Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Literatur: Essay, Stichwort: Schweiz

Sascha Renner (Hg.): Sigismund Righini, Willy Fries, Hanny Fries. Eine Zürcher Künstlerdynastie 1870-2009

Cover
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783858816016, Gebunden, 368 Seiten, 68.00 EUR
Mit 202 farbigen und 99 Schwarzweiß-Abbildungen. Herausgegeben von der Stiftung Righini-Fries Zürich. Dieses Buch porträtiert erstmals die Künstlerfamilie Righini-Fries, die das Schweizer Kulturleben…

Charles Ferdinand Ramuz: Pays. Corona nova, Serie 2, cahier 3

Cover
K. G. Saur Verlag, München 2001
ISBN 9783598242724, Gebunden, 40 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von der Fondation Martin Bodmer. Charles Ferdinand Ramuz (1878-1947), der große Schweizer Dichter in französischer Sprache, der in Deutschland besonders durch seine Zusammenarbeit mit Igor…

Charles-Albert Cingria: Ja, jeden Tag neu geboren werden.... Erinnerungen, Glossen, Thesen, Polemiken

Cover
Huber Frauenfeld Verlag, Stuttgart/Wien 2001
ISBN 9783719312442, Gebunden, 360 Seiten, 32.90 EUR
Ausgewählt und mit einem biografischen Nachwort versehen von Charles Linsmayer. Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp, Barbara Traber und Hannelise Hinderberger. Eine Anthologie mit Texten von und…

Etienne Barilier: Gegen den neuen Obskurantismus - Lob des Fortschritts

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518120996, Broschiert, 172 Seiten, 9.61 EUR
Bariliers preisgekrönter Essay ist eine brillante Polemik gegen den "Verzicht auf das Denken", das die religiösen und parareligiösen Fundamentalismen unserer Zeit kennzeichnet. Dabei verfällt er keinem…

Robert Walser: Europas schneeige Pelzboa. Texte zur Schweiz

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414545, Gebunden, 350 Seiten, 23.00 EUR
Herausgegeben von Bernhard Echte. Dass Robert Walser zu den unpolitischen Autoren zähle, gilt selbst Liebhabern seines Werks für ausgemacht. Ebenso zählt zu den gängigen Ansichten über die Schweiz, daß…

Ursula von Wiese: Alles schon dagewesen. Gesammelte kleine Werke

Nimrod Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783907139332, Broschiert, 350 Seiten, 15.85 EUR
Mit einem Nachwort von Charles Linsmayer.

Hugo Ball: Hugo Ball: Sämtliche Werke und Briefe, Band 5. Die Folgen der Reformation. Zur Kritik der deutschen Intelligenz

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892447771, Gebunden, 526 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Hans Dieter Zimmermann. Der Hugo Ball, der den "Dadaismus" in jenem kurzen halben Jahr 1916 im "Cabaret Voltaire" in Zürich erfand, ist weithin bekannt. Weniger bekannt ist Ball als…

Max Frisch: Ignoranz als Staatsschutz?

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424902, Gebunden, 127 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von David Gugerli und Hannes Mangold. In seinem letzten Typoskript verarbeitete Max Frisch auf sehr persönliche Art und in einer für ihn typischen literarischen Form jenen Skandal, der die…

Kuno Raeber: Essays und kleine Schriften. Werke, Band 5

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783312003020, Gebunden, 408 Seiten, 29.00 EUR
Die Essays und kleinen Schriften Kuno Raebers präsentieren die große Vielfalt seiner Studien, Aufsätze, Interviews, Rundfunkbeiträge und Reden - zur Literatur, Geschichte oder der Dialektsprache. In…

Carl Albert Loosli: Judenhetze. Werke Band 6. Judentum und Antisemitismus

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2008
ISBN 9783858693358, Gebunden, 539 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben von Fredi Lerch und Erwin Marti. Mit seiner Schrift »Die schlimmen Juden!« erhebt Carl Albert Loosli bereits 1927 die Stimme gegen den sich ausweitenden Antsemitismus in der Schweiz.

Max Frisch: Schwarzes Quadrat. Zwei Poetikvorlesungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419991, Taschenbuch, 90 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben von Daniel de Vin unter Mitarbeit von Walter Oberschlager. Mit einem Nachwort von Peter Bichsel. Anzukündigen ist die Erstveröffentlichung zweier Texte von Max Frisch: 1981, das Jahr seines…

Ingeborg Bachmann: Die Carmen vom Weißenstein. Roman

Cover
Piper Verlag, Oberhofen 2008
ISBN 9783729607514, Gebunden, 180 Seiten, 24.00 EUR
Ein Opernbesuch bringt die Erinnerung an eine alte Geschichte zurück, die sich in Derendingen bei Solothurn im Jahre 1907 zutrug. Die Journalistin Vera schreibt nieder, was ihr ein alter Arzt von seinem…