Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Literatur: Briefe/Tagebücher, Stichwort: Israel

Lea Goldberg: Briefe von einer imaginären Reise

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541928, Gebunden, 111 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Lydia Böhmer. Eine junge Frau, Ruth, flieht im Herbst 1934 vor einer unglücklichen Liebe. Aus Berlin, Köln, Brüssel, Brügge, Ostende, Paris und Marseille schreibt sie an Immanuel,…

Hannah Arendt / Gershom Scholem: Hannah Arendt / Gershom Scholem. Der Briefwechsel 1939-1964

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt 2010
ISBN 9783633542345, Gebunden, 695 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Marie Luise Knott unter Mitarbeit von David Heredia. "Juden sterben in Europa und man verscharrt sie wie Hunde." So schließt der Brief, in dem Hannah Arendt im Oktober 1940 Gershom Scholem…

Elazar Benyoetz: Vielzeitig. Briefe 1958-2007

Cover
Brockmeyer Verlag, Bochum 2011
ISBN 9783819606878, Gebunden, 368 Seiten, 39.90 EUR
"Mein Weg ins Deutsche - war er gewagt, war er verhängt. Warum musste aus einem hebräischen Lyriker ein deutscher Aphoristiker werden. Solange ich noch schreiben kann, bleibe ich mir die Antwort darauf…

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe. Kritische Ausgabe Band 11: Briefe 1941-1945, Nachträge

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783633542420, Gebunden, 912 Seiten, 124.00 EUR
Im Auftrag der Franz Rosenzweig-Zentrums der Hebräischen Univiversität Jerusalem, der Bergischen Universität Wuppertal und des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar herausgegeben von Norbert Oellers,…

Julius Wellhausen: Julius Wellhausen: Briefe

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783161525186, Gebunden, 887 Seiten, 79.00 EUR
Julius Wellhausen (1844-1918), zunächst Professor für Altes Testament an der theologischen Fakultät in Greifswald, danach Professor der Semitistik an den philosophischen Fakultäten in Halle, Marburg und…