Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Land: USA, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Clayborne Carson: Zeiten des Kampfes. Das Student Nonviolent Coordinating Committee (SNCC) und das Erwachen des afro-amerikanischen Widerstands in den...

Cover
Graswurzelrevolution Verlag, Nettersheim 2004
ISBN 9783980635363, Taschenbuch, 638 Seiten, 28.80 EUR
Mit einem Nachwort von Heinrich W. Grosse. Aus dem Amerikanischen von Lou Marin. Das "Student Nonviolent Coordinating Committee (SNCC)" war eine der bedeutendsten Organisationen der schwarzen Bürgerrechtsbewegung…

Michael Schulte: Wo immer ich bin, ist nirgendwo. Hobos und Tramps in Amerika

Cover
Oesch Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783035020120, Gebunden, 224 Seiten, 16.90 EUR
Die Figur des Tramps hat Charlie Chaplin weltberühmt gemacht - obwohl er viel öfter Hobos darstellte. Letztere waren Wanderarbeiter, während der Tramp bettelte und stahl. Fortbewegt haben sie sich als…

Georg Schild: Zwischen Freiheit des Einzelnen und Wohlfahrtsstaat. Amerikanische Sozialpolitik im 20. Jahrhundert. Habil.-Schrift

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2003
ISBN 9783506779052, Gebunden, 429 Seiten, 62.20 EUR

Thomas Rice: Stichwort: Gesundheitsökonomie. Eine kritische Auseinandersetzung

Cover
KomPart Verlagsgesellschaft, Bonn 2004
ISBN 9783980662154, Kartoniert, 354 Seiten, 12.80 EUR
Der renommierte amerikanische Gesundheitsökonom Thomas Rice untersucht die Glaubenssätze der Gesundheitsökonomie mit einem kritischen Blick.

Peter Singer: Henry Spira und die Tierrechtsbewegung

Cover
Harald Fischer Verlag, Erlangen 2001
ISBN 9783891314043, Kartoniert, 223 Seiten, 18.51 EUR
Aus dem Englischen von Hermann Vetter und Claudia Schorcht. Kann ein einzelner Mensch die Welt zu einem besseren Ort machen? Henry Spiras außergewöhnliches Leben zeigt, daß ein Einzelner etwas bewirken…

Henry Louis Mencken: Kulturkritische Schriften 1918 - 1926. Ausgewählte Schriften, Band 1

Cover
Manuscriptum Verlag, Waltrop - Leipzig 2000
ISBN 9783933497475, Gebunden, 421 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Winter. Henry Louis Mencken (1880-1956) ist erstens tot und zweitens Amerikaner, womit er gleich in zwei Richtungen der Reichweite hiesiger-heutiger Tugendwächter entkommen…

Robert Greene: Power. Die achtundvierzig Gesetze der Macht

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446197596, gebunden, 535 Seiten, 25.46 EUR
Das Spiel mit der Macht liegt in der Natur des Menschen. Jeder kämpft um seine eigene Macht, jeder fürchtet die Macht der anderen, aber niemand weiß so recht, wie Macht zustande kommt und wie sie wirkt.…

Dennis M. Powers: Liebe im Büro. Was Sie wissen sollten, wenn es gefunkt hat

Campus Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783593362885, Broschiert, 291 Seiten, 20.40 EUR
Dank Clintons tête-à-tête im Weißen Haus ist das Thema endlich in der Öffentlichkeit: Der Arbeitsplatz ist die erfolgreichste Kontaktbörse unserer Zeit. Dennis M. Powers antwortet auf die wichtigsten…

Elisabeth Fox-Genevese: Ich bin keine Feministin, aber...

Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498020811, gebunden, 351 Seiten, 21.47 EUR
In einer Zeit, in der feministische Ideen über Arbeit und Gleichberechtigung weite Zustimmung finden, identifizieren sich immer weniger Frauen mit dem Feminismus. Und wenn sie recht hätten? fragt die…

Elizabeth Kim: Weniger als nichts. Ein Frauenschicksal zwischen Osten und Westen

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896671158, Gebunden, 256 Seiten, 17.38 EUR
Nach koreanischer Auffassung ist es besser, tot zu sein, als die Verkörperung einer solchen Schande wie Elizabeth Kim, das Kind einer Koreanerin und eines US-Soldaten: ein Bastard, noch dazu weiblich,…

Mrs. President. Von Martha Washington bis Hillary Clinton

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2000
ISBN 9783421052971, Gebunden, 308 Seiten, 23.52 EUR
Herausgegeben von Philipp Gassert und Christof Mauch. Die First Ladies der USA - Frauen im Zentrum der Macht. Wer sind die Frauen, die an der Seite des mächtigsten Mannes der Welt im Weißen Haus residierten?…

Jörg Nagler: Nationale Minoritäten im Krieg. 'Feindliche Ausländer' und die amerikanische Heimatfront während des Ersten Weltkriegs

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908615, Gebunden, 758 Seiten, 34.77 EUR
Mit 32 Abbildungen, 20 Tabellen und 2 Schaubildern. Seit dem 6. April 1917 befand sich Amerika mit Deutschland im Krieg, und die Deutschstämmigen, denen man schon seit Kriegsbeginn mit Misstrauen begegnete,…