Ähnliche Bücher

Gerbrand Bakker: Jasper und sein Knecht. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425503, Gebunden, 445 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Ein erfolgreicher niederländischer Romanautor kauft ein altes Haus in der Eifel und lässt sich dort mit seinem Hund Jasper nieder. Die Holzöfen ziehen bei Nieselregen…
Literatur: Briefe/Tagebücher, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Michael Rutschky: Das Merkbuch. Eine Vatergeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422656, Gebunden, 274 Seiten, 19.95 EUR
Der Vater, Jahrgang 1893, kleiner Angestellter bei einer großen Wirtschaftsprüfungsfirma, dokumentiert zwischen 1951 und 1973 sein Arbeitsleben in einer Serie von Notizkalendern. Zunächst bleibt rätselhaft,…

Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel. Band II: 1938-1944

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518584231, Gebunden, 650 Seiten, 44.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Dieser Band der Korrespondenz von Adorno und Horkheimer umspannt den Zeitraum von 1938 bis 1944 und setzt mit den letzten Wochen Adornos in England…

Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel. Band I: 1927-1937

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583623, Gebunden, 600 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Unter den Briefwechseln Adornos ist der sich von 1927 bis 1968 erstreckende mit Max Horkheimer nicht nur der umfänglichste, sondern auch der aufschlussreichste…

Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel. Band IV: 1950-1969

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584644, Gebunden, 1078 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Im Mittelpunkt des vierten und letzten Bandes des Briefwechsels zwischen Max Horkheimer und Theodor W. Adorno steht die gemeinsame Verantwortung für…

Georg Simmel: Georg Simmel: Gesamtausgabe. Band 22. Briefe 1880-1911

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518579725, Gebunden, 1093 Seiten, 72.00 EUR
Herausgegeben von Otthein und Angela Rammstedt. Bearbeitet und herausgegeben von Klaus Christian Köhnke. Wer Simmel im Kontext verstehen will, ist - mangels sonstiger autobiografischer Zeugnisse - auf…

Georg Simmel: Georg Simmel: Gesamtausgabe. Band 23. Briefe 1912-1918: Jugendbriefe

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783518579732, Gebunden, 1241 Seiten, 72.00 EUR
Bearbeitet und herausgegeben von Ottheim und Angela Rammstedt. Mit Simmels Briefen von 1912 bis 1918 wird der zweite und letzte Teil seines Briefwerks vorgelegt. Dank der größeren Dichte der Überlieferung,…

Paul Celan / Gisela Dischner: Wie aus weiter Ferne zu Dir. Briefwechsel Paul Celans - Gisela Dischner

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423387, Gebunden, 280 Seiten, 26.95 EUR
Mit einem Brief von Gisèle Celan-Lestrange In Verbindung mit Gisela Dischner, herausgegeben und kommentiert von Barbara Wiedemann. Mit einem Erinnerungstext von Gisela Dischner. Als sie sich 1964 in Paris…

Mirjam Pressler: Grüße und Küsse an alle. Die Geschichte der Familie von Anne Frank

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100223036, Gebunden, 400 Seiten, 22.95 EUR
Mit 100 Fotos und Faksimiles. Sommerfrische hoch über dem Silser See in den Schweizer Bergen: Alljährlich traf sich hier die Familie Frank, die sonst über ganz Europa verstreut war. Noch Anne Franks…

Jan de Cock: Hotel hinter Gittern. Von Knast zu Knast. Tagebuch einer außergewöhnlichen Weltreise

Cover
Wolfgang Kunth Verlag, München 2004
ISBN 9783899441437, Kartoniert, 393 Seiten, 12.90 EUR
Der Belgier Jan De Cock reiste um die Welt, von Gefängnis zu Gefängnis, auf der Suche nach dem Leben hinter Gittern. Ein völlig anderer Blick auf die knallharte und zugleich rührende Welt des Lebens…

Carl Amery (Hg.): Briefe an den Reichtum

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2005
ISBN 9783630871868, Gebunden, 269 Seiten, 18.00 EUR
Während es über die Probleme der Armut jede Menge Diskussionen gibt, ist es dem Reichtum gelungen, inmitten unserer Gesellschaft sozusagen als verschleiertes Idol zu existieren. Dank der PR-Offensive…

Hanife Gashi: Mein Schmerz trägt Deinen Namen. Ein Ehrenmord in Deutschland

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2005
ISBN 9783498024994, Gebunden, 250 Seiten, 16.90 EUR
"Meine Tochter Ulerika ist tot. Ihr Vater hat sie getötet. Sie war erst sechzehn. Ja, nicht nur in fernen Ländern, auch mitten in Deutschland werden Frauen und Mädchen aus Gründen der Ehre getötet. Deshalb…

Anna Politkowskaja: Russisches Tagebuch

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832180225, Gebunden, 458 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Hannelore Umbreit und Alfred Frank. Das Russische Tagebuch entstand zwischen Dezember 2003 und September 2005. Anna Politkovskajas Aufzeichnungen beginnen mit Putins Kampagne zu…