Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Literatur: Essay

Maurizio Viroli: Die Idee der republikanischen Freiheit. Von Machiavelli bis heute

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424594, Gebunden, 148 Seiten, 22.90 EUR
Seit Ende der Ost-West-Konfrontation hat die Idee der Zivilgesellschaft eine Renaissance erlebt. Aber die Freiheit der Bürger muß gegen den Neoliberalismus genauso verteidigt werden wie gegen Totalitarismus…

Karl Heinz Götze: Immer Paris. Geschichte und Gegenwart

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886806676, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Besichtigt werden klassische Pariser Erinnerungsorte wie der Eiffelturm oder Notre-Dame, die ein Geschichtsverhältnis repräsentieren, wie man es in Deutschland vergeblich sucht. Besichtigt werden im Westen…

Georges Didi-Huberman: Venus öffnen. Nacktheit, Traum, Grausamkeit

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich und Berlin 2006
ISBN 9783935300636, Kartoniert, 176 Seiten, 26.90 EUR
Aus dem Französischen von Mona Belkhodja und Marcus Coelen. Botticelli als Begründer nicht nur des Ideals reiner Schönheit, sondern auch eines perversen und grausamen Bildes der Nacktheit, bedrohlich…

Heinz-Günther Stobbe: Vom Geist der Übertretung und Vernichtung. Der Ursprung der Gewalt im Denken des Marquis de Sade

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2002
ISBN 9783791717937, Broschiert, 118 Seiten, 12.90 EUR
Was bringt es, sich mit dem Marquis de Sade zu beschäftigen, nach dem der Sadismus benannt und dessen Werk als ekelerregend pornografisch verschrieen ist? Heinz-Günther Stobbe klärt in seinem Essay den…

Judith Butler: Gefährdetes Leben. Politische Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518123935, Taschenbuch, 179 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Neben ihren Arbeiten zur Gender-Theorie und zur Philosophie hat Judith Butler immer auch als kritische Intellektuelle in die politischen Debatten eingegriffen.…

Jacques de Saint Victor: Die Antipolitischen

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542899, Gebunden, 130 Seiten, 12.00 EUR
Mit einem Kommentar von Raymond Geuss. Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt. Saint Victor analysiert den Zusammenhang zwischen antipolitischen Strömungen und deren Forderungen nach einer direkten…

Amin Maalouf: Die Auflösungen der Weltordnungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421628, Gebunden, 249 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Der Romancier und Essayist Amin Maalouf, geboren im Libanon und seit vielen Jahren in Frankreich ansässig, ein "Wanderer zwischen den Welten", beschreibt, anschließend…

Tahar Ben Jelloun: Papa, woher kommt der Hass?. Gespräch mit meiner Tochter, ab 12 Jahren

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345357, Einband unbekannt, 128 Seiten, 14.90 EUR
Wie hat der 11. September 2001 unsere Welt verändert? Was geht uns der Nahostkonflikt an? Weshalb nehmen rassistische Übergriffe zu? Soll man Mädchen verbieten, in der Schule ein Kopftuch zu tragen? Gehört…

Jacques Ranciere: Moments politiques. Interventionen 1977-2009

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037341469, Kartoniert, 224 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französichen von Ellen Antheil und Richard Steurer. Über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren erstrecken sich die Beiträge des vorliegenden Bandes mit Interventionen Jacques Rancieres. Ereignisse…

Frederic Pajak: Ungewisses Manifest 4. Die obligatorische Freiheit. Der geächtete Gobineau

Cover
edition clandestin, Biel 2018
ISBN 9783905297843, Gebunden, 224 Seiten, 35.00 EUR
Aus dem Französischen von Ruth Gantert. Der Autor unternimmt eine Kreuzfahrt von Teneriffa nach Buenos Aires und liest dabei die Werke des französischen Diplomaten und Schriftstellers Joseph Arthur Gobineau.…

Bruno Latour: Das Parlament der Dinge: Naturpolitik

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412824, Broschiert, 360 Seiten, 20.45 EUR
Herausgegeben von Ulrich Beck. Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Was tun, fragt Bruno Latour, mit der Politik der Ökologiebewegungen? Nichts. Was tun statt dessen? Politische Ökologie. Denn, so…

Stephane Hessel: Empörung - Meine Bilanz

Cover
Pattloch Verlag, München 2012
ISBN 9783629130099, Gebunden, 240 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Französischen von Michael Kogon. In "Empörung, Meine offenen Rechnungen" vertieft Stéphane Hessel die Fragen seiner Streitschriften: wogegen soll man sich empören und wofür engagieren? Hessel…