Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Stichwort: Flucht

Jan Lustig: Ein Rosenkranz von Glücksfällen. Protokoll einer Flucht

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783931135591, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Nachwort von Erich A. Frey. Filmografie von Stefan Drößler sowie eine Bibliographie. Mit Abbildungen. "Paris, 1. Januar - Um die Mitternachtsstunde des Silvesterabends erzählte ich eine Anekdote. Ilse…

Hannelore Grünberg-Klein: Ich denke oft an den Krieg, denn früher hatte ich dazu keine Zeit

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048803, Gebunden, 176 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. Hannelore Grünberg-Klein schrieb auf, worüber sie zeit ihres Lebens nicht sprechen konnte. Sie schildert die Flucht ihrer Familie aus Nazideutschland, wo…

Susanne Schädlich: Immer wieder Dezember. Der Westen, die Stasi, der Onkel und ich

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2009
ISBN 9783426274637, Gebunden, 240 Seiten, 16.95 EUR
Dezember 1977: Alles sollte anders werden, als Susanne Schädlich die DDR verließ. Doch es war der Beginn einer dramatischen Zerreißprobe: Der Westen war fremder als gedacht, und der lange Arm der Stasi…

Desider Furst / Lilian R. Furst: Daheim ist anderswo. Ein jüdisches Schicksal erinnert von Vater und Tochter

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390222, Gebunden, 239 Seiten, 24.90 EUR
Mit einer Einleitung von Ludger Heid. Weihnachten 1938 steht die Familie Fürst am Bahnhof, um aus ihrer Heimatstadt Wien zu fliehen. Die Fürsts sind fromme Juden. Ihre Flucht führt sie quer durch Westeuropa…

Rüdiger von Fritsch: Die Sache mit Tom. Eine Flucht in Deutschland

Cover
wjs verlag, Berlin 2009
ISBN 9783937989556, Gebunden, 238 Seiten, 19.95 EUR
Mit Fotos, Dokumenten und Faksimile. Deutschland, 1974: Seit bald dreißig Jahren ist das Land geteilt erst in die Besatzungszonen und Verwaltungsgebiete der Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, dann in…

Eric Koch: Die Braut im Zwielicht. Erinnerungen

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2008
ISBN 9783938803110, Gebunden, 231 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Englischen von Ruth Keen und Stefan Weidle. Mit einem Vorwort von Alfred Grosser. Die Lebenserinnerungen von Eric Koch umspannen eine lange Zeit: Sie zeichnen ein Panorama, das von der Jahrhundertwende…

Anna Maria Jokl: Aus sechs Leben

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783633542451, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Bis heute hat Anna Maria Jokl mit "Die Perlmutterfarbe", 2008 für das Kino verfilmt, Generationen von jungen Lesern begeistert. Als die Autorin den "Kinderroman für fast alle Leute" schrieb, befand sie…

George Wyland-Herzfelde: Glück gehabt. Erinnerungen

Cover
dtv, München 2003
ISBN 9783423243292, Kartoniert, 300 Seiten, 15.00 EUR
George Wyland, der heute in der Schweiz lebt, hat die Memoiren seiner ersten 24 Lebensjahre geschrieben. So erleben wir Flucht und Exil aus der Perspektive eines aufgeweckten Kindes und jungen Mannes,…

Francoise Frenkel: Nichts, um sein Haupt zu betten

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446252714, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Mit einem Vorwort von Patrick Modiano. Voller Leidenschaft für die Literatur eröffnet die polnische Jüdin Francoise Frenkel nach dem Studium in Paris 1921 die…

Hellmuth Karasek: Auf der Flucht. Erinnerungen

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783550075858, Gebunden, 526 Seiten, 24.00 EUR
Auf der Flucht! Sich erinnern heißt für Hellmuth Karasek Geschichten erzählen, Geschichten, die er erlebt hat, die anderen widerfahren sind, die ihn mit Freunden und Feinden, mit Frauen und Kindern,…

Klaus-Jürgen Liedtke: Die versunkene Welt. Ein ostpreußisches Dorf in Erzählungen der Leute

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783821862156, Gebunden, 425 Seiten, 32.00 EUR
Dieses Buch ist ein Mirakel: die Auferstehung einer versunkenen Welt, deren Bilder für immer vergangen, deren Stimmen für immer verweht zu sein schienen. Klaus Jürgen Liedtke erweckte sie nach zwanzig…

Georges-Arthur Goldschmidt: Schwarzfahrer des Lebens. Georges-Arthur Goldschmidt im Dialog mit Hans-Jürgen Heinrichs

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100344403, Gebunden, 208 Seiten, 19.99 EUR
Herausgegeben von Hans-Jürgen Heinrichs. Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der letzten Überlebenden des nationalsozialistischen Wahnsinns. In Frankreich und im Schreiben fand er Rettung - so entstand…