Ähnliche Bücher

Eymard Toledo: Bene, schneller als das schnellste Huhn. (ab 5 Jahre)

Cover
Baobab Books, Basel 2013
ISBN 9783905804515, Gebunden, 32 Seiten, 15.90 EUR
Eigentlich heisst er Benedito da Silva, der Junge mit der Nummer 10. Aber alle nennen ihn einfach Bené. Fußball ist für Bené das Größte. Das Tollste überhaupt, von der köstlichen Feijoada, die seine Mutter…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien

Diego Armando Maradona: El Diego. Mein Leben

Droemer Knaur Verlag, München 2001
ISBN 9783426272480, Gebunden, 415 Seiten, 19.89 EUR
Aufgeschrieben von Daniel Arcucci und Ernesto Cherquis Bialogo. Aus dem Argentinischen von Andreas Löhrer. Armando Maradona wird geliebt und verehrt wie kein zweiter Fußballer. Jetzt erzählt er alles…

Clara Rojas: Ich überlebte für meinen Sohn

Cover
Blanvalet Verlag, München 2009
ISBN 9783764503376, Gebunden, 288 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Gebauer. Sechs Jahre Martyrium: Im Februar 2002 werden die kolumbianischen Politikerinnen Clara Rojas und Ingrid Betancourt von der Terrororganisation FARC in den Dschungel…

Victoria Ocampo: Mein Leben ist mein Werk. Eine Biografie in Selbstzeugnissen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027247, Gebunden, 339 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Spanischen und herausgegeben von Renate Kroll. Als Victoria Ocampo 1979 im Alter von 89 Jahren starb, hinterließ sie ein Lebenswerk, das die Welt der Literatur und der Künste verändert hat. Sie…

Antonio Skarmeta: Mein Freund Neruda. Begegnungen mit einem Dichter

Cover
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492048453, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Spanischen von Petra Zickmann. Antonio Skarmeta setzt mit seinem untrüglichen Gespür das Leben des Literaturnobelpreisträgers Pablo Neruda in Beziehung zu dessen gefeierten Gedichten. Er kannte…

Bernd Wulffen: Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783861534068, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Kein Staatschef auf der Welt amtiert so lange wie Fidel Castro. Seit über 47 Jahren ist er an der Macht, am 13. August 2006 wird er 80 Jahre. Der alte Mann will das Staatsruder nicht aus der Hand geben.…

Fernando Vallejo: Der Abgrund. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416556, Gebunden, 190 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Der Abgrund ist unauslotbar. In den Abgrund zieht es alles. So tritt uns dieser kolumbianische Roman entgegen: als Requiem, das zur Himmelundhöllebeschwörung gerät.…

Alberto Manguel: Die verborgene Bibliothek. Eine Elegie und zehn Abschweifungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973693, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Argentinischen von Achim Stanislawski. Alberto Manguel erzählt in zehn Abschweifungen von der wunderbaren Komplizenschaft zwischen Leser und Buch und von seinen ganz persönlichen Leseeindrücken.…

Fernando Vallejo: Blaue Tage. Eine Kindheit in Medellin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420188, Gebunden, 222 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. Eine Kindheit in Medellin, der verlässlich chaotischen Stadt, in der Fernando Vallejo in den vierziger Jahren des fast schon betrauerten vergangenen Jahrhunderts aufwächst.…

Sergio Pitol: Die Kunst der Flucht

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2008
ISBN 9783882218824, Gebunden, 383 Seiten, 26.80 EUR
Aus dem mexikanischen Spanisch von Ulrich Kunzmann. Sergio Pitol sieht in "Die Kunst der Flucht" sein wichtigstes Buch. Es ist die freudige und reflektierende Summe seines Lebens, seiner Reisen und Lektüren;…

Roberto Bolano: Exil im Niemandsland. Fragmente einer Autobiografie

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783937834269, Gebunden, 140 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Spanischen von Kirsten Brandt und Heinrich von Berenberg. Roberto Bolano, in Chile geboren, in Mexiko aufgewachsen, in Spanien zu literarischem Weltruhm gelangt und früh gestorben, ist so etwas…

Hector Abad: Brief an einen Schatten. Eine Geschichte aus Kolumbien

Cover
Berenberg Verlag, Berenberg 2009
ISBN 9783937834283, Gebunden, 220 Seiten, 24.00 EUR
Dies ist die Geschichte von Hector Abad, vor allem aber die seines Vaters, einem der fähigsten Ärzte Lateinamerikas, der 1987 in Medellin erschossen wurde. Nachdem alle Epidemien besiegt waren, hatte…

Gabriel Garcia Marquez: Leben, um davon zu erzählen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462030280, Gebunden, 603 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz. Gabriel Garcia Mßrquez erzählt vom Leben seiner Eltern, denen er in "Die Liebe in den Zeiten der Cholera" ein Denkmal setzte, von der eigenen Kindheit und Jugend.…