Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Literatur: Lyrik / Aphorismen, Stichwort: Österreich

Ernst Jandl: Ernst Jandl: Werke in sechs Bänden

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2016
ISBN 9783630900032, Gebunden, 3712 Seiten, 99.00 EUR
Kassette mit 6 Bänden. Sämtliche Gedichte, dazu die Prosa, die Theaterstücke und Hörspiele und das essayistische Werk sowie die Frankfurter Poetik-Vorlesungen: das Gesamtwerk von Ernst Jandl wird mit…

Christine Lavant: Gedichte aus dem Nachlass. Werke in vier Bänden: Band 3

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835313934, Gebunden, 654 Seiten, 38.80 EUR
Fast 500, größtenteils unbekannte Gedichte von Christine Lavant. Herausgegeben von Doris Moser und Fabjan Hafner unter Mitarbeit von Brigitte Strasser. Mit einem Nachwort von Doris Moser. "Wer das,…

Ilse Aichinger: Kurzschlüsse. Wien

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113078, Gebunden, 96 Seiten, 18.51 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Simone Fässler. Wien ist ein zentraler Bezugspunkt von Ilse Aichingers Schreiben. In die Topografie dieser Stadt sind ihre Erinnerungen eingeschrieben, die "äußerste…

Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit. Frühe Gedichte und Prosa gelesen von der Autorin. 1CD

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2004
ISBN 9783899403442, CD, 14.95 EUR
1 CD mit 65 Minuten Laufzeit. "Die gestundete Zeit" ist Ingeborg Bachmanns erster Gedichtband und Dokument eines nach Authentizität und Wahrhaftigkeit strebenden Lebens. Zwischen den Polen von Reden und…

Alexander Lernet-Holenia: Fragmente aus verlorenen Sommern. Gedichte

Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051553, Gebunden, 112 Seiten, 15.24 EUR
Obwohl Alexander Lernet-Holenia seinen Dramen seinen ersten Ruhm verdankte und seine Romane ihn als großen Erzähler ausweisen, behandelte er beides mit leichter Nachlässigkeit. Nur seine Gedichte hielt…

Heinz Gappmayr: Text Farbe Raum

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2000
ISBN 9783852561592, Gebunden, 107 Seiten, 22.50 EUR
Zum ersten Mal werden Heinz Gappmayrs Wandarbeiten und Gemälde im öffentlichen Raum vorgestellt, nämlich Textinstallationen in Museen, Galerien und Außenräumen in Mailand, Wien, Zug, Bregenz, Graz und…

Christine Busta: Einsilbig ist die Sprache der Nacht. Ausgewählte Gedichte

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701310128, Gebunden, 88 Seiten, 19.84 EUR
Mit 1 CD. Christine Busta liest. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Anton Gruber. Mit der Poesie - so Christine Busta in einem ihrer Gedichte - verhält es sich so wie mit "Muttersprache": "Nicht…

Ernst Jandl: laut und luise. hosi und anna. Sprechgedichte

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783803140265, CD, 16.36 EUR
Aufgenommen und erstmals publiziert 1969 und 1971. Gelesen vom Autor.

Evelyn Schlag: Das Talent meiner Frau. Gedichte

Residenz Verlag, Salzburg - Wien 1999
ISBN 9783701711932, gebunden, 127 Seiten, 19.43 EUR
Was kann uns das Gedicht sagen, noch oder gerade heute, wie kann es reagieren auf das, was uns umgibt, auf Annäherungen und Auseinanderdriften, auf Glück und Verlust, auf Liebe und den Krieg, ja, gerade…

Johanna Lier: irrt irrt das ohr. Irritationen

Edition das fröhliche Wohnzimmer, Wien 1999
ISBN 9783900956486, broschiert, 52 Seiten, 7.67 EUR
Mit Bildern von Valerie Perillard.

Peter Turrini: Ein irrer Traum. Lesebuch 1

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 1999
ISBN 9783630870434, Gebunden, 407 Seiten, 24.54 EUR
Stücke und Gedichte 1967-1980: Rozznjogd/Rattenjagd, Sauschlachten, Kindsmord, Der tollste Tag, Die Wirtin, Ein Paar Schritte zurück.

Peter Turrini: Das Gegenteil ist wahr. Lesebuch 2

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 1999
ISBN 9783630870441, gebunden, 420 Seiten, 24.54 EUR
Stücke und Gedichte 1981-1990: Josef und Maria, Die Bürger, Campiello, Die Minderleister, Tod und Teufel.