Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Literatur: Jugendbuch (ab 12 Jahre, Stichwort: Flucht

Anne Charlotte Voorhoeve: Gefährten für immer. Ab 13 Jahre

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783737355360, Gebunden, 480 Seiten, 17.00 EUR
1943: Die vierzehnjährige Lotte flüchtet nach verheerenden Luftangriffen auf Hannover nach Ostpreußen, auf das Trakehnergestüt Waldeck. Weit weg vom Kriegsgeschehen findet sie auf dem idyllischen Gut…

Michael Morpurgo: Warten auf Anya. Roman. (Ab 12 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783551581464, Gebunden, 173 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Fritz. Der zwölfjährige Jo verbringt seine Zeit am liebsten beim Schafehüten in den Bergen. Seit sein Vater im Krieg ist, kümmert er sich allein mit seiner Mutter um Haus…

Wolfgang Böhmer: Hesmats Flucht. Eine wahre Geschichte aus Afghanistan (Ab 12 Jahre)

Cover
cbj Verlag, München 2008
ISBN 9783570305492, Broschiert, 285 Seiten, 7.95 EUR
Die Geschichte von der Flucht eines Jungen aus Afghanistan. Weil seine Mutter gestorben ist und sein Vater umgebracht wurde, hat Hesmat keine andere Wahl, als seine Heimat zu verlassen. Zu Fuß geht es…

Donna Jo Napoli: Flucht nach Venedig. Roman. (Ab 13 Jahre)

Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200128, Gebunden, 200 Seiten, 12.78 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Jakobeit. Venedig 1942: Als der junge Roberto mit seinen Freunden im Kino sitzt, werden sie von deutschen Soldaten entführt und als billige Arbeitskräfte in den Osten…

Anne-Laure Bondoux: Die Zeit der Wunder. (Ab 14 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783551582416, Gebunden, 192 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Maja von Vogel. "An dem Tag, als die Zollbeamten mich hinten im Lastwagen fanden, war ich zwölf Jahre alt. Ich roch so schlecht wie Abdelmaliks Müllhäuschen. Obwohl Monsieur…