Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Literatur: Essay, Stichwort: 11. September

Norman Mailer: Heiliger Krieg. Amerikas Kreuzzug

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498044923, Gebunden, 122 Seiten, 12.90 EUR
Seit dem 11. September erleben die USA eine tiefe Krise. Die Terroranschläge traumatisierten das Land, und viele retteten sich in einen hemmungslosen Patriotismus. Die Bush-Regierung sieht die Chance,…

John Gray: Die Geburt al-Qaidas aus dem Geist der Moderne

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2004
ISBN 9783888973550, Gebunden, 174 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker. Der Angriff auf das World Trade Center hat auch die Grundüberzeugung des Westens erschüttert, seinen herrschenden Mythos: Modernität. Den Glauben an die Aufklärung,…

Bernd Hüppauf (Hg.): Signale aus der Bleecker Street, 2. Neue Texte aus New York

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892447047, Gebunden, 192 Seiten, 16.00 EUR
Mit vier Abbildungen. 1999 kamen die ersten Signale aus der Bleecker Street: deutsche Texte von Autoren, die zwei bis drei Monate in Manhattan gelebt und geschrieben hatten. Nun sendet die Bleecker Street…

Gore Vidal: Bocksgesang. Antworten auf Fragen vor und nach dem 11. September

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505631, Gebunden, 121 Seiten, 13.00 EUR
In "Bocksgesang", einer Sammlung von Essays, deren titelgebender am 20. September 2002 geschrieben wurde, setzt Vidal nach seinem Buch "Ewiger Krieg für ewigen Frieden" seine Attacken auf Amerikas Establishment…

Judith Butler: Gefährdetes Leben. Politische Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518123935, Taschenbuch, 179 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Neben ihren Arbeiten zur Gender-Theorie und zur Philosophie hat Judith Butler immer auch als kritische Intellektuelle in die politischen Debatten eingegriffen.…

Tahar Ben Jelloun: Papa, woher kommt der Hass?. Gespräch mit meiner Tochter, ab 12 Jahren

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345357, Einband unbekannt, 128 Seiten, 14.90 EUR
Wie hat der 11. September 2001 unsere Welt verändert? Was geht uns der Nahostkonflikt an? Weshalb nehmen rassistische Übergriffe zu? Soll man Mädchen verbieten, in der Schule ein Kopftuch zu tragen? Gehört…

Dubravka Ugresic: Keiner zu Hause. Essays

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007070, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Kroatischen von Barbara Antkowiak, Angela Richter und Klaus und Mirjana Wittmann. Mit trügerischer Leichtigkeit durchstreift Dubravka Ugresic in ihren neuesten Essays Orte und Kulturen, Zeitgeschichte…

Thomas Palzer: Camping. Rituale des Diversen

Belleville Verlag, München 2003
ISBN 9783933510853, Gebunden, 246 Seiten, 17.00 EUR

Susan Sontag: Zur gleichen Zeit. Aufsätze und Reden

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230040, Gebunden, 296 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reinhard Kaiser. Eine Sammlung von Texten aus Susan Sontags letzten Jahren, die ihren Rang als engagierte Essayistin nachdrücklich bestätigt. Sontag, die so viele bedeutende…

Timothy Garton Ash: Jahrhundertwende

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235984, Gebunden, 490 Seiten, 25.90 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Honrfeck. Ob in den USA, in Asien oder in Europa: Die Welt ordnet sich neu. Niemand kann absehen, wohin sie sich in dieser Phase des Umbruchs bewegt. Umso wichtiger ist…

Ulla Berkewicz: Vielleicht werden wir ja verrückt. Eine Orientierung in vergleichendem Fanatismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413791, Taschenbuch, 128 Seiten, 14.90 EUR
Weltweit offenbaren die Völker ihre gefährlichste Gemeinsamkeit in einem archaisch anmutenden, blutigen Fundamentalismus. Seit dem 11. September 2001, 223 Jahre nach Lessings "Ringparabel", scheint die…

Gore Vidal: Ewiger Krieg für ewigen Frieden. Wie Amerika den Hass erntet, den es gesät hat

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505396, Broschiert, 132 Seiten, 13.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Jendricke und Barbara Steckhan. Gore Vidal sieht die Attentate des 11. September nicht losgelöst als "Angriff auf die westliche Zivilisation", sondern begründet im…