Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Literatur: Essay, Epoche: 17. Jahrhundert

Michael Stolleis: Das Auge des Gesetzes. Geschichte einer Metapher

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516795, Broschiert, 88 Seiten, 12.00 EUR
Michael Stolleis spürt in seinem Essay den Wegen eines Bildes nach, dessen Anfänge weit in die Menschheitsgeschichte zurückreichen, und er vermag nicht zuletzt anhand von zahlreichen Bildbeispielen zu…

Maurizio Viroli: Die Idee der republikanischen Freiheit. Von Machiavelli bis heute

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424594, Gebunden, 148 Seiten, 22.90 EUR
Seit Ende der Ost-West-Konfrontation hat die Idee der Zivilgesellschaft eine Renaissance erlebt. Aber die Freiheit der Bürger muß gegen den Neoliberalismus genauso verteidigt werden wie gegen Totalitarismus…

Nathalie Azoulai: An Liebe stirbt man nicht. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783906910161, Gebunden, 250 Seiten, 23.00 EUR
Spricht man in Frankreich von der Liebe, kommt man früher oder später auf Jean Racine, den größten Tragödienautor Frankreichs - vor allem wenn man von jener Liebe spricht, der kein glückliches Ende…

Barthold Heinrich Brockes / Arno Schmidt: Irdisches Vergnügen. 2 CDs

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455310306, CD, 24.99 EUR
2 CDs, 141 Minuten. Ungekürzte Ausgabe. Herausgegeben von Jan Philipp Reemtsma. Gesprochen von Bernd Rauschenbach, Jan Philipp Reemtsma und Joachim Kersten. Arno Schmidt über Brockes: "Sein eigentliches…

Ira Diana Mazzoni: Fünzig Klassiker - Gärten und Parks. Gartenkunst von der Antike bis heute

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2005
ISBN 9783806725438, Kartoniert, 280 Seiten, 19.95 EUR
"50 Klassiker Gärten" zeigt berühmte und stilbildende Gärten vom Altertum bis heute. In jedem Kurzessay werden Entstehung und Wirkung eines gartenarchitektonischen Konzepts beschrieben; seine kunsthistorische…

Ivan Nagel: Drama und Theater. Von Shakespeare bis Jelinek

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207240, Gebunden, 199 Seiten, 17.90 EUR
Dieses Buch könnte helfen, die ins Rutschen geratenen Bretter, die noch immer die Welt bedeuten, wieder zu befestigen. Ivan Nagel war Theaterkritiker, Dramaturg, Intendant und Professor für Ästhetik…