Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Land: USA, Stichwort: Geheimdienste

Alfred W. McCoy: Foltern und foltern lassen. 50 Jahre Folterforschung und -praxis von CIA und US-Militär

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783861507291, Paperback, 257 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Die Fotos und Berichte von Guantanamo und Abu Ghraib zeigen kein Fehlverhalten einzelner Soldaten, keine Disziplinlosigkeit, sagt Alfred McCoy. Sie illustrieren…

Joshua L. Dratel (Hg.) / Karen J. Greenberg (Hg.): The Torture Papers. The Road to Abu Ghraib

Cover
Cambridge University Press, Cambridge 2005
ISBN 9780521853248, Gebunden, 1284 Seiten, 45.90 EUR
Introduction by Anthony Lewis.The Torture Papers consists of the so-called "torture memos" and reports that the U.S: government officials wrote to authorize and to documente coercive interrogation and…

Joseph C. Wilson: Politik der Wahrheit. Die Lügen, die Bush die Zukunft kosten könnten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100492203, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Balzer. Der Bericht des ehemaligen amerikanischen Botschafters im Irak, der George W. Bush öffentlich der Kriegslüge überführte. Wilsons Frau wurde dafür als CIA-Agentin…

Stephen Grey: Das Schattenreich der CIA. Amerikas schmutziger Krieg gegen den Terror

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421042262, Kartoniert, 431 Seiten, 17.90 EUR
aus dem Englischen von Hans Freundl und anderen. Nach dem 11. September 2001 erklärten die USA den "Krieg gegen den Terror". Eine Schlüsselrolle spielt dabei der Geheimdienst CIA, der von der Regierung…

Harry Mathews: Mein Leben als CIA. Eine Chronik des Jahres 1973. Autobiografischer Roman

Cover
Urs Engeler Editor, Basel 2006
ISBN 9783938767122, Gebunden, 280 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Mundhenk. Paris 1973. Der amerikanische Schriftsteller Harry Mathews ist wohlhabend, gutaussehend, er verkehrt mit den großen Autoren, Philosophen und Künstlern der…

Melanie Morisse-Schilbach (Hg.) / Anke Peine (Hg.): Demokratische Außenpolitik und Geheimdienste. Aspekte eines Widerspruchs in Deutschland, Großbritannien, Israel, USA und Frankreich im Vergleich

Cover
Dr. Köster Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783895746857, Gebunden, 407 Seiten, 32.80 EUR
Geheimdienste sind für Demokratien ein problematischer Akteur. Einerseits notwendig, weil sie Regierungen in einer von Unsicherheit geprägten Welt wichtige Informationen liefern, um außenpolitische Entscheidungen…

Egmont R. Koch: Die CIA-Lüge. Folter im Namen der Demokratie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026585, Gebunden, 224 Seiten, 19.95 EUR
Guantanamo und Abu Ghraib sind nur zwei Namen, die für unfassbare Vorwürfe an die derzeitige US-Regierung wegen Menschenrechtsverletzungen stehen. Aber die brutalen Verhörmethoden der CIA lassen sich…

Luke Harding: Edward Snowden. Geschichte einer Weltaffäre

Cover
Edition Weltkiosk, Berlin 2014
ISBN 9783942377096, Kartoniert, 277 Seiten, 19.90 EUR
Alles begann mit einer E-Mail ohne Absender: "Ich bin ein hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter ..." Was folgte, war die spektakulärste Enthüllung von Staatsgeheimnissen der Geschichte, ermöglicht von…

Joseph Kanon: Die Istanbul Passage. Thriller

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2014
ISBN 9783570101803, Gebunden, 480 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen vom Elfriede Peschel. Als neutrale Stadt zwischen Europa und Asien war Istanbul im Zweiten Weltkrieg Magnet für Flüchtlinge und Spione. Leon Bauer, ein amerikanischer Geschäftsmann,…

Mark Mazzetti: Killing Business. Der geheime Krieg der CIA

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827011749, Gebunden, 416 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Mark Mazzetti zeigt, wie der US-Geheimdienst, einst als Spionageorganisation des Kalten Kriegs gegründet, zur Tötungsmaschine…

Jean-Charles Brisard / Guillaume Dasquie: Die verbotene Wahrheit. Die Verstrickungen der USA mit Osama bin Laden

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424778, Gebunden, 284 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch, Eliane Hagedorn und Jutta Kaspar. In diesem Buch entlarven die beiden Geheimdienstspezialisten Brisard und Dasquie die Geschichte brisanter politischer Verbindungen,…

Andreas von Bülow: Die CIA und der 11. September. Internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045452, Kartoniert, 272 Seiten, 13.00 EUR
Vehement widerspricht Andreas von Bülow der offiziellen Version der Anschläge vom 11. September: Ohne geheimdienstliche Unterstützung war eine solche Operation nicht durchzuführen. Seine brisanten Thesen…