Gebunden, 80 Seiten, 12.50 EUR
Was wäre Fußball ohne Gedichte? Ludwig Harig feiert das Spiel der Spiele in Sonetten, die so formvollendet sind wie die großen Partien leider selten. Seit vielen Jahren verfolgt Harig dichtend das verwirrende…

Peter Maiwald: Die Mammutmaus sieht wie ein Mammut aus. Gedichte für Kinder

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207912, Gebunden, 80 Seiten, 12.90 EUR
Mit zweifarbigen Illustrationen von Hildegard Müller. Der Tausendfüßler, der um die Ecke wetzte und sich das Bein verletzte, Muscheln, die kuscheln, und Herr Pittermann, der sagt, er sei der Weihnachtsmann…

Günter Kunert: Als das Leben umsonst war. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232853, Gebunden, 160 Seiten, 15.90 EUR
Günter Kunert ist einer der wichtigsten Lyriker unseres Jahrhunderts. Keiner hat wie er die Wirrungen der deutschen Geschichte in Gedichten verfolgt, keiner einen so illusionslosen Blick auf den Menschen…

Jan Röhnert: Metropolen. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209299, Gebunden, 107 Seiten, 14.90 EUR
Jan Volker Röhnert ist der Flaneur unter den Dichtern der jüngeren Generation. Nicht umsonst bezieht er sich immer wieder auf Baudelaire und die französische Moderne, auf die amerikanische Poesie und…