Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Literatur: Briefe/Tagebücher, Sachbuch: Kunst

Michael Schultz: (Un)zensiert. 1.000 Bekenntnisse über Kunst, Künstler, über Gott, den Islam, über Sex, Fußball und die Tragödien unserer Zeit

Cover
Edition Braus, Berlin 2016
ISBN 9783862281558, Gebunden, 632 Seiten, 48.00 EUR
"(Un)zensiert" basiert auf 1.000 Newslettern, die der Galerist Michael Schultz in den Jahren 2011 bis 2015 verfasst hat. Er ist seit mehr als 30 Jahren auf dem internationalen Kunstmarkt tätig. In seinem…

Harry Graf Kessler: Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1937. Dritter Band 1897-1905

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783768198134, Gebunden, 1198 Seiten, 63.00 EUR
Auch in diesen Jahren ist Kessler oft auf Reisen: Er studiert die Bestände der großen Museen, den Louvre, die National Gallery und die Tate Gallery, den Prado in Madrid. Zahlreich sind die Eintragungen,…

Harry Graf Kessler: Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1937. Zweiter Band: 1892 - 1897

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783768198127, Gebunden, 777 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Roland S. Kamzelak und Ulrich Ott. Anzukündigen ist die erste vollständige und wissenschaftlich aufgearbeitete Ausgabe des legendären, 57 Jahre hindurch geführten Tagebuchs des Schriftstellers,…

Horst Janssen: Ach, Liebste, flieg mir nicht weg. Briefe an Gesche

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498032210, Gebunden, 254 Seiten, 22.90 EUR
Herausgegeben von Gesche Tietjens. Mit 80 zum Teil farbigen Abbildungen im Text und 32 Seiten mit farbigen Bildtafeln. 1968 lernen sich Horst Janssen und Gesche Tietjens anläßlich einer Ausstellung in…

Harry Graf Kessler: Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1937. Vierter Band: 1906-1914

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783768198141, Gebunden, 1303 Seiten, 63.00 EUR
Herausgegeben von Jörg Schuster unter Mitarbeit von Janna Brechmacher. Mit zahlreichen Fotos von Kessler, u. a. von Maillol und seinen Modellen. Graf Kessler tritt als Leiter des Großherzoglichen Museums…

Kirchner, Schmidt-Rottluff, Nolde, Nay. Briefe an den Sammler und Mäzen Carl Hagemann 1906-1940

Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2004
ISBN 9783775714778, Gebunden, 992 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Hans Delfs, Mario A. Lüttichau und Roland Scotti. Mit 110 Abbildungen und einer CD-Rom.

Max Beckmann seiner Liebsten. Ein Doppelportrait Briefwechsel zwischen Minna Beckmann-Tube und Max Beckmann

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2005
ISBN 9783775716628, Gebunden, 247 Seiten, 24.80 EUR
Katalog zur Ausstellung der Stiftung Moritzburg, Halle, 2005 und in der Alten Nationalgalerie, Berlin 2005/2006. Umgeben von jugendlichem Zauber, als Frau in bürgerlicher Gesellschaft oder Repräsentantin…

James Lee Byars: Briefe an Joseph Beuys

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2000
ISBN 9783775709392, Gebunden, 256 Seiten, 34.77 EUR
Herausgegeben von der Stiftung Museum Schloss Moyland. Mit einem Vorwort von Franz J. van der Grinten und einem Beitrag Viola Michely. Mit 172 Abbildungen. In einem Zeitraum von 16 Jahren schrieb der…

Ernst Wilhelm Nay: E. W. Nay - Lesebuch. Selbstzeugnisse und Schriften 1931-1968

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171469, Gebunden, 335 Seiten, 38.00 EUR
Mit einer Einführung von Elisabeth Nay-Scheibler. Bearbeitet von Magdalene Claesges. Mit Fototafel und 16 Farbtafeln. In zahlreichen, meist unveröffentlichten persönlichen Aufzeichnungen, Briefen, Vorträgen…

Angelika Kauffmann: Briefe einer Malerin

Cover
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 1999
ISBN 9783871620478, Broschiert, 288 Seiten, 14.73 EUR
Man hat das 18. Jahrhundert das "Jahrhundert der Frauen" genannt. Die hier vorgelegten Briefe stammen von einer jener Frauen, die es zu Lebzeiten zu geradezu unerhörter Berühmtheit brachten: der Malerin…

Karl Kraus / Herwarth Walden: Feinde in Scharen. Ein wahres Vergnügen da zu sein.. Briefwechsel 1909-1912

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892446132, Gebunden, 460 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von George C. Avery. Schon kurze Zeit nachdem Karl Kraus (1874-1936) den Berliner Komponisten und Schriftsteller Herwarth Walden (1878-1941) kennen gelernt hatte, entwickelte sich eine…

Maria Lassnig: Die Feder ist die Schwester des Pinsels. Tagebücher 1943 bis 1997

Cover
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770152957, Gebunden, 200 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Hans Ulrich Obrist. Mit einem Gedicht von Durs Grünbein und 60 einfarbigen Abbildungen. Die 1919 in Österreich geborene Malerin und Zeichnerin Maria Lassnig gehört zu den wichtigsten…