Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Literatur: Feuilletons, Stichwort: Österreich

Joseph Roth: Ich zeichne das Gesicht der Zeit. Essays, Reportagen, Feuilletons

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305854, Gebunden, 544 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Helmuth Nürnberger. Viele seiner Zeitgenossen kannten ihn als Journalisten, der Mitte der zwanziger Jahre begann, auch Romane zu schreiben: Joseph Roth. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde…

Richard A. Bermann: Hollywood - Wien und zurück. Feuilletons und Reportagen

Cover
Picus Verlag, München 1999
ISBN 9783854524311, Gebunden, 552 Seiten, 34.77 EUR
Die besten Reportagen und Feuilletons des wiederentdeckten Publizisten Richard A. Bermann, Sonderkorrespondent des "Berliner Tagblatts" und des "Wiener Tags", vermitteln ein unmittelbares und durchaus…

Emil Mayer / Felix Salten: Wurstelprater. Ein Schlüsseltext zur Wiener Moderne

Cover
Promedia Verlag, Wien 2004
ISBN 9783853712191, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Herausgegeben von Siegfried Mattl, Klaus Müller-Richter und Werner M. Schwarz. Mit Originalaufnahmen von Emil Mayer. 75 Fotos und 4 Abbildungen. "Wurstelprater" von…

Thomas Eder (Hg.) / Klaus Kastberger (Hg.): Konrad Bayer. Texte, Bilder, Sounds

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057456, Gebunden, 320 Seiten, 21.90 EUR
Herausgegeben von Thomas Eder und Klaus Kastberger. Generationen von Lesern waren und sind von Bayers Literatur begeistert. Gemeinsam mit Friedrich Achleitner, H. C. Artmann, Gerhard Rühm und Oswald Wiener…

Thomas Bernhard: Thomas Bernhard: Werke in 22 Bänden. Band 22: Journalistisches. Reden. Interviews.

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518415221, Gebunden, 1488 Seiten, 89.00 EUR
Herausgegeben von Wolfram Bayer, Martin Huber und Wolfgang Mittermayer. Als öffentlichkeitsscheu galt Thomas Bernhard - doch seine ersten Schreibversuche unternahm er als Reporter einer Zeitung. Leserbriefe…

Thomas Bernhard: Der Wahrheit auf der Spur. Reden, Leserbriefe, Interviews, Feuilletons

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422144, Gebunden, 346 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von W. Bayer, R. Fellinger und M. Huber. Wenn Thomas Bernhard sich öffentlich äußert, drängt sich der Eindruck auf, er verhalte sich genauso wie die Hauptpersonen in seinen Romanen und Theaterstücken:…

Thomas Bernhard / Peter Hamm: Sind Sie gern böse?. Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm im Hause Bernhard in Ohlsdorf 1977

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421888, Kartoniert, 61 Seiten, 14.90 EUR
Als Misanthrop galt Thomas Bernhard, und er verstand es sehr gut, dieses Bild während seines ganzen Lebens zu vermitteln. Er gab in dieser Rolle zahlreiche Interviews, die inzwischen legendären Charakter…

Joseph Roth: Die Filiale der Hölle auf Erden. Schriften aus der Emigration

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032321, Taschenbuch, 192 Seiten, 8.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Helmut Peschina. Sehr genau hat Joseph Roth vom Pariser Exil aus die Entwicklungen in Deutschland und Österreich ab 1933 beobachtet und mit der ihm eigenen Schärfe…

Jura Soyfer: Jura Soyfer: Werkausgabe, 4 Bände. Auf uns kommt's an! - Sturmzeit - So starb eine Partei -...

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2002
ISBN 9783216306432, Gebunden, 1270 Seiten, 74.90 EUR
Herausgegeben von Horst Jarka. Die vorliegende Ausgabe zu Soyfers 90. Geburtstag vereinigt alle seine Schriften, die noch erhalten sind. Der erste Band ("Zwischenrufe links") enthält Soyfers Satiren.…

Joseph Roth: Kaffeehaus-Frühling. Ein Wien-Lesebuch

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029673, Taschenbuch, 208 Seiten, 9.15 EUR
Herausgegeben von Helmut Peschina. Zwischen Schwarzmarkt und Schlagobers - die frühen Wien-Feuilletons von Joseph Roth. Als der junge Joseph Roth nach dem Ersten Weltkrieg nach Wien zurückkehrt, hat die…

Ingeborg Bachmann: Ein Tag wird kommen. Gespräche in Rom. Ein Porträt von Gerda Haller. Mit 1 CD

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2004
ISBN 9783902144829, Broschiert, 103 Seiten, 25.00 EUR
Mit 34 s/w-Fotos. Als sie im Herbst 1973 starb - "das entsetzliche Ende, der Feuertod", wie Hans Werner Henze schrieb -, da war das Leben einer der faszinierendsten Dichterinnen der deutschsprachigen…

Angelika Klammer (Hg.): Was für ein Peter!. Über Peter Esterhazy

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 1999
ISBN 9783701711697, Gebunden, 176 Seiten, 19.43 EUR
Peter Esterhazy ist ein Meister des Sich-Entziehens: Je mehr man sich von seiner Brillanz bestechen lässt, umso ratloser läßt er einen zurück. Literaturwissenschaftler, Kritiker, Schriftstellerkollegen,…