Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Literatur: Lyrik / Aphorismen, Stichwort: Brecht, Bertolt

Helmut Krausser: Verstand und Kürzungen. Gedichte

Cover
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832196189, Gebunden, 224 Seiten, 22.99 EUR
Neben neuen eigenen Gedichten enthält dieser Band beinahe dreißig Coverversionen bekannter Gedichte von Brecht über Celan bis hin zu Hölderlin, überführt in Kraussers eigenen lyrischen Duktus. Und als…

Dirk von Petersdorff: In der Bar zum Krokodil. Lieder und Songs als Gedichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330221, Gebunden, 113 Seiten, 14.90 EUR
 Dirk von Petersdorff liest Lieder und Songs als Gedichte. Sie sind "leicht" und "einfach", wie schon Herder feststellte, gehen aus der "reichen und für alle fühlbaren Natur hervor" und verbinden Sprache…

Frank T. Zumbach (Hg.): Das Balladenbuch. Deutsche Balladen von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538069862, Gebunden, 824 Seiten, 39.90 EUR
"Es stand in alten Zeiten / ein Schloss so hoch und hehr" - wer kennt sie nicht, die großen Balladen, diese beliebteste Literaturform? Schon Goethe und Schiller wetteiferten um ihre Wirkung in großartigen…

Robert Gernhardt / Klaus Cäsar Zehrer (Hg.): Hell und schnell. 555 komische Gedichte aus 5 Jahrhunderten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100255051, Gebunden, 622 Seiten, 24.90 EUR
Endlich ist es da: das Buch zur komischen Dichtung. Mit allen komischen Klassikern, mit allen Kapriolen der klassischen Komik. Lieder, Parodien, Knittelverse, Schüttelreime, Sonette das Beste, was an…

Bertolt Brecht: Der Mond über Soho. 66 Gedichte mit Interpretationen

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783458171034, Gebunden, 279 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki. Die in diesem Band gesammelten 66 Gedichte von Bertolt Brecht werden von Schriftstellern, Kritikern und Literaturwissenschaftlern kommentiert. Zu den Interpreten…

Bertolt Brecht: An die Nachgeborenen. Lesungen, Hörspiele, Originalaufnahmen, Tondokumente. 2 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2006
ISBN 9783899409093, CD, 24.95 EUR
Laufzeit 146 Minuten. Eine Zusammenstellung kostbarer Tondokumente wie unter anderem die Hörspiele 'Heilige Johanna der Schlachthöfe' und 'Der Ozeanflug' oder die legendäre Vernehmung vor dem Kongressausschuss…

Bertolt Brecht: 'Wie ich mir aus einem Roman gemerkt habe...'. Früheste Dichtungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417676, Gebunden, 235 Seiten, 19.80 EUR
Herausgegeben von Jürgen Hillesheim. Mit zeitgenössischen Texten anderer Autoren zu gleichen Themen. Der Band vereinigt erstmals sämtliche Dichtungen Brechts, die bis Anfang 1916 entstanden sind. Sie…

Lieber Gott, du bist der Boß, Amen! Dein Rhinozeros. Komische deutschsprachige Gedichte des 20. Jahrhunderts

Cover
Sanssouci Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783725411733, Gebunden, 176 Seiten, 12.78 EUR
Selbstbefragung. Ich horche in mich rein. / In mir muss doch was sein. / Ich hör nur "Gacks" und "Gicks". / In mir da ist wohl nix. (Robert Gernhardt). Deutsche Dichter sind, ihrem Ruf zum Trotz, keine…

Bertolt Brecht: 100 Gedichte. Ausgewählt von Siegfried Unseld. Lesung mit Katharina Thalbach und Sylvester Groth (3 CDs)

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2018
ISBN 9783742404077, Hörbuch, 19.99 EUR
3 CDs mit ungefähr 3 Stunden Laufzeit. Ungekürzte Fassung mit Katharina Thalbach, Sylvester Groth. Seit ihrer Erstausgabe hat die klassisch gewordene Sammlung von Brecht-Gedichten ein millionenfaches…

Bertolt Brecht: Erotische Gedichte. Gelesen von Blixa Bargeld. 1 CD

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2006
ISBN 9783899408782, CD, 14.95 EUR
Laufzeit 60 Minuten. Brechts erotische Gedichte atmen den Sound der 20er und 30er Jahre, genießen ihre Frivolität und feiern ihre verruchte Dekadenz. Daneben sind sie leise und nachdenklich, beschwören…

Kathrin Lokusch (Hg.) / Reinhard Michl (Hg.): Marabu und Känguruh. Die schönsten Tiergedichte

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2006
ISBN 9783806751147, Gebunden, 214 Seiten, 16.90 EUR
Die Herausgeber Kathrin Lockusch und Reinhard Michl präsentieren eine reiche Sammlung an Tiergedichten - von Lessing und Goethe, Heine und Busch, Ringelnatz und Morgenstern, Heinz Erhardt und Robert…

Peter Huchel: Wie soll man da Gedichte schreiben. Briefe 1925-1977.

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411575, Gebunden, 534 Seiten, 34.77 EUR
Herausgegeben von Hub Nijssen. Mit einem Vorwort von Hans Dieter Zimmermann. Peter Huchels Korrespondenzen mit Brecht, Celan, Nossack, Döblin, Eich, Seghers, Becher, Bloch, Thomas Mann, Nelly Sachs, Hans…