Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Land: USA, Stichwort: Schweiz

James Peter Zollinger: Johann August Sutter. König von Neu-Helvetien. Sein Leben und sein Reich.

Cover
NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783858230072, Gebunden, 379 Seiten, 34.00 EUR
Mit zahlreichen s/w Abbildungen, Karte, Bibliographie, Register. 1839 betrat Johann August Sutter (1803-1880) als einer der ersten Weißen das große Binnental Kaliforniens dort, wo der Sacramento River…

Eleonore Frey: Aus Übersee. Ein Bericht

Cover
Droschl Verlag, Graz/Wien 2001
ISBN 9783854205562, Gebunden, 174 Seiten, 19.43 EUR
Die Malerin Dora Blum ist ausgewandert und lebt in den Vereinigten Staaten. Sie hat aufgehört zu malen, nachdem drüben, in ihrer Heimatstadt, etwas vorgefallen ist. "Aus Übersee" ist der "Bericht" der…

Michael Hagemeister: Die "Protokolle der Weisen von Zion" vor Gericht. Der Berner Prozess 1933-1937 und die "antisemitische Internationale"

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783034013857, Gebunden, 648 Seiten, 54.00 EUR
Mit 39 Abbildungen. 1933 erhoben der Schweizerische Israelitische Gemeindebund und die Israelitische Kultusgemeinde Bern vor dem Berner Amtsgericht Klage gegen die Verbreiter der "Protokolle der Weisen…

Stuart E. Eizenstat: Unvollkommene Gerechtigkeit. Der Streit um die Entschädigung der Opfer von Zwangsarbeit und Enteignung

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006801, Gebunden, 480 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Ettinger und Holger Fliessbach. Mit einem Vorwort von Eli Wiesel. Im Jahr 1999 kamen unvorstellbares Leid und unzählbarer Verlust durch Hitlers Unrechtsregime zur öffentlichen…

Madeleine Herren: Hintertüren zur Macht. Internationalismus und modernisierungsorientierte Außenpolitik in Belgien, der Schweiz und den USA 1865-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564310, Gebunden, 551 Seiten, 85.90 EUR
Im ausgehenden 19. Jahrhundert fand eine Verdichtung grenzübergreifender, nichtstaatlicher Kontakte bisher unbekannten Ausmaßes statt. Die Staaten der westlichen Welt zelebrierten die entstehende Moderne…

Andrea Martel: Vom guten Parlamentarier. Eine Studie der Ethikregeln im US-Kongress. Diss.

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern - Stuttgart - Wien 2001
ISBN 9783258063362, Kartoniert, 349 Seiten, 42.95 EUR
Der US-Kongress hat in den vergangenen fünfzig Jahren für Parlamentarier berufsethische Vorschriften erlassen, die heute weltweit zu den strengsten zählen. Sie sollen die geistige Unabhängigkeit der Volksvertreter…

Aurel Schmidt: Lederstrumpf in der Schweiz. James Fenimore Cooper und die Idee der Demokratie in Europa und Amerika

Cover
Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld 2002
ISBN 9783719312800, Gebunden, 304 Seiten, 31.90 EUR
Tausende haben seinen Lederstrumpf gelesen, keine Bibliothek, die seine Bücher nicht zum eisernen Bestand zählen würde und dennoch: Wer weiss schon, dass Lederstrumpf-Autor James Fenimore Cooper in der…

Daniel Biene: Starkult, Individuum und Persönlichkeitsgüterrecht. Überlegungen zur interessengerechten rechtlichen Gestaltung der wirtschaftlichen Nutzung von Persönlichkeitsaspekten

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2004
ISBN 9783832906689, Broschiert, 185 Seiten, 46.50 EUR
Auf den individualisierenden Merkmalen prominenter - und zunehmend auch unbekannter - Personen beruht weltweit ein Markt, dessen Volumen bei vorsichtiger Schätzung im dreistelligen Milliardenbereich liegt.…