Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Literatur: Lyrik / Aphorismen, Stichwort: Paris

Franz Hessel: Franz Hessel: Sämtliche Werke in fünf Bänden. Werke 1: Romane. Werke 2: Erzählungen. Werke 3: Prosa. Werke...

Igel Verlag, Oldenburg 1999
ISBN 9783896211026, Kartoniert, 2001 Seiten, 101.24 EUR
Mit Zeittafel, Bibliographie und einem Nachwort. Herausgegeben von Hartmut Vollmer und Bernd Witte.

Michael Donhauser: Die Gärten. Paris

Urs Engeler Editor, Basel 2000
ISBN 9783905591132, Broschiert, 105 Seiten, 13.80 EUR
Michael Donhauser poetische Prosa beschreibt sechs Gärten in Paris: "Wie die Platanen, sich heben dem Abend entgegen in einem Wind, den es kaum gibt, an einem Abend, den es kaum gegeben haben wird..."

Jacques Reda: Die Ruinen von Paris. Französisch - Deutsch

Cover
Karl Stutz Verlag, Passau 2007
ISBN 9783888491245, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von der Gruppe 'Transports'. Die "Ruinen von Paris", ein Zyklus von Prosagedichten, erschienen erstmals 1977. Inspiration waren für Jacques Reda seine Streifzüge durch Paris und…

Georges Perec: Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen

Cover
Libelle Verlag, Konstanz 2010
ISBN 9783905707441, Kartoniert, 64 Seiten, 12.80 EUR
Aus dem Französischen und mit einer Nachbemerkung von Tobias Scheffel. Vom 18. bis 20. Oktober 1974 lässt sich Georges Perec zu unterschiedlichen Tageszeiten in Cafes und am Brunnen an der Place St. Sulpice…

Vladislav Chodasevic: Europäische Nacht. Ausgewählte Gedichte 1907 bis 1927. Russisch/deutsch

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2013
ISBN 9783938375549, Gebunden, 222 Seiten, 24.00 EUR
Nachgedichtet und mit einem Nachwort herausgegeben von Adrian Wanner. Mit einem Essay von Vladimir Nabokov. "Dieser Dichter, der größte unserer Zeit, ein literarischer Nachfahre Puschkins in der Linie…