Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Literatur: Feuilletons, Sachbuch: Politik

George Soros: Das Ende der Finanzmärkte und deren Zukunft . Die heutige Finanzkrise und was sie bedeutet

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2008
ISBN 9783898794138, Gebunden, 174 Seiten, 24.90 EUR
Deutsch von Huber und Rädisch. Investor George Soros ist der Meinung, dass die aktuelle, durch das Platzen der Immobilienblase in den USA ausgelöste Finanzkrise das Ende des Zeitalters der Kreditexpansion…

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125717, Kartoniert, 165 Seiten, 9.00 EUR
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…

Christopher Hitchens: Widerwort. Eine Verteidigung der kritischen Vernunft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2003
ISBN 9783421056122, Gebunden, 189 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Kalka. Christopher Hitchens ist ein streitbarer Geist. Seine Bücher über Mutter Teresa und Henry Kissinger haben heftige Proteste hervorgerufen. Wer wäre besser geeignet,…

Petros Markaris: Finstere Zeiten. Zur Krise in Griechenland

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068368, Gebunden, 161 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger. Die neue griechische Tragödie spielt sich in den Läden und Büros, Straßen und Wohnblocks ab. Petros Markaris beobachtet und kommentiert die einzelnen Akte…

Hannes Stein: Tschüß Deutschland. Aufzeichnungen eines Ausgewanderten

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783869710266, Gebunden, 221 Seiten, 16.95 EUR
Von einem, der auszog, die Fremde kennenzulernen ... Was kommt heraus, wenn einer der klügsten und komischsten Essayisten Deutschlands eine Greencard gewinnt? - Ein Glücksfall für den Leser. Denn der…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 4: Texte 1920

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1996
ISBN 9783498065331, Broschiert, 910 Seiten, 39.88 EUR
Der Band enthält unter anderem die großen abschließenden Artikel aus der 1919 in der "Weltbühne" begonnenen Militaria-Serie, das heißt die kritischen Auseinandersetzungen mit den militärischen Führungseliten…

Albert Ehrenstein: Albert Ehrenstein: Werke. Band 5: Aufsätze und Essays

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447191, Gebunden, 608 Seiten, 64.00 EUR
Herausgegeben von Hanni Mittelmann. Der Band umfasst eine Auswahl von Albert Ehrensteins Schriften zur Literatur und Kunst, Politik, Gesellschaft, Staat und Religion, sowie einige seiner autobiografischen…

Ernst Troeltsch: Ernst Troeltsch: Rezensionen und Kritiken (1901-1914). Kritische Gesamtausgabe, Band 4

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783110180954, Gebunden, 948 Seiten, 228.00 EUR
Kritische Gesamtausgabe herausgegeben von Friedrich Wilhelm Graf, Volker Drehsen, Gangolf Hübinger, Trutz Rendtorff. Band 4 herausgegeben von Friedrich Wilhelm Graf in Zusammenarbeit mit Gabriele von…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 8: Texte 1926

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498065379, Gebunden, 1015 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Gisela Enzmann-Kraiker und Christa Wetzel. In seinem dritten Jahr in Paris setzt sich Kurt Tucholsky weiter nachdrücklich für die deutsch-französische Verständigung ein und schreibt…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 12: Deutschland, Deutschland über alles

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498065416, Gebunden, 400 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Antje Bonitz, Dirk Grathoff, Michael Hepp und Gerhard Kraiker. Am 6. August 1929 erschien in Willi Münzenbergs Neuem Deutschen Verlag "Deutschland, Deutschland über alles. Ein Bilderbuch…

Erich Kästner: Der Karneval des Kaufmanns. Gesammelte Texte aus der Leipziger Zeit 1923-1927

Cover
Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783937146171, Gebunden, 492 Seiten, 19.90 EUR
Anfang 1923 erscheinen die ersten Texte eines noch gänzlich unbekannten Autors im "Leipziger Tageblatt" und in der "Neuen Leipziger Zeitung". Erich Kästner, vorerst Student der Leipziger Universität,…

Hugo Ball: Hugo Ball: Sämtliche Werke und Briefe, Band 5. Die Folgen der Reformation. Zur Kritik der deutschen Intelligenz

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892447771, Gebunden, 526 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Hans Dieter Zimmermann. Der Hugo Ball, der den "Dadaismus" in jenem kurzen halben Jahr 1916 im "Cabaret Voltaire" in Zürich erfand, ist weithin bekannt. Weniger bekannt ist Ball als…