Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Literatur: Feuilletons

Alexander Kluge: Die Herzlichkeit der Vernunft

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630875910, Gebunden, 192 Seiten, 10.00 EUR
Sokrates oder das Glück der Bescheidenheit, Voltaire oder die Freiheit durch Toleranz, Kleist oder das Wissen um den Menschen, Terror oder die Klugheit des Rechts, Politik oder das Lob der Langsamkeit:…

Elke Heidenreich / Marcel Reich-Ranicki: Wozu lesen?. Live-Mitschnitte von der lit.cologne. 1 CD

Cover
Kein und Aber Records, Zürich 2005
ISBN 9783036911625, CD, 16.50 EUR
1 CD, 82 Minuten Laufzeit. Was lesen, wie lesen, wozu lesen? Unzählige Male wurde dieses Frage-und-Antwort-Spiel schon inszeniert und aufgeführt; langweilig ist das nie, vorausgesetzt die richtigen Akteure…

Volker Heinle / Gabriele Weingartner: Schreibtisch. Leben. Literarische Momentaufnahmen

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783860995044, Kartoniert, 172 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Gabriele Weingartner als Schriftstellerin und Volker Heinle als Fotograf haben sich die Neugier literarisch Interessierter zueigen gemacht, Autorinnen und Autoren aufgesucht…

Holger Tegtmeyer: Breitseite Berlin. Literarische Streifzüge

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071483, Gebunden, 255 Seiten, 19.90 EUR
Auf zehn Streifzügen durch Mitte, den Westen, Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Neukölln erkundet Holger Tegtmeyer die Stadt an der Spree. Dabei geht es ihm weniger um Vollständigkeit in der Behandlung einer…

Ulla Hahn: Dichter in der Welt. Mein Schreiben und Lesen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059512, Gebunden, 315 Seiten, 19.90 EUR
Der Band versammelt Essays, Reden, Kritiken, auch unveröffentlichte, von Ulla Hahn: scharf formulierte, unterhaltsame und informative Überlegungen zum Schreiben und Lesen von Gedichten und zur Rolle…

Andreas Thalmayr: Schreiben für ewige Anfänger. Ein kurzer Lehrgang

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259980, Gebunden, 112 Seiten, 16.00 EUR
Andreas Thalmayr ist zurück! In sechsundzwanzig amüsanten Briefen an einen jungen zukünftigen Autor erzählt er vom Alltag des Büchermachens: Vom Kampf um das Copyright über Literaturagenturen, Klappentexte…

Franz Josef Czernin: Das andere Schloss

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575616, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
Sind "Der goldene Schlüssel" Prosaverzauberungen Grimm'scher Märchen, bietet Franz Josef Czernin in seinem "Anderen Schloss" den Gegenzauber. So wie Schloss und Schlüssel zusammengehören, beziehen sich…

Dieter E. Zimmer: Die Wortlupe. Beobachtungen am Deutsch der Gegenwart

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455095319, Gebunden, 223 Seiten, 14.95 EUR
111 Glossen aus der Feder des Sprachkritikers, von A wie "Aus dem Amerikanischen" bis Z wie "Zigeuner", geschrieben gegen die Gleichgültigkeit gegenüber bedenklichen Entwicklungen im heutigen Deutsch…

Kurt Bracharz: Für reife Leser

Cover
Haymon Verlag, Wien 2009
ISBN 9783852185880, Gebunden, 286 Seiten, 19.90 EUR
Kurt Bracharz ist Anhänger einer Buchreligion - jenes polytheistischen Glaubens, dessen heilige Schriften "Don Quijote", "Moby Dick", "Berlin Alexanderplatz", "Lolita" oder "V" heißen, der überzeugt ist,…

Daniel Kehlmann: Lob

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498035488, Gebunden, 190 Seiten, 18.95 EUR
Daniel Kehlmann schreibt nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte - Reden, Essays, Rezensionen -, die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor,…

Marc Degens: Unsere Popmoderne

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783940426598, Broschiert, 144 Seiten, 13.00 EUR
Erfundene Literatur erfreut sich großer Beliebtheit. Von François Rabelais existieren seitenlange Aufzählungen von Phantomwerken, Charles Dickens füllte ein ganzes Regal mit Attrappen erfundener Bücher.…

Franz Schuh: Der Krückenkaktus. Erinnerungen an die Liebe, die Kunst und den Tod

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055490, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Eine große Liebeserklärung an die Literatur ist das neue Buch des Essayisten und Schriftstellers Franz Schuh aus Österreich. Unabhängig von Moden und Genres stehen darin Erzählungen neben Essays und Gedichten,…