Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Sachbuch: Zeitungen, Hörfunk, Fernsehen

Jürgen Engert: Mein Gott, Berlin. Von der Elbe an die Spree: Ein deutscher Lebensweg

Cover
Hohenheim Verlag, Stuttgart/Leipzig 2001
ISBN 9783898500449, Gebunden, 238 Seiten, 19.43 EUR

Jürgen Fliege: Menschenflüsterer. Schutzlose Erinnerungen

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2000
ISBN 9783776621860, Gebunden, 219 Seiten, 15.29 EUR
Wer kennt ihn nicht, Jürgen Fliege, den Talkshow-Papst mit 20-Prozent-Quote, den Seelentröster, den mutigen Priester und Helfer bei aussichtslosen Fällen. Wenn Menschen ihr Innerstes nach außen kehren…

Joachim Fest: Ich nicht. Erinnerungen an eine Kindheit und Jugend

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498053055, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Mit dieser Autobiografie seiner Kindheit und Jugend gewährt Joachim Fest erstmals umfassenden Einblick in sein unmittelbares Erleben der dunklen Jahre. Ob er das katholische Elternhaus im Berliner Vorort…

Karl-Heinz Gerstner: Sachlich, kritisch, optimistisch. Eine sonntägliche Lebensbetrachtung

Cover
Edition Ost, Berlin 1999
ISBN 9783932180781, Gebunden, 448 Seiten, 20.35 EUR
Der Journalist Gerstner schrieb in der "Berliner Zeitung", moderierte die kritische Fernsehsendung "Prisma". Seine sonntäglichen Wirtschaftsbetrachtungen im Rundfunk beschloss er stets mit "sachlich,…

Harald Martenstein / Ilja Richter: Spot aus! Licht an!. Meine Story

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783455112771, gebunden, 252 Seiten, 20.40 EUR
1971 bis 1982, das waren die "Disco"-Jahre im deutschen Fernsehen. Der stets adrett gekleidete Ilja Richter nahm der aufgeschreckten Elterngeneration die Angst vor ausländischen Hervorbringungen wie Suzie…

Günther von Lojewski: Einigkeit und Recht und Freiheit.... Report eines deutschen Lebens

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2000
ISBN 9783776622065, Gebunden, 352 Seiten, 20.40 EUR

Irma Nelles: Der Herausgeber. Erinnerungen an Rudolf Augstein

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036300, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
Rudolf Augstein gilt als einer der größten Verleger der Bundesrepublik. Das von ihm gegründete Nachrichtenmagazin Der Spiegel gehört bis heute zu den einflussreichsten Medien des Landes. Irma Nelles hat…

Robert F. Lamberg: Bootspartie am Acheron. Ein Leben zwischen braunem und rotem Totalitarismus.

Cover
NZZ libro, Zürich 2006
ISBN 9783038232650, Gebunden, 370 Seiten, 32.00 EUR
Robert F. Lamberg, Weltbürger und als langjähriger Auslandskorrespondent der Neuen Zürcher Zeitung Weltenbummler, legt seine Erinnerungen an die jungen Jahre vor, die er unter den zwei totalitären Systemen…

Günther Schwarberg: Das vergess ich nie. Erinnerungen aus einem Reporterleben

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783865215604, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Wie köstlich die Freiheit duften kann und wie sehr das Unrecht zum Himmel stinken - Günther Schwarberg erzählt aus seinem Leben und darin von den vielen Facetten deutscher Nachkriegsgeschichte im langen…

Gordian Troeller: Antifaschist. Anarchist. Journalist. Gordian Troeller berichtet

Pro Business, Berlin 2009
ISBN 9783868053159, Kartoniert, 206 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von Ingrid Becker-Ross-Troeller. In dieser Autobiografie gibt er einen Einblick in mehr als fünfzig Jahre journalistischer Arbeit in Wort und Bild. Seine politische Haltung ist von den Erfahrungen…

Hans-Dieter Schütt: Glücklich beschädigt. Republikflucht nach dem Ende der DDR

Cover
wjs verlag, Berlin 2009
ISBN 9783937989532, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
In seinem autobiografischen Essay geht Hans-Dieter Schütt den Auswirkungen des am eigenen Leibe erfahrenen Weltenumbruchs nach, die den Staat DDR in den Osten Deutschlands verwandelten. Schütt, Jahrgang…

Barbara Coudenhove-Kalergi: Zuhause ist überall. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056015, Gebunden, 335 Seiten, 22.90 EUR
Taschenmesser und Wolldecke - das sind die einzigen Habseligkeiten, die der 13-jährigen Barbara bei Kriegsende nach ihrer Vertreibung in den Westen bleiben. In ihrer Autobiografie erzählt die Publizistin…