Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Stichwort: Drittes Reich

Joachim Fest: Ich nicht. Erinnerungen an eine Kindheit und Jugend

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498053055, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Mit dieser Autobiografie seiner Kindheit und Jugend gewährt Joachim Fest erstmals umfassenden Einblick in sein unmittelbares Erleben der dunklen Jahre. Ob er das katholische Elternhaus im Berliner Vorort…

Philipp von Boeselager: Wir wollten Hitler töten. Ein letzter Zeuge des 20. Juli erinnert sich

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446231016, Gebunden, 191 Seiten, 17.90 EUR
Er war einer der letzten Zeugen. Philipp Freiherr von Boeselager gehörte zu jenen Offizieren, die Hitler töten und dem Zweiten Weltkrieg ein rasches Ende setzen wollten. 1944 organisierte er für Stauffenberg…

Werner Schmidt: Leben an Grenzen. Autobiografischer Bericht eines Mediziners aus dunkler Zeit (2 Audio-CDs)

Cover
speak low, Berlin 2013
ISBN 9783940018090, CD, 16.80 EUR
Gelesen von Ulrich Matthes. Laufzeit 148 Minuten. Zum 100. Geburtstag von Werner Schmidt am 19. März 2013. Ein autobiografischer Bericht des Mediziners Werner Schmidt, der eine beklemmende Lebensgeschichte…

Thomas Gnielka: Als Kindersoldat in Auschwitz. Die Geschichte einer Klasse. Romanfragment und Dokumentation

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2014
ISBN 9783863930585, Kartoniert, 184 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Norbert Frei. Thomas Gnielka ist 15 Jahre alt, als er 1944 zusammen mit seiner übrigen Klasse zum Kriegsdienst eingezogen wird. In Auschwitz-Birkenau, wo sie zur Bewachung von Häftlingen…

Lothar-Günther Buchheim: Tage und Nächte steigen aus dem Strom. Eine Donaufahrt

Cover
Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427720,                          , 344 Seiten, 20.40 EUR
Der autobiografische Bericht des achtzehnjährigen Autors über eine Fahrt im Paddelboot von Passau aus flussabwärts bis zur Mündung der Donau ins Schwarze Meer, unmittelbar vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges.…

Rüdiger von Wechmar: Akteur in der Loge. Weltläufige Erinnerungen

Siedler Verlag, München 2000
ISBN 9783886806928, gebunden, 352 Seiten, 24.54 EUR
Über Jahrzehnte war der Diplomat Rüdiger von Wechmar ein Akteur in der Loge: ein privilegierter Beobachter der Geschichte Nachkriegseuropas und Amerikas, der zugleich an dieser Geschichte teilhatte. Seine…

Natascha Wodin: Sie kam aus Mariupol

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498073893, Gebunden, 368 Seiten, 19.95 EUR
"Wenn du gesehen hättest, was ich gesehen habe" - Natascha Wodins Mutter sagte diesen Satz immer wieder und nahm doch, was sie meinte, mit ins Grab. Da war die Tochter zehn und wusste nicht viel mehr,…

Stephane Moses: Momentaufnahmen. Instantanes

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421529, Taschenbuch, 96 Seiten, 17.90 EUR
Französische - Deutsch. Mit Übersetzungen von D. Naguschweski und C. Härle. Mit den Eltern konnte Stephane Moses aus Nazi-Deutschland ins französisch dominierte Marokko fliehen. Nach dem Krieg studierte…

Richard von Schirach: Der Schatten meines Vaters

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206694, Gebunden, 380 Seiten, 24.90 EUR
Mit Abbildungen. Richard von Schirach, Sohn eines der führenden Nationalsozialisten, berichtet hier von seiner Jugendzeit. Von seiner Mutter, die sich scheiden ließ und die Kinder in Internaten unterbrachte,…

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
"Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!" Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917-1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie -…

Peggy Parnass / Tita do Rego Silva: Kindheit. Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete. (Ab 12 Jahre)

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783596856725, Gebunden, 80 Seiten, 14.99 EUR
Neuausgabe im kleineren Format, die großformatige Originalausgabe erschien 2012 in limitierter Auflage in einem Hamburger Kunstverlag. Herausgegeben von Tilman Spreckelsen. In diesem Buch für Jugendliche…

Gert Schramm: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann. Mein Leben in Deutschland

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783351027278, Gebunden, 267 Seiten, 19.95 EUR
Die Geschichte eines schwarzen Deutschen, der sich in den verschiedenen Gesellschaftssystemen, im "Dritten Reich", der DDR und im Nachwendedeutschland behaupten musste. Gert Schramm wird 1928 als Sohn…