Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Stichwort: Judentum

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
"Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!" Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917-1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie -…

Julius H. Schoeps: Mein Weg als deutscher Jude. Autobiographische Notizen

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425447, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR
Er ist einer der profiliertesten Vertreter des deutschen Judentums nach 1945: Der Wissenschaftler, Herausgeber und Publizist Julius H. Schoeps. In seinen Erinnerungen werden Motive und Motivationen für…

Maxim Biller: Der gebrauchte Jude. Selbstporträt

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462037036, Gebunden, 176 Seiten, 16.95 EUR
Geboren wurde er in Prag, mit zehn Jahren kam er nach Deutschland, mit siebzehn fing er an zu studieren - die Deutschen, ihre Bücher, ihre Frauen, ihre Fehler. Billers autobiografisches Buch erzählt wie…

Elisa Klapheck: So bin ich Rabbinerin geworden. Jüdische Herausforderungen hier und jetzt

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2005
ISBN 9783451055775, Taschenbuch, 192 Seiten, 9.90 EUR
Eine außergewöhnliche Frau, jung, reformorientiert, Rabbinerin in Deutschland. Sie berichtet nicht nur von ihrem Weg ins Rabbinat. Sie zeichnet das Porträt einer ganzen Generation junger Juden.

Ralph Giordano: Erinnerungen eines Davongekommenen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462037722, Gebunden, 432 Seiten, 19.90 EUR
Dass er als Sohn einer jüdischen Mutter davonkommen würde, war unwahrscheinlich. Wie er dennoch davonkam, und das immer wieder, darüber legt der Journalist, Fernsehautor und Schriftsteller Ralph Giordano…

Dmitrij Belkin: Germanija. Wie ich in Deutschland jüdisch und erwachsen wurde

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505800, Gebunden, 202 Seiten, 19.95 EUR
Dezember 1993, Dnepropetrowsk, Ukraine. Der 22-jährige Dmitrij Belkin nimmt drei Taschen und sechs Bücher, setzt sich in einen Bus und fährt ins völlig Ungewisse, nach Deutschland, wie eine Viertelmillion…

Julius H. Schoeps: Begegnungen. Menschen, die meinen Lebensweg kreuzten

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542789, Gebunden, 420 Seiten, 22.95 EUR
Jede Biografie ist von Begegnungen mit anderen bestimmt, die einen geprägt, gefordert, gefördert oder in Abgrenzung gebracht haben. Der Historiker Julius H. Schoeps geht in diesem Buch seinen Begegnungen…

Yascha Mounk: Echt, du bist Jude?. Fremd im eigenen Land

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783036957272, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Englischen von Simone Jakob. "Hör auf zu lügen! Jeder weiß, dass es keine Juden mehr gibt." Mit diesem Kommentar seines Klassenkameraden beginnt für Yascha Mounk die Auseinandersetzung mit seinem…

Annette Kuhn: Ich trage einen goldenen Stern. Ein Frauenleben in Deutschland

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025564, Gebunden, 232 Seiten, 17.90 EUR
Annette Kuhn, Historikerin, Friedens- und Frauenforscherin, brach mit den Lebensmustern der Eltern. 1934 von Martin Niemöller getauft, als Studentin zum Katholizismus konvertiert, entdeckte sie erst als…

Rafael Seligmann: Deutschland wird dir gefallen. Autobiographie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027216, Gebunden, 461 Seiten, 22.95 EUR
Als der zehnjährige Rafael Seligmann aus Israel nach München zieht, ist er plötzlich Analphabet. Deutsch ist seine Muttersprache, aber er kann sie zunächst weder lesen noch schreiben. Doch kommt er nie…

Eveline Goodman-Thau: Eine Rabbinerin in Wien. Betrachtungen

Cover
Czernin Verlag, Wien 2003
ISBN 9783707601572, Gebunden, 184 Seiten, 20.00 EUR
Eveline Goodman-Thau, erste Rabbinerin Österreichs in einer Wiener jüdisch-liberalen Gemeinde, erinnert sich: "Wien als Geburtsort lag ganz weit weg - ein geschlossener Garten, unbetretbar, unberührbar.…

Viola Roggenkamp: Tu mir eine Liebe. Meine Mamme. Jüdische Frauen und Männer in Deutschland sprechen von ihrer Mutter

Cover
Jüdische Presse, Berlin 2002
ISBN 9783935097079, Broschiert, 161 Seiten, 14.80 EUR
Tu mir eine Liebe - und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, ich erschreck mich sonst zu Tode, oder, ruf mich lieber…