Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Literatur: Essay, Stichwort: Jünger, Ernst

Die Schleife. Dokumente zum Weg von Ernst Jünger

Cover
Edition Antaios, Bad Vilbel 2001
ISBN 9783935063159, Kartoniert, 176 Seiten, 22.50 EUR
Zusammengestellt von Armin Mohler. Mit einem Nachwort von Tobias Wimbauer. Nach der Ausgabe von 1955.

Martin Heidegger: Zu Ernst Jünger. Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 90

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783465033240, Broschiert, 472 Seiten, 44.00 EUR
Der Band 90 von Heideggers Gesamtausgabe "Zu Ernst Jünger" enthält jene Aufzeichnungen der Dreißiger Jahre, die "Aussprache über Jünger" sowie ein Manuskript mit der Überschrift "Gestalt" aus dem Jahre…

Ernst Jünger: Politische Publizistik 1919-1933

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608935509, Gebunden, 850 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von Sven Olaf Berggötz. Der Band vereinigt erstmals in chronologischer Folge alle 145 zwischen Dezember 1919 und Juli 1933 entstandenen Beiträge Jüngers in Zeitschriften und Sammelbänden,…

Ernst Jünger: Der Waldgang. 3 CDs

Cover
Edition Apollon, Königs Wusterhausen 2012
ISBN 9783941940086, CD, 23.99 EUR
3 CDs, circa 200 Minuten. Gelesen von Thomas Arnold. Ernst Jüngers Essay "Der Waldgang" stellt sich der Frage "Wie verhält sich der Mensch angesichts und innerhalb der Katastrophe?" Als "Magna Charta…

Martin Tielke: Der stille Bürgerkrieg. Ernst Jünger und Carl Schmitt im Dritten Reich

Cover
Landtverlag, Berlin 2007
ISBN 9783938844083, Gebunden, 142 Seiten, 24.90 EUR
"Carl Schmitt ist in meiner und ich bin in seiner Biographie unvermeidlich", notierte Ernst Jünger am 18. August 1995. Die enge Freundschaft, vor allem aber die sachliche Differenz beider ist bislang…

Jorge Luis Borges: Ein ewiger Traum. Essays

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235472, Gebunden, 291 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Spanischen und Englischen von Gisbert Haefs. Jorge Luis Borges ist der größte Autor Argentiniens und bereits heute ein Klassiker der Weltliteratur. Im Mittelpunkt seines Werks standen immer die…

Ralf Dahrendorf: Versuchungen der Unfreiheit. Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540547, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Ralf Dahrendorf lotet in seinem neuen Buch eine Fülle von beispielhaften Biografien aus, um die Ursachen für die Unversuchbarkeit des liberalen Geistes freizulegen: Karl Popper, Isaiah Berlin, Raymond…

Heinz Ludwig Arnold: Von Unvollendeten. Literarische Porträts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448662, Gebunden, 335 Seiten, 26.00 EUR
»So wenig wie Geburt und Tod und alles, was dazwischen liegt, Routine werden können, so wenig kann es die Kunst. Freilich gibt es Menschen, die ihr Leben routiniert leben; nur: sie leben nicht mehr.…

Harald Weinrich: Kleine Literaturgeschichte der Heiterkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471896, Broschiert, 64 Seiten, 10.00 EUR
Heiterkeit, ursprünglich ein Schönwetterwort und Ausdruck sorgloser Entrücktheit in Götterhimmeln, war für manchen Serenissimus unter den Fürsten ein quasi-göttlicher Zustand, in dem sich festlich regieren…