Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Literatur: Feuilletons

Siegfried Kracauer: Kleine Schriften zum Film. 3 Teilbände. Werke in neun Bänden, Band 6

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583463, Kartoniert, 1732 Seiten, 82.00 EUR
Mit dieser Ausgabe wird das Werk des Schriftstellers, Philosophen, Soziologen und Filmtheoretikers Siegfried Kracauer (1889-1966) erstmals umfassend zugänglich gemacht. Neben bereits erschienenen Schriften…

Rolf Aurich (Hg.) / Wolfgang Jacobsen (Hg.): Brigitte Desalm: Filmkritikerin. Edition Text + Kritik

Cover
Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783869164052, Kartoniert, 308 Seiten, 28.00 EUR
Mit Kritiken und Texten von Brigitte Desalm sowie Essays von Sascha Koebner und Thomas Koebner. Fast 30 Jahre lang war Brigitte Desalm ab 1972 für den Kölner-Stadt-Anzeiger tätig. Kenntnis der Filmgeschichte…

Alfred Polgar: Marlene. Bild einer berühmten Zeitgenossin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057210, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
Herausgegeben von Ulrich Weinzierl. Bereits Mitte der zwanziger Jahre, bevor aus der Tingeltangel-Tänzerin der Blaue Engel und der Weltstar wurde, zählte Alfred Polgar zu den Bewunderern Marlene Dietrichs.…

Uwe Nettelbeck: Keine Ahnung von Kunst und wenig vom Geschäft. Filmkritik 1963-1968

Cover
Philo Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783865726605, Gebunden, 350 Seiten, 16.00 EUR
Dieser Filmkritiker verlor sein Herz im Bahnhofskino. Seine Liebe galt nicht der anerkannten Filmkunst, sondern den Western, Krimis, Komödien und wieder den Western. In ihnen entdeckte er Witz, Eleganz,…

Fred Gehler / Ralf Schenk: Cui bono, Fred Gehler?. Texte und Kritiken aus fünf Jahrzehnten

Cover
DEFA-Stiftung, Berlin 2012
ISBN 9783000372667, Taschenbuch, 452 Seiten, 12.50 EUR
Herausgegeben von Ralf Schenk. Fred Gehler schreibt seit Ende der 1950er-Jahre über Kino- und Filmgeschichte. Mit seinen Kritiken, die unter anderem in der Wochenzeitung Sonntag, in den Fachzeitschriften…

Michael Baute (Hg.) / Volker Pantenburg (Hg.): 93 Minutentexte: The Night of the Hunter

Cover
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783922660941, Gebunden, 288 Seiten, 30.00 EUR
93 Texte über die 93 Minuten von Charles Laughtons Film "Die Nacht des Jägers" von: Thomas Arslan, Manfred Bauschulte, Christian Baute, Michael Baute, Jörg Becker, Johannes Beringer, Hartmut Bitomsky,…

Dorothee Kimmich (Hg.): Charlie Chaplin. Eine Ikone der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518399521, Kartoniert, 236 Seiten, 10.00 EUR
Charlie Chaplins wurde nicht nur von einem riesigen anonymen Publikum verehrt, sondern auch von vielen Schriftstellern, Dichtern und Philosophen kommentiert, kritisiert und gefeiert. Er galt den Intellektuellen…

Michael Althen / Claudius Seidl (Hg.): Liebling, ich bin im Kino. Texte über Filme, Schauspieler und Schauspielerinnen

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2014
ISBN 9783896675354, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
Einen solchen Film- und Kunstkritiker gab es in Deutschland sonst kaum: einen, der nicht seine Brillanz und Pointensicherheit zur Schau stellte oder uns belehrte, sondern der uns ebenso passioniert wie…

Rudolf Arnheim: Stimme von der Galerie. 25 kleine Aufsätze zur Kultur der Zeit

Cover
Philo Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783865725134, Kartoniert, 160 Seiten, 18.00 EUR
Mit Beiträgen von Kurt Tucholsky und herausgegeben von Michael Diers. "Man kann es nicht kürzer und man kann es nicht besser sagen", kommentierte Kurt Tucholsky die Prosaskizzen, die 1928 erstmals veröffentlicht…

Joseph Roth: Ich zeichne das Gesicht der Zeit. Essays, Reportagen, Feuilletons

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305854, Gebunden, 544 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Helmuth Nürnberger. Viele seiner Zeitgenossen kannten ihn als Journalisten, der Mitte der zwanziger Jahre begann, auch Romane zu schreiben: Joseph Roth. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde…

Richard A. Bermann: Hollywood - Wien und zurück. Feuilletons und Reportagen

Cover
Picus Verlag, München 1999
ISBN 9783854524311, Gebunden, 552 Seiten, 34.77 EUR
Die besten Reportagen und Feuilletons des wiederentdeckten Publizisten Richard A. Bermann, Sonderkorrespondent des "Berliner Tagblatts" und des "Wiener Tags", vermitteln ein unmittelbares und durchaus…

Bela Balazs: Ein Baedeker der Seele. Und andere Feuilletons aus den Jahren 1920-1926

Cover
Das Arsenal Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783931109301, Kartoniert, 157 Seiten, 13.80 EUR