Ähnliche Bücher

Literatur: Briefe/Tagebücher, Stichwort: Schweiz

Rainer Stöckli (Hg.): Peter Morger. Sichtung eines literarischen Werkes. Heft 6: Es gibt keine Illusion, die ich nicht habe

Cover
Appenzeller Verlag, Herisau 2012
ISBN 9783858825124, Kartoniert, 40 Seiten, 19.10 EUR
Farbige Abbildungen. Zwischen 1980 und 2001 hat Peter Morger zwölf Bücher publiziert. An seinem Geburtstag im Februar 2002 hat er, 47jährig, Hand an sich gelegt. Seinen Nachlass hütet die Ausserrhoder…

Felix Philipp Ingold: Leben und Werk. Tagesberichte zur Jetztzeit

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570086, Gebunden, 1020 Seiten, 49.90 EUR
Überraschende Reflexionen, tiefe Einsichten, skurrile Einfälle, brillante Oberflächen: "Leben und Werk" ist ein Meisterwerk des Tagebuch-Genres. Die hier auf über tausend Seiten versammelten und komponierten…

Paul Nizon: Das Drehbuch der Liebe. Journal 1973-1979

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416396, Gebunden, 300 Seiten, 22.80 EUR
Herausgegeben von Wernd Kässens. Ein Mann in der Mitte des Lebens, Schriftsteller. Auf einer Lesereise, unterwegs durch fremde Länder, zieht er sich in einer dramatischen, ebenso ausweglos wie aussichtslos…

Balthus / Antoinette Watteville: Liebesbriefe. 1928-1937

Cover
Gachnang und Springer Verlag, Bern - Berlin 2005
ISBN 9783906127743, Gebunden, 386 Seiten, 24.50 EUR
Bathus und ein junger Diplomat in Bern wetteiferten um die Gunst von Antoinette. Nach langen Hin und Her entschliesst sich die junge Frau, den Maler zu heiraten. Zweihundertvierzig Briefe fügen sich…

Erich Kästner: Dieses Na ja!, wenn man das nicht hätte!. Ausgewählte Briefe von 1909 bis 1972. Für alle Altersstufen

Cover
Atrium Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783855359448, Gebunden, 544 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Sven Hanuschek Der große Erich-Kästner-Briefband mit vielen bislang unveröffentlichten Briefen Kurt Tucholsky, Heinrich Mann, Stefan Zweig, Astrid Lindgren, Max Frisch, Bertolt Brecht.…

Ralf Lienhard (Hg.): Der Kreis der 'Individualität'. Willy Storrer im Briefwechsel mit Oskar Schlemmer, Hermann Hesse, Robert Walser und anderen

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern 2003
ISBN 9783258066653, Gebunden, 346 Seiten, 38.50 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Die Katastrophe des Ersten Weltkriegs rief in den zwanziger Jahren nach einer geistigen Neuorientierung. Dem verdankte auch die anthroposophische Bewegung ihren Aufschwung.…

Bruno Manser: Tagebücher aus dem Regenwald 1984 - 1990

Cover
Christoph Merian Verlag, Basel 2004
ISBN 9783856162146, Broschiert, 720 Seiten, 64.00 EUR
Während Manser von 1984 bis 1990 im Dschungel Borneos lebte, entstanden seine "Tagebücher aus dem Regenwald": Aufzeichnungen über Fauna und Flora sowie über Sprache, Kultur und Lebensweise der Penan.…

Walter Gross: Walter Gross: Werke und Briefe. Band 1: Botschaften (Werke). Band 2: Antworten (Briefe)

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783857914881, Gebunden, 800 Seiten, 50.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Peter Hamm, unter Mitarbeit von Erwin Künzli. Mit 30 Fotos und Dokumenten.

Walkenmatt. Briefe aus dem Diemtigtal, aus Russland und Amerika 1890-1946

Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005326, Gebunden, 463 Seiten, 25.90 EUR
Herausgegeben vom Museum für Kommunikation, Bern. Walkenmatt ist der Familiensitz einer Bauernfamilie, der über regelmäßige Briefkontakte die Familienangehörigen in aller Welt vereint. Die nach Russland…

Paul Nizon: Die Erstausgaben der Gefühle. Journal 1961-1972

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413609, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Wend Kässens. Das Tagebuch aus den Jahren 1961 bis 1972 - der erste einer auf vier Bände angelegten Journalreihe - erzählt von den Versuchen Paul Nizons, sich gegen alle Widerstände…

Alfred A. Häsler / Friedrich T. Wahlen: Alfred A. Häsler / Friedrich T. Wahlen: Briefwechsel

Cover
Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld 2003
ISBN 9783719312367, Gebunden, 220 Seiten, 26.50 EUR

Philipp Tingler: Hübsche Versuche

Edition Patrick Frey, Zürich 2000
ISBN 9783905509267, Taschenbuch, 336 Seiten, 19.43 EUR
Eine Art literarisches Tagebuch. Mit Fotos aus dem Leben des Autors. Mit spitzer Boshaftigkeit und beissendem Sarkasmus beschreibt und kommentiert Philipp Tingler in seinem Erstlingswerk ein Leben zwischen…