Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Literatur: Lyrik / Aphorismen, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Gerlind Reinshagen: Die Frau und die Stadt. Eine Nacht im Leben der Gertrud Kolmar

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419311, Kartoniert, 57 Seiten, 14.80 EUR
An einem ihrer letzten Berliner Tage besteigt Gertrud Kolmar im Morgengrauen die Siegessäule, um zu springen, um Schluss zu machen, selbstbestimmt, wenn auch nicht aus freien Stücken - bevor sie von…

Abraham Sutzkever: Wilner Getto 1941-1944 / Gesänge vom Meer des Todes. 2 Bände in Schuber

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783250105329, Gebunden, 464 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Jiddischen von Hubert Witt. Zum Band "Wilner Getto": Juli 1944. An der Vertreibung der deutschen Eroberer aus Wilna sind auch jüdische Partisanen beteiligt. Nur Wenige haben überlebt. Kaum etwas…

Holm Kirsten / Wulf Kirsten: Stimmen aus Buchenwald. Ein Lesebuch

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445746, Broschiert, 336 Seiten, 15.00 EUR
Das "Buchenwald-Lesebuch" enthält eine weitgehend umfassende, durch alle Nationalitäten und Häftlingskategorien reichende Auswahl von Erinnerungstexten ehemaliger Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald.…

Hans Keilson: Tagebuch 1944. Und 46 Sonette

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022387, Gebunden, 256 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Nachlass herausgegeben und kommentiert von Marita Keilson-Lauritz. Mit einem Nachwort von Heinrich Detering. Der Arzt und Schriftsteller Hans Keilson musste 1936 Deutschland verlassen und überlebte…

Constanze Jaiser: Poetische Zeugnisse. Gedichte aus dem Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück 1939-1945

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783476452535, Kartoniert, 430 Seiten, 34.77 EUR
Die Arbeit stellt einen Beitrag zur Erforschung der sogenannten Literatur des Holocaust dar. Die an Motiven wie an der poetischen Form ansetzende Untersuchung einer Vielzahl bislang unbekannter Gedichte…

Volker Koop: Gedichte für Hitler. Zeugnisse von Wahn und Verblendung im 'Dritten Reich'

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783898091046, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Ein verdrängtes Kapitel der deutschen Geschichte: Tausende Deutsche brachten ihre Begeisterung für Adolf Hitler in Versform und sandten ihre Gedichte an die NSDAP, an die Reichskanzlei oder an das Propagandaministerium…

Wulf Kirsten (Hg.) / Annette Seemann (Hg.): Der gefesselte Wald. Gedichte aus Buchenwald

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312203, Gebunden, 189 Seiten, 19.90 EUR
Französisch-Deutsch. Aus dem Französischen von Annette Seemann. Bereits im August 1945 hatte André Verdet diese Gedichtanthologie zusammengestellt. Alle 25 Beiträger haben die Gedichte im Konzentrationslager…

Ilse Aichinger: Kurzschlüsse. Wien

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113078, Gebunden, 96 Seiten, 18.51 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Simone Fässler. Wien ist ein zentraler Bezugspunkt von Ilse Aichingers Schreiben. In die Topografie dieser Stadt sind ihre Erinnerungen eingeschrieben, die "äußerste…

Erich Kästner: Dr. Erich Kästners Lyrische Hausapotheke. 56 Gedichte im Warschauer Getto aufgeschrieben und illustriert von Teofila Reich-Ranicki

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053732,                          , 20.35 EUR
Die "Lyrische Hausapotheke" ist Erich Kästners populärster Gedichtband. Als er ihn 1936 zusammenstellte, lebte er seit drei Jahren in Unsicherheit und Angst. 1933 waren seine Bücher verbrannt und er…

Paul Celan: Paul Celan - Die Gedichte. Kommentierte Gesamtausgabe in einem Band

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518413906, Gebunden, 900 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Barbara Wiedemann. Zum Lesen aller seiner Gedichte - der zu Lebzeiten gedruckten wie der nachgelassenen - in kritisch überprüften Fassungen laden "Die Gedichte" in einem…

Ilse Aichinger: Kurzschlüsse. Wien. CD. Gelesen von Ilse Aichinger

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113832, CD, 18.51 EUR
Wien ist ein zentraler Bezugspunkt von Ilse Aichingers Schreiben. In die Topografie dieser Stadt sind ihre Erinnerungen eingeschrieben, die "äußerste Geborgenheit" der Kindheit ebenso wie die "äußerste…