Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: USA, Stichwort: Außenpolitik

Clyde Prestowitz: Schurkenstaat. Wohin steuert Amerika?

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071810, Gebunden, 363 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephanie Dreikauß. Ob es um militärische, wirtschaftliche oder ökologische Belange geht: Die Amerikaner scheinen zu machen, was sie wollen, und wem das nicht gefällt, der hat…

Peter Scholl-Latour: Koloss auf tönernen Füßen. Amerikas Spagat zwischen Nordkorea und Irak

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783549072523, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Wie kein zweiter versteht es Peter Scholl-Latour, persönliche Erfahrung, tiefes historisch-kulturelles Verständnis und eindringliche Erzählkraft zu verbinden, um aktuelle Schauplätze der Weltpolitik…

Robert Kagan: Macht und Ohnmacht. Amerika und Europa in der neuen Weltordnung

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807949, Gebunden, 127 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thorsten Schmidt. Europäische Politiker, die von der globalen Strategie der USA zunehmend irritiert sind, glauben, dass die USA und Europa auf einen Moment der Wahrheit zusteuern.…

Charles Kupchan: Die europäische Herausforderung. Vom Ende der Vorherrschaft Amerikas

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783871344831, Gebunden, 319 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Friederich Mielke. Der Krieg im Irak hat deutlich gemacht, dass die USA jederzeit nach Gutdünken handeln werden, um ihre Interessen wahrzunehmen. Zur Not auch gegen die Weltmeinung.…

Harald Müller: Amerika schlägt zurück. Die Weltordnung nach dem 11. September

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783596157747, Kartoniert, 256 Seiten, 12.90 EUR
Der 11. September ist kein Ausgangspunkt einer neuen Weltordnung. Die auf die globale Vorherrschaft der USA ausgerichtete Politik des Weißen Hauses benutzt dieses Datum vielmehr als Gelegenheit, ihren…

Emmanuel Todd: Weltmacht USA. Ein Nachruf

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045353, Kartoniert, 188 Seiten, 13.00 EUR
Die Zeit der imperialen Herrschaft Amerikas ist vorbei. Die Welt ist zu groß, zu vielgestaltig, zu dynamisch, sie nimmt die Vorherrschaft einer einzigen Macht nicht mehr hin. Und die USA haben nicht mehr…

John J. Mearsheimer / Stephen M. Walt: Die Israel-Lobby. Wie die amerikanische Außenpolitik beeinflusst wird

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593383774, Gebunden, 220 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff, Ute Mareik, Dr. Harald Stadler, Claudia Buchholtz und Birgit Lamerz-Beckschäfer. Seit seinem Bestehen wird Israel von den USA und - aus begreiflichen historischen…

Peter Rudolf: Das 'neue' Amerika. Außenpolitik unter Barack Obama

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783518125960, Kartoniert, 168 Seiten, 10.00 EUR
An keinen US-Präsidenten knüpften sich in den letzten Jahrzehnten so große Hoffnungen wie an Barack Obama. Tatsächlich legte er nach seiner Amtseinführung ein unglaubliches Tempo vor: Die Truppen in Afghanistan…

Gabriel Kolko: Machtpolitik ohne Perspektive. Die USA gegen den Rest der Welt

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2007
ISBN 9783858693563, Kartoniert, 327 Seiten, 24.00 EUR
Die Gefahr, die von der US-amerikanischen Außenpolitik ausgeht, ist unter der Präsidentschaft von George W. Bush selbst für enge Verbündete offensichtlich geworden. Der Kanadier Gabriel Kolko zeigt in…

Stephan Bierling: Die Huckepack-Strategie. Europa muss die USA einspannen. Ein Standpunkt

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2007
ISBN 9783896841322, Kartoniert, 105 Seiten, 10.00 EUR
Amerika braucht Europa nicht - aber Europa braucht Amerika. Der alte Kontinent verliert stetig an Macht - wirtschaftlich, politisch und militärisch. In der Rolle als kluge "Soft Power", die sich zurückhält…

Madeleine K. Albright: Amerika - du kannst es besser. Was ein guter Präsident tun und was er lassen sollte

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2007
ISBN 9783426274576, Gebunden, 361 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reinhard Kreissl. Noch nie war das internationale Ansehen Amerikas so sehr beschädigt. Selten zuvor war die Nation innerlich so gespalten wie heute. In ihrem neuen Buch mahnt…

Bob Woodward: Obamas Kriege. Zerreißprobe einer Präsidentschaft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421045089, Gebunden, 590 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henning Dedekind, Helmut Dierlamm und Dagmar Mallett. Barack Obama begann seine Präsidentschaft als neuer Superstar der internationalen Politik, ersehnt von Menschen auf der…