Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Literatur: Feuilletons, Stichwort: Goldt, Max

Max Goldt: Ein Buch namens Zimbo. Sie werden kaum ertragen, was Ihnen mitgeteilt wird

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346651, Gebunden, 198 Seiten, 17.90 EUR

Max Goldt: Atlas van de nieuwe Nederlandse vleermuizen

Cover
Landtverlag, Berlin 2008
ISBN 9783938844441, Broschiert, 32 Seiten, 38.00 EUR
Bleisatz/Handsatz. Limitierte Auflage von 600 Exemplaren.

Max Goldt: Sind wir denn nur in Cordbettwäsche etwas wert?

Cover
Letterpress Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783000388149, Broschiert, 32 Seiten, 28.00 EUR
Die Texte hat Max Goldt eigens für dieses Büchlein verfasst. Sie wurden im Bleisatz gesetzt, zum größten Teil von Hand, einige der Texte wurden im Hamburger Museum der Arbeit auf einer Monotype-Setzmaschine…

Max Goldt: Chloroformierte Vierzehnjährige im Tweed-Kostüm. 2 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2013
ISBN 9783899038620, CD, 19.99 EUR
CD 1: 1. Die Chefin verzichtet auf demonstratives Frieren. 2. Diverse Texte aus "Sind wir denn nur in Cordbettwäsche etwas wert?" 3. Oma Lüneburg trinkt keinen Sprudel (frühe Version) 4. Doppelmayr halbiert…

Max Goldt: Die Chefin verzichtet

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347511, Gebunden, 160 Seiten, 17.95 EUR
16 Texte von Max Goldt aus den Jahren 2009 bis 2012: ein Feuerwerk an "emphatisch Nichtnarrativem" (Daniel Kehlmann). Hier werden Fragen erörtert, deren Relevanz nicht jedem von uns bis jetzt klargewesen…

Max Goldt: Gattin aus Holzabfällen. Mit Text versehene Bilder

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346958, Gebunden, 128 Seiten, 18.95 EUR
Jeder, der aus der "Titanic" weiß, wie Max Goldt obskure Bilder mit kurzen oder längeren Texten versieht, wird sich über diesen Band freuen. Max Goldt hat die Bildlegende in Literatur verwandelt.

Max Goldt: Für Nächte am offenen Fenster. Die prachtvollsten Texte 1988-2002

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498024963, Gebunden, 512 Seiten, 19.90 EUR
Es gilt, eine exquisite Best-of-Sammlung willkommen zu heißen. Für die nächsten fünf bis zehn Jahre ist sie die amtliche Goldt-Einstiegslektüre für Novizen mit Stil. Doch nicht nur Goldt-Neulinge werden…

Max Goldt: 'Ne Nonne kauft 'ner Nutte 'nen Duden. Dreizehn Texte 1991-2005. CD

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2006
ISBN 9783899032369, CD, 19.90 EUR
2 CDs. Gesamtlaufzeit 155 Minuten. Autorenlesung. Aus dem Inhalt: 1. Was sind das eigentlich für Leute, die in der ersten Reihe sitzen? 2. Dem Elend probesitzen. Zwei Texte mit Bob Dylan. 3. Metrosexualität,…

Michael Maar: Die Glühbirne der Etrusker. Essays und Marginalien

Cover
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832178482, Gebunden, 208 Seiten, 17.90 EUR
Vierundzwanzig leichtfüßige Feuilletons versammelt "Die Glühbirne der Etrusker" - Rezensionen und Marginalien aus den Jahren 1999 bis 2002 sowie bisher unveröffentlichte Radioessays. Besprechungen von…