Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Literatur: Feuilletons, Stichwort: Mann, Thomas

Die Kinder von Guernica. Deutsche Schriftsteller zum Spanischen Bürgerkrieg

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783746681023, Gebunden, 319 Seiten, 8.95 EUR
Reportagen, Erinnerungen, Kommentare herausgegeben von Wilfried Schoeller. Ein Lesebuch erzählter Augenblicke. Von Juli 1936 bis März 1939 versuchten Republikaner, Anarchisten, Sozialisten, Kommunisten…

Diese merkwürdige Zeit. Leben nach der Stunde Null. Ein Textbuch aus der 'Neuen Zeitung'

Cover
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783936428421, Gebunden, 704 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben und mit einem ausführlichen Anmerkungsapparat versehen von Wilfried F. Schoeller. Die Geschichte der "Neuen Zeitung", der bedeutendsten deutschen Nachkriegszeitung, ist die einmalige Dokumentation…

Cees Nooteboom: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2006
ISBN 9783829602662, Gebunden, 255 Seiten, 39.80 EUR
Mit 135 Tafeln, davon 19 in Farbe, fotografiert von Simone Sassen. "...Auch zwischen Tausenden von Grabsteinen habe ich nie das Gefühl, dass ich bei einem Toten zu Besuch komme. Das Verhältnis ist immer…

Franz Schuh: Der Krückenkaktus. Erinnerungen an die Liebe, die Kunst und den Tod

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055490, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Eine große Liebeserklärung an die Literatur ist das neue Buch des Essayisten und Schriftstellers Franz Schuh aus Österreich. Unabhängig von Moden und Genres stehen darin Erzählungen neben Essays und Gedichten,…

Jenny Erpenbeck: Kein Roman. Texte 1992 bis 2018

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600299, Gebunden, 432 Seiten, 24.00 EUR
enny Erpenbeck versammelt in diesem Band neben bisher nicht publizierten autobiografischen Texten verschiedenste Beiträge und Reden zu Literatur, Kunst, Musik und Politik. Was ihr am Werk anderer Anregung…