Werner Burkhardt: Klänge, Zeiten, Musikanten. Ein halbes Jahrhundert Jazz, Blues und Rock

Cover
Oreos Verlag, Waakirchen 2002
ISBN 9783923657704, Gebunden, 320 Seiten, 29.50 EUR
Werner Burkhardt ist seit einem halben Jahrhundert ein kundiger Beobachter der deutschen und internationalen Musikszene für namhafte Feuilletons (Zeit, Welt, du, Süddeutsche Zeitung). Hier hat er seine…

Dorothee Kimmich (Hg.): Charlie Chaplin. Eine Ikone der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518399521, Kartoniert, 236 Seiten, 10.00 EUR
Charlie Chaplins wurde nicht nur von einem riesigen anonymen Publikum verehrt, sondern auch von vielen Schriftstellern, Dichtern und Philosophen kommentiert, kritisiert und gefeiert. Er galt den Intellektuellen…

Michael Naura: Cadenza. Ein Jazzpanorama

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505372, Gebunden, 176 Seiten, 30.00 EUR
Michael Naura kennt sie alle und einige von ihnen porträtiert er in diesem Band: Legenden wie Theolonius Monk und Cecil Taylor, die Großen im Hintergrund, die "Genies der Diskretion", wie Hank Jones,…

Hans Ulrich Gumbrecht: Unsere breite Gegenwart

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518126271, Taschenbuch, 143 Seiten, 12.00 EUR
Hans Ulrich Gumbrecht skizziert in seinem neuen Buch "unsere breite Gegenwart" als eine Gegenwart der Simultanitäten, die sich eingeschlossen befindet zwischen einer nicht mehr planbaren, bedrohenden…

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125717, Kartoniert, 165 Seiten, 9.00 EUR
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…

Lawrence Weiner: Gefragt und gesagt. Schriften & Interviews 1968-2003

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2004
ISBN 9783775791939, Kartoniert, 530 Seiten, 58.00 EUR
Mit 170 Abbildungen. Herausgegeben von Gerti Fietzek und Gregor Stemmrich. Zum ersten Mal vollständig und chronologisch geordnet: Schriften und Interviews der letzten 35 Jahre, in denen Lawrence Weiner…

Fritz Stern: Zu Hause in der Ferne. Historische Essays

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682964, Gebunden, 222 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Stumpf. Fritz Stern ist nicht nur einer der großen Historiker unserer Zeit, er ist auch eine moralische und politische Instanz. Vor allem in Deutschland ist sein Urteil gefragt,…

Stefan Ripplinger: Mary Pickfords Locken. Eine Etüde über Bindung

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783943167825, Gebunden, 91 Seiten, 12.00 EUR
Mit 6 Fotos. Im Juni 1928 lässt sich die Schauspielerin Mary Pickford ihre berühmten Locken abschneiden. Damit endet die Karriere der meistgeliebten, erfolgreichsten, reichsten, mächtigsten, freiesten,…

Dominik Graf: Homicide

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783037342329, Kartoniert, 112 Seiten, 10.00 EUR
Erste Folge, erste Szene: Zwei Polizisten suchen nachts auf einem Hinterhof ein Projektil. Sergeant Crosetti präsentiert seinem Partner eines der großen Geheimnisse des Lebens: "Warum nehmen Männer immer…

Saul Friedländer: Franz Kafka

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406637407, Gebunden, 252 Seiten, 19.95 EUR
Mit 12 Abbildungen. Aus dem Englischen übersetzt von Martin Pfeiffer. Franz Kafka, der wohl enigmatischste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, begegnet in diesem Buch dem sanften, aufmerksamen, kritischen…

Peter Niklas Wilson: Miles Davis. Sein Leben, seine Musik, seine Schallplatten

Cover
Oreos Verlag, Waakirchen 2001
ISBN 9783923657629, Gebunden, 232 Seiten, 24.54 EUR
Mit 34 größtenteils bisher unveröffentlichten Fotos von Ralph Quinke und Valerie Wilmer, sowie 93 CD-Coverabbildungen und einigen Notenbeispielen. Die Lebensstationen Miles Davis', die Anekdoten über…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…