Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Sachbuch: Film

Charles Lewinsky: Gerron. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2011
ISBN 9783312004782, Gebunden, 539 Seiten, 24.90 EUR
Kurt Gerron war einmal ein Star und ist jetzt nur noch ein Häftling unter Tausenden. Der Nationalsozialismus hat den bekannten Schauspieler von den Berliner Filmateliers ins Ghetto von Theresienstadt…

Rainer Werner Fassbinder: Fassbinder über Fassbinder. Die ungekürzten Interviews

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783886612680, Broschiert, 673 Seiten, 29.50 EUR
Herausgegeben von Robert Fischer. Rainer Werner Fassbinder (1945-1982), Autor, Regisseur, Theatermann und Filmemacher, hat sich nie versteckt. Von Anfang an sprach er in Interviews mit Journalisten und…

Hanns Brodnitz: Kino intim. Eine vergessene Biographie

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Teetz 2005
ISBN 9783938485064, Gebunden, 252 Seiten, 24.00 EUR
Mit Beiträgen von Wolfgang Jacobson und Gero Gandert sowie 20 Abbildungen. Im Alter von rund 30 Jahren zog Hanns Brodnitz 1933 ein Resümee seiner Karriere und verarbeitete seine Erinnerungen zu einem…

Lars Brandt: H. C. Artmann. Ein Gespräch. Mit 1 CD.

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783701712656, Gebunden, 176 Seiten, 24.90 EUR
Im Zentrum dieses Buches steht ein über neun Nachmittage laufendes Gespräch, das Lars Brandt vor der Kamera mit H. C. Artmann führte, als er im letzten August einen Film über ihn drehte. Der von schwerer…

Helmut Dietl: A bissel was geht immer. Unvollendete Erinnerungen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049800, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Herausgegeben von Tamara Dietl, mit einem Nachwort von Patrick Süskind. Regisseur Helmut Dietl erzählt in "A bissel was geht immer" über seine bayerisch-münchnerische Kindheit und seine Aufbrüche ins…

Werner Schroeter: Tage im Dämmer, Nächte im Rausch. Autobiografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783351027322, Gebunden, 408 Seiten, 22.95 EUR
Mitarbeit: Claudia Lenssen. Mit einem Vorwort von Elfriede Jelinek. Mit 22 Abbildungen. "Sein Leben selbst war ein Kunstwerk" (Isabelle Huppert). Werner Schroeter war weit mehr als einer der wichtigsten…

O. W. Fischer: Meine Geheimnisse. Erinnerungen und Gedanken

Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427706, gebunden, 304 Seiten, 25.51 EUR
Mit 20 Zeichnungen, einem Nachwort von Margarethe Krieger sowie 100 Fotos.

Frank Beyer: Wenn der Wind sich dreht. Meine Filme, mein Leben

Cover
Econ Verlag, München 2001
ISBN 9783430114776, Gebunden, 432 Seiten, 22.96 EUR
Frank Beyer, einer der bekanntesten deutschen Filmemacher, erzählt in diesem Buch zum ersten Mal von seinem Leben und seiner Besessenheit vom Kino - Erinnerungen, die zugleich Film- und Zeitgeschichte…

Werner Herzog: Eroberung des Nutzlosen. 2 CDs

Cover
Winter und Winter, München 2013
ISBN 9783867900096, CD, 31.99 EUR
Werner Herzog schafft Werke mit magischer Kraft. "Fitzcarraldo" gehört zu seinen herausragendsten und berühmtesten Filmen. Während der teilweise zermürbenden und aussichtslos erscheinenden Dreharbeiten…

Salka Viertel: Das unbelehrbare Herz. Erinnerungen an ein Leben mit Künstlern des 20. Jahrhunderts

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821862354, Gebunden, 507 Seiten, 34.00 EUR
Salka Viertel war das, was man eine große Gastgeberin nennt. Und zu Gast waren sie alle: Filmemacher, Literaten, Schauspieler und Maler. Die Lebenserinnerungen einer fast Vergessenen. Wie aus einem Künstlerlexikon…

Manfred Krug: Mein schönes Leben

Cover
Econ Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783430157339,                          , 452 Seiten, 24.00 EUR
Manfred Krug schreibt über seine Jugend - pointiert, amüsant, nachdenklich. Er selbst sagt dazu: "Alles aus der Zeit habe ich mir gemerkt, und was ich mir nicht genau gemerkt habe, das habe ich mir ungenau…

Christine Kaufmann: Christine Kaufmann und ich. Mein Doppelleben

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2004
ISBN 9783785722039, Gebunden, 348 Seiten, 19.90 EUR
Zeit ihres Lebens wird Christine Kaufmann das Gefühl, ein Doppelleben zu führen, nicht los: Es gibt die umjubelte Schauspielerin, das Schönheitsidol - und es gibt die unbekannte Christine Kaufmann, das…