Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: USA, Stichwort: Zeit-Sachbuch-Bestenliste

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Maggie Nelson: Die Argonauten

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446257078, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jan Wilm. Es ist die Geschichte einer Liebe: Maggie Nelson verliebt sich in Harry Dodge, einen Künstler - oder eine Künstlerin? - mit fluider Genderidentität. Harry hat bereits…

Christoph Ribbat: Deutschland für eine Saison. Die wahre Geschichte des Wilbert Olinde jr.

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427729, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
Nur ein "Ausländer" pro Mannschaft: Das ist 1977 die Obergrenze in der deutschen Basketball-Bundesliga. Der Ausländer in Göttingen heißt Wilbert Olinde und ist gerade aus Los Angeles gekommen. Die Deutschen…

Ibram X. Kendi: Gebrandmarkt. Die wahre Geschichte des Rassismus in Amerika

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406712302, Gebunden, 604 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Röckel und Heike Schlatterer. Wenn Sie Amerikaner sind und schwarz, dann ist ihre Chance, von der Polizei erschossen zu werden, höher als wenn sie weiß sind. 21-mal…

Arlie Russell Hochschild: Fremd in ihrem Land. Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783593507668, Gebunden, 429 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff. In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz…

Hannah Arendt: Die Freiheit, frei zu sein. Essay

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423146517, Kartoniert, 64 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Wirthensohn. Mit einem Nachwort von Thomas Meyer. Was ist Freiheit, und was bedeutet sie uns? Begreifen wir sie nur als die Abwesenheit von Furcht und von Zwängen, oder…

Walter Isaacson: The Innovators. Die Vordenker der digitalen Revolution von Ada Lovelace bis Steve Jobs

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2018
ISBN 9783570102770, Gebunden, 640 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Kuhlmann-Krieg. Sind sie jetzt Nerds, Weltverbesserer oder Spieler - diejenigen, die alles für möglich halten und nur durch die Frontscheibe schauen? Der Steve-Jobs-Biograf…