Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Epoche: 19. Jahrhundert

Peter A. Kropotkin / Olga Kryschtanowskaja: Anatomie der russischen Elite. Die Militarisierung Russlands unter Putin

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462034158, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Dieses Buch ermöglicht einen neuen Blick auf die sowjetisch-russische Geschichte der letzten beiden Jahrzehnte, den Seelenzustand, die Prägungen und Ziele des Personals, das an den Schalthebeln des Staates…

Alfred Apfel: HInter den Kulissen der deutschen Justiz. Erinnerungen eines deutsche Rechtsanwalts 1882-1933

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2013
ISBN 9783830532316, Kartoniert, 132 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben von Ursula und Jan Gehlsen. Mit SchwarzWeiß-Abbildungen. "Da ich keine Neigung hatte, 'auf der Flucht' erschossen zu werden oder in einem Konzentrationslager dahinzuvegetieren, habe ich…

Francois-Rene de Chateaubriand: Erinnerungen von jenseits des Grabes

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573315, Gebunden, 848 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen von Sigrid von Massenbach. Was für ein abenteuerliches Leben: Kindheit in der bretonischen Heide, Wanderungen durch die Wälder der Neuen Welt, Engagement in der konterrevolutionären…

Errico Malatesta: Ungeschriebene Autobiografie. Erinnerungen (1853-1932)

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2009
ISBN 9783894015947, Kartoniert, 219 Seiten, 16.90 EUR
Mit Fotos und Illustrationen. Herausgegeben von Piero Brunello und Pietro Di Paola. Aus dem Italienischen von Egon Günther. Malatesta (1853-1932) hat sich immer geweigert, seine Autobiografie zu schreiben.…

Hermann Molkenbuhr: Ich wollte nach oben!. Die Erinnerungen von Hermann Molkenbuhr 1851-1880

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2006
ISBN 9783801241636, Kartoniert, 336 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Bernd Braun. Die "Erinnerungen" von Hermann Molkenbuhr (1851-1927) gehören neben denen August Bebels zu den wichtigsten Memoirenwerken der Arbeiterbewegung im Kaiserreich. Sie liefern…

Alexis de Tocqueville: Alexis de Tocqueville: Erinnerungen

Cover
Karolinger Verlag, Wien - Leipzig 2010
ISBN 9783854181392, Gebunden, 325 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Dirk Forster. Alexis Comte de Tocqueville (1805-1859), Konservativer, Liberaler, Demokrat und Demokratie-Skeptiker, bedeutender Historiker, Gründervater der politischen Soziologie…

Silvio Pellico: Meine Gefängnisse

Lynx Verlag, Gauting 2002
ISBN 9783936169027, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
Mit einem Vorwort von Christian Hornig.

Karl August von Hardenberg: Karl August von Hardenberg 1750-1822. Tagebücher und autobiografische Aufzeichnungen

Harald Boldt Verlag, München 2000
ISBN 9783486562774, gebunden, 1108 Seiten, 173.84 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Thomas Stamm-Kuhlmann. Karl August von Hardenberg (1750-1822) war Verwaltungsbeamter, Diplomat, Gutsherr, Lebemann, einer der großen Staatsreformer des 19. Jahrhunderts…

Helene Stöcker: Lebenserinnerungen. Die unvollendete Autobiografie einer frauenbewegten Pazifistin

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2015
ISBN 9783412224660, Broschiert, 387 Seiten, 39.90 EUR
Die Frauenrechtlerin, Sexualreformerin und Pazifistin Helene Stöcker (1869-1943) gehörte im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu den bekannten Kulturpolitikerinnen in Deutschland. Sie entwickelte die…

Leon Blum: Beschwörung der Schatten. Die Affäre Dreyfus

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783937834078, Gebunden, 136 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Französischen und mit einer Einleitung von Joachim Kalka. Als der künftige französische Ministerpräsident, der jüdische Sozialist Leon Blum, 1935 seine Erinnerungen an die Dreyfusaffäre von 1898…

Napoleon Bonaparte: Maximen und Gedanken

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882216530, Gebunden, 144 Seiten, 18.80 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Mit einem biografischen Essay von Clemens Fürst von Metternich. Ausgewählt und mit einem Vorwort von Honore de Balzac. "Der Autor des vorliegenden Textes muss…

Peter A. Kropotkin: Memoiren eines Revolutionärs, Band 1

Cover
Unrast Verlag, Münster 2001
ISBN 9783897719019, Kartoniert, 245 Seiten, 14.00 EUR
Band 1 herausgegeben von Heiner Becker und Nicolas Walter. Mit einer Einleitung, Anmerkungen und ausgewähltem Personenregister. In seiner Autobiografie erzählt Peter A. Kropotkin (1842-1921) in spannender…