Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Literatur: Feuilletons, Sachbuch: Zeitungen, Hörfunk, Fernsehen

Gilbert Carr: Demolierung - Gründung - Ursprung. Zu Karl Kraus' frühen Schriften und zur frühen Fackel

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2019
ISBN 9783826065934, Kartoniert, 886 Seiten, 88.00 EUR
In dieser Gesamtdarstellung der frühen Schriften Karl Kraus' und der frühen Jahrgänge seiner Wiener Zeitschrift Die Fackel bildet der Übergang von seinen ironischen Feuilletons zur schärfsten Polemik…

Diese merkwürdige Zeit. Leben nach der Stunde Null. Ein Textbuch aus der 'Neuen Zeitung'

Cover
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783936428421, Gebunden, 704 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben und mit einem ausführlichen Anmerkungsapparat versehen von Wilfried F. Schoeller. Die Geschichte der "Neuen Zeitung", der bedeutendsten deutschen Nachkriegszeitung, ist die einmalige Dokumentation…

Helmut Stalder: Siegfried Kracauer. Das journalistische Werk in der 'Frankfurter Zeitung' 1921-1933

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826024627, Kartoniert, 302 Seiten, 42.00 EUR
Mit Siegfried Kracauer hat sich ein Philosoph in die Reihen der Journalisten begeben, und das war ein außerordentlicher Glücksfall. Wie kaum einer der Zunft stellte er sich dem Grundproblem allen journalistischen…

Michael Krüger (Hg.): Akzente. Ein Reader aus fünfzig Jahren

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446204096, Gebunden, 636 Seiten, 15.00 EUR
Vor 50 Jahren eröffneten die Akzente, damals noch eine Zeitschrift für Dichtung, mit einem Gedicht von Oskar Loerke ihr erstes Heft. "Längst ist 'Akzente' zum literarischen Gedächtnis des lyrikliebenden,…

Alexander Kluge / Joseph Vogl: Soll und Haben. Fernsehgespräche

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich - Berlin 2009
ISBN 9783037340516, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
"Der Hypochonder ist ein Beamter der körperlichen Schmerzen.""Die Lösungen liegen immer auf offener Straße, im Verkehr.""Mein Körper ist ein Zeitschwamm, ein Zeittümpel." Sätze wie diese beginnen beim…

Johann Georg August Wirth (Hg.): Deutsche Tribüne (1831 - 1832)

Cover
K. G. Saur Verlag, München 2007
ISBN 9783598115431, Gebunden, 1561 Seiten, 126.00 EUR
Neu herausgegeben von Christof Müller-Wirth und Wolfram Siemann. Die von Johann Georg August Wirth herausgegebene "Deutsche Tribüne" ist eine der wichtigsten liberaldemokratischen Zeitungen des deutschen…

Hans-Jürgen Jakobs: Geist oder Geld. Der große Ausverkauf der freien Meinung

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783866121584, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Hans-Jürgen Jakobs geht den Verschiebungen in der Medienlandschaft nach und nimmt sie zum Ausgangspunkt für eine kritische Bestandsaufnahme der mentalen Verfasstheit unserer heutigen Gesellschaft, die…

Marlene Streeruwitz: Tagebuch der Gegenwart

Cover
Böhlau Verlag, Weimar 2002
ISBN 9783205994633, Gebunden, 184 Seiten, 19.90 EUR
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Die Schriftstellerin, Dramatikerin und Regisseurin Marlene Streeruwitz kommentiert, von den Standorten Wien, Berlin, Karlsruhe, Basel, Chicago, Feistrizwald und New…

Joan Didion: Dinge zurechtrücken. Gespräche aus vierzig Jahren

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783311140061, Gebunden, 216 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich. Dieser Band versammelt Gespräche der "Schriftstellerin und Ikone" (The New Yorker) aus vier Jahrzehnten. Joan Didion erzählt von ihrer Kindheit in Sacramento,…