Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Stichwort: Niederlande

Geert Mak: Das Jahrhundert meines Vaters

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807468, Gebunden, 576 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens und Andreas Ecke. Geert Mak hat eine Biografie der Niederlande geschrieben. Anhand von Interviews, alten Zeitungsausschnitten und Hunderten von erhalten gebliebenen…

Coen Rood: Wenn ich es nicht erzählen kann, muss ich weinen. Als Zwangsarbeiter in der Rüstungsindustrie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783596150175, Taschenbuch, 226 Seiten, 9.90 EUR
Der Amsterdamer Schneider Coenraad Rood ist 23, als im Mai 1940 deutsche Truppen die Niederlande besetzen. Weil er Jude ist, wird er 1942 verhaftet und über das KZ Westerbork nach Polen deportiert. Nach…

Jona Oberski: Kinderjahre. Novelle

Pendo Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783858423528, gebunden, 142 Seiten, 15.24 EUR

Cox Habbema: Mein Koffer in Berlin. oder das Märchen von der Wende

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783861897057, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Cox Habberna erzählt von ihrer Zeit am Deutschen Theater, ihren Tourneen und Freundschaften (mit Gregor Gysi) und von ihren Begegnungen mit bekannten Persönlichkeiten oder Dissidenten der DDR-Kuturszene…

Edith Velmans-van Hessen: Ich wollte immer glücklich sein. Das Schicksal eines jüdischen Mädchens im Zweiten Weltkrieg

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 1999
ISBN 9783552049307, gebunden, 310 Seiten, 20.35 EUR
Ein bewegendes Zeugnis von Mut und menschlicher Größe: die Tagebücher und Briefe eines jüdischen Mädchens, das dem Schicksal trotzte und mit viel Glück den Holocaust überlebt hat. In ihren Aufzeichnungen,…

Hans Keilson: Da steht mein Haus. Erinnerungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100485199, Gebunden, 143 Seiten, 16.95 EUR
Mit einem Gespräch zwischen Hans Keilson und Heinrich Detering. "Mit der Veränderung der Persönlichkeit ändert sich auch die Qualität der Erinnerung." Diesen Satz zitiert Hans Keilson gleich zu Beginn…

Maarten 't Hart: Magdalena. Eine Familiengeschichte

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492057189, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus edem Niederländischen von Gregor Seferens. "Nach meinem Tod", sagte Maarten 't Harts Mutter oft, "kannst du über mich schreiben, was du willst, aber verschone mich, solange ich lebe." Der Sohn, einer…

Jacqueline van Maarsen: Ich heiße Anne, sagte sie. Erinnerungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100488220, Gebunden, 250 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. 1941 begegnet Jacqueline van Maarsen auf dem Jüdischen Lyzeum Anne Frank. Sie sind schon bald unzertrennliche beste Freundinnen: Sie machen zusammen Hausaufgaben,…

Eric Schneider: Zurück nach Java. Eine tropische Erinnerung

Cover
Insel Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783458176510, Gebunden, 110 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Alle paar Jahre trifft sich Ferdy Aronius mit seiner Familie, von der nur noch die Mutter und ihr Ex-Geliebter geblieben sind. Auch dieses Mal - ein stürmischer…

Tami Shem-Tov: Das Mädchen mit den drei Namen. (Ab 10 Jahre)

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783596853731, Gebunden, 302 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Hebräischen und Niederländischen von Mirjam Pressler. Holland ist von den Nazis besetzt. Lieneke, ein jüdisches Mädchen, lebt unter falschem Namen bei einer Arztfamilie. Ihr Vater, ein Wissenschaftler,…

A. F. Th. van der Heijden: Engelsdreck. Notizen aus dem Alltag

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417249, Gebunden, 552 Seiten, 29.80 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Auf einer Reise lernt A. F. Th. van der Heijden in den neunziger Jahren das Wort "Engelsdreck" kennen, das die Ausdünstungen von Cognacfässern bezeichnet.…