Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: USA, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Alfred Schütz / Eric Voegelin: Eine Freundschaft, die ein Leben angehalten hat. Briefwechsel 1938 - 1959

UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2004
ISBN 9783896696991, Gebunden, 610 Seiten, 98.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Wagner und Gilbert Weiss. Alfred Schütz und Eric Voegelin sind herausragende Klassiker der Sozialwissenschaften, deren Werke durch Gesamtausgaben vollständig dokumentiert werden.…

Jürgen Gerhards (Hg.): Die Vermessung kultureller Unterschiede. USA und Deutschland im Vergleich

Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2000
ISBN 9783531133898, Broschiert, 270 Seiten, 31.70 EUR
Welche Merkmale unterscheiden die US-amerikanische Kultur von der der Bundesrepublik und wie kann man die möglichen Unterschiede erklären? Der Band versucht in 13 verschiedenen Beiträgen Antworten auf…

Hannah Ahlheim: Der Traum vom Schlaf im 20. Jahrhundert. Wissen, Optimierungsphantasien und Widerständigkeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332478, Gebunden, 695 Seiten, 39.00 EUR
Der Schlaf: seit Jahrtausenden Gegenstand von Mythen, Erzählungen und Bildern. Der Mensch verschläft ein gutes Drittel seines Lebens. Die Zeit, die wir im Schlaf verbringen, ist eine unbewusste, unproduktive…

Albert Salomon: Albert Salomon: Werke. Band 2: Schriften 1934 - 1942

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2008
ISBN 9783531156972, Gebunden, 261 Seiten, 39.90 EUR
Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologe und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", war nach seiner Emigration 1935 Professor an der New School for Social Research in New York,…

Albert Salomon: Albert Salomon: Werke. Band 1: Biografische Materialien und Schriften 1921-1933

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2008
ISBN 9783531154831, Gebunden, 261 Seiten, 39.90 EUR
lbert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", war nach seiner Emigration 1935 Professor an der New School for Social Research in New York,…

Jonathan Vankin / John Whalen: Das große Buch der Verschwörungen. Vom 11. September bis zu den schwarzen Koffern

Cover
Heel Verlag, Königswinter 2006
ISBN 9783898805681, Gebunden, 416 Seiten, 12.95 EUR
Mit deutschen Verschwörungen von Christian Lukas. Ob Sie an die vorgestellten Verschwörungstheorien glauben oder nicht: Der Streifzug durch die faszinierende Welt der alternativen Geschichte wird Ihnen…

Myra Marx Ferree: Feminismen. Die deutsche Frauenbewegung in globaler Perspektive

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593502922, Kartoniert, 368 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Claudia Buchholtz und Bettina Seifried. Feminismus und Geschlechterpolitik in Deutschland unterscheiden sich deutlich von ihren Pendants in den USA und in Großbritannien: Während…

Jürgen Martschukat / Olaf Stieglitz: Es ist ein Junge!. Einführung in die Geschichte der Männlichkeiten in der Neuzeit

edition diskord, Tübingen 2005
ISBN 9783892957607, Kartoniert, 285 Seiten, 22.00 EUR

Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel. Band II: 1938-1944

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518584231, Gebunden, 650 Seiten, 44.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Dieser Band der Korrespondenz von Adorno und Horkheimer umspannt den Zeitraum von 1938 bis 1944 und setzt mit den letzten Wochen Adornos in England…

Robert O. Paxton: Anatomie des Faschismus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059130, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer. Der Faschismus war eine der bedeutendsten politischen Kräfte des 20. Jahrhunderts und Quelle millionenfachen Unglücks. Das Geheimnis seiner Attraktivität erscheint…

Oliver Franz: Ausgehverbote für Jugendliche (Juvenile Curfew) in den USA. Reform und Gesetzgebung seit dem 19. Jahrhundert

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789067952, Gebunden, 292 Seiten, 40.39 EUR
Ausgehverbote für Jugendliche werden häufig als Allheilmittel bei der Bekämpfung von Kriminalität und Viktimisierung Jugendlicher propagiert. Erstmalig vor 100 Jahren eingeführt, erlebt dieses ordnungspolitische…

Thomas Reuther: Die ambivalente Normalisierung. Deutschlanddiskurs und Deutschlandbilder in den USA 1941-1955

Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515076890, Gebunden, 471 Seiten, 44.00 EUR