Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Literatur: Briefe/Tagebücher, Sachbuch: Recht

Dorothee Mußgnug: Ernst Levy und Wolfgang Kunkel. Briefwechsel 1922-1968

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2005
ISBN 9783825350314, Gebunden, 581 Seiten, 58.00 EUR
Die Korrespondenz der beiden Juristen umfaßt etwa 550 Briefe. Sie beginnt 1922, als Kunkel seinen Lehrer um Ratschläge für seine Dissertation bat, und endet 1968 mit Levys Tod, als der Lehrer nicht nur…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 8: Texte 1926

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498065379, Gebunden, 1015 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Gisela Enzmann-Kraiker und Christa Wetzel. In seinem dritten Jahr in Paris setzt sich Kurt Tucholsky weiter nachdrücklich für die deutsch-französische Verständigung ein und schreibt…

August Pichler: Die Ungewissheit vergällt einem das Leben. Tagebuch aus dem Schweizer Exil 1944-1955

Edition Raetia, Bozen 2004
ISBN 9788872832226, Paperback, 208 Seiten, 15.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen.

Alvaro d'Ors / Carl Schmitt: Carl Schmitt / Alvaro d'Ors: Briefwechsel

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428112791, Broschiert, 352 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Montserrat Herrero. Carl Schmitt (1888-1985) unterhielt zeitlebens eine umfangreiche Korrespondenz. Seine Briefpartner waren höchst unterschiedlich. Es zählten dazu sowohl Künstler,…

Carl Schmitt: Carl Schmitt: Jugendbriefe. Briefschaften an seine Schwester Auguste 1905 bis 1913

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050034836, Broschiert, 180 Seiten, 32.72 EUR
Herausgegeben von Ernst Hüsmert. Das Buch enthält eine kommentierte Sammlung von 87 Briefen und Postkarten des 17- bis 25-jährigen Carl Schmitt an seine Schwester Auguste. Es handelt sich um Schriftstücke…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 5: Texte 1921-1922

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1999
ISBN 9783498065348, Broschiert, 982 Seiten, 50.11 EUR
Tucholsky gehörte zu den Autoren von Trude Hesterbergs "Wilder Bühne" und lieferte die Texte für zwei große Revuen. Gleichzeitig entstanden sein wohl bekanntestes Antikriegsgedicht "drei Minuten Gehör"…

Carl Schmitt: Carl Schmitt: Tagebuch Oktober 1912 bis Februar 1915

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050037318, Gebunden, 431 Seiten, 44.80 EUR
Herausgegeben von Ernst Hüsmert. Im Nachlass des berühmten Juristen und politischen Denkers Carl Schmitt befinden sich verschiedene Abteilungen unterschiedlich gestalteter Tagebuchaufzeichnungen. Sie…

Ernst Jünger / Carl Schmitt: Carl Schmitt / Ernst Jünger: Briefe 1930-1983

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783608934526, Gebunden, 894 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Helmuth Kiesel. Mit Faksimile. Ernst Jünger (1895-1998) und Carl Schmitt (1888-1985), Kronjurist des Dritten Reichs, der nach 1945 in provinzieller…

Ernst Forsthoff / Carl Schmitt: Ernst Forsthoff - Carl Schmitt: Briefwechsel. 1926 - 1974

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050035352, Gebunden, 592 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Dorothee und Reinhold Mußgnug sowie Angela Reinthal. Die Edition präsentiert den Briefwechsel zwischen zwei bedeutenden Juristen des Öffentlichen Rechts: Ernst Forsthoff ( 1902-1974)…

Hans Blumenberg / Carl Schmitt: Hans Blumenberg / Carl Schmitt: Briefwechsel. 1971-1978. Und weitere Materialien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584828, Gebunden, 310 Seiten, 26.80 EUR
"Ich möchte Ihnen daher auch das nackte Faktum mitteilen, dass ich 1971 den Kontakt zu Carl Schmitt gesucht und gefunden habe. Darüber wird viel später mehr zu sagen sein", schreibt Hans Blumenberg 1977…

Gretha Jünger / Carl Schmitt: Gretha Jünger / Carl Schmitt: Briefwechsel 1934-1953

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050042947, Gebunden, 230 Seiten, 44.80 EUR
Herausgegeben von Ingeborg Villinger und Alexander Jaser. Bei dem Briefwechsel handelt es sich um den einzigen, den Carl Schmitt mit einer Frau über längere Zeit geführt hat. Die Schriftstellerin Gretha…

Carl Schmitt: Carl Schmitt: Tagebuch Februar bis Dezember 1915. Die Militärzeit 1915 bis 1919. Aufsätze und Materialien

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783050040790, Gebunden, 587 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Ernst Hüsmert und Gerd Giesler. Nachdem Carl Schmitt ab Februar 1915 als Kriegsfreiwilliger in München zunächst als Rekrut eine Grundausbildung erhielt, war er bald danach im Stellv.…