Ähnliche Bücher

Ekkehard Ellinger: Deutsche Orientalistik zur Zeit des Nationalsozialismus 1933-45

Cover
deux mondes Verlag, Edingen-Neckarhausen 2006
ISBN 9783932662119, Paperback, 598 Seiten, 44.00 EUR
Literatur: Essay

Lutz Niethammer: Ego-Histoire. Und andere Erinnerungs-Versuche

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205770855, Gebunden, 305 Seiten, 29.90 EUR
Diese Essaysammlung dokumentiert einen Pionier postmoderner Erfahrungsgeschichte auf den Spuren seiner eigenen, oft ironisch reflektierten Erinnerung und bei seiner Arbeit am öffentlichen Gedächtnis.…

Saul Friedländer: Den Holocaust beschreiben. Auf dem Weg zu einer integrierten Geschichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301856, Kartoniert, 173 Seiten, 15.00 EUR
Der Band dokumentiert Saul Friedländers öffentliche Vorträge und Gespräche als erster Gastprofessor des Jena Center'Geschichte des 20. Jahrhunderts'. Im Mittelpunkt stehen Fragen nach den Quellen, der…

Carl Djerassi: This man's pill. Sex, Kunst und Unsterblichkeit. Fakten, Prognosen und Gedanken zum 50. Geburtstag der 'Pille'.

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2001
ISBN 9783852183664, Gebunden, 236 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner.

Reinhard Brandt: Wozu noch Universitäten?. Ein Essay

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783787321421, Broschiert, 250 Seiten, 18.90 EUR
Das Ziel dieses streitbaren Essays ist hoch gesteckt: Es geht um die Verteidigung der Idee und der Institution Universität als Stätte der freien Forschung und Lehre gegen die Anmaßungen einer vermeintlich…

Martin Walser: Unser Auschwitz. Auseinandersetzung mit der deutschen Schuld

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783499271267, Kartoniert, 400 Seiten, 16.99 EUR
"Unser Auschwitz" - so hat Martin Walser im Jahr 1965 einen Aufsatz überschrieben, in dem er festhält, was er als Beobachter beim Auschwitz-Prozess erlebt hat. Seitdem setzt er sich mit der deutschen…

Tumler Franz: Hier in Berlin, wo ich wohne. Texte 1946-1991

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783709970836, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
Der Südtiroler Franz Tumler verbrachte die zweite Hälfte seines Lebens in Berlin. Dort teilte er den Kneipentisch mit Gottfried Benn, kam später mit Autoren wie Uwe Johnson, Günter Grass oder Peter Härtling…

Ralf Höller: Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die bayerische Revolution und die Münchner Räterepublik1918/1919

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2017
ISBN 9783893202218, Kartoniert, 320 Seiten, 20.00 EUR
Ralf Höller lässt die damals in München lebenden Schriftsteller die Geschichte dieser Revolution erzählen. Rainer Maria Rilke war glühender Anhänger, Thomas Mann zwischen den Extremen hin- und hergerissen,…

Herbert Lüthy: Herbert Lüthy: Gesammelte Werke. Band 1: Fünf Minuten nach zwölf

Cover
NZZ libro, Zürich 2002
ISBN 9783858239754, Gebunden, 580 Seiten, 60.00 EUR
Herausgegeben von Irene Riesen und Urs Bitterli. Der Historiker und Publizist Herbert Lüthy gehört mit Carl J. Burckhardt, Jean Rudolf von Salis und Karl Schmid zu den herausragenden Persönlichkeiten…

Christian Meier: Das Verschwinden der Gegenwart. Über Geschichte und Politik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199965, Taschenbuch, 259 Seiten, 20.35 EUR
Christian Meier hat sich nie mit der Existenz im universitären Elfenbeinturm zufriedengegeben. So handeln die in diesem Band gesammelten Essays von den Schwierigkeiten von der Erinnerung an Auschwitz…

Joachim Fest: Nach dem Scheitern der Utopien. Gesammelte Essays zu Politik und Geschichte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498021191, Gebunden, 448 Seiten, 19.90 EUR
Bestseller-Autor Joachim Fest hat neben seinen erfolgreichen historischen Sachbüchern auch ein beeindruckendes essayistisches Werk hinterlassen. Seit den sechziger Jahren war er mit seinen Aufsätzen und…

Ute Frevert: Vergängliche Gefühle

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835311602, Kartoniert, 96 Seiten, 9.90 EUR
Gefühle sind nicht nur per se vergänglich, sie sind es auch in der historischen Zeit. Es gibt Gefühle, zum Beispiel Ehre, die uns fremd geworden sind, die aber unseren Groß- und Urgroßeltern noch vertraut…

Günter Grass / Czeslaw Milosz / Wislawa Szymborska / Tomas Venclova: Die Zukunft der Erinnerung

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783882437690, Gebunden, 96 Seiten, 14.32 EUR
Herausgegeben von Martin Wälde. Auf Einladung des Goethe-Instituts und des Polnischen Kulturinstituts trafen sich im Oktober 2000 die drei Literaturnobelpreisträger Günter Grass, Czeslaw Milosz und Wislawa…