Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Land: USA, Sachbuch: Philosophie

Seyla Benhabib: Kosmopolitismus und Demokratie. Eine Debatte mit Bonnie Honig, Jeremy Waldron und Will Kymlicka

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593386409, Kartoniert, 230 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Atzert. In ihrem Beitrag zur renommierten Vorlesungsreihe der Tanner Lectures beschäftigt sich Seyla Benhabib mit der Spannung zwischen universellen Menschenrechten…

Judith Butler: Raster des Krieges. Warum wir nicht jedes Leid beklagen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391557, Gebunden, 180 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reiner Ansen. Wenn wir lesen, dass in Afghanistan deutsche Soldaten sterben, sind wir betroffen. Das Schicksal gleichzeitig getöteter ziviler Dorfbewohner bekümmert uns deutlich…

Vivek Chibber: Postkoloniale Theorie und das Gespenst des Kapitals

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783320023560, Broschiert, 382 Seiten, 29.90 EUR
Postkoloniale Theorie ist in den letzten Jahren im akademischen Raum zu einem äußerst einflussreichen Ansatz geworden. Diese Denkschule, mit der Entwicklungen im globalen Süden erklärt werden sollen,…

Elazar Barkan: Völker klagen an. Eine neue internationale Moral

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783491724617, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Axel Monte. Der Wunsch nach Wiedergutmachung von vergangenem Unrecht steht weltweit im Zentrum unseres moralischen Selbstverständnisses als Individuen und Gruppen. In einer…

Dave Monroe (Hg.): Philosophie für Verdorbene. Essays über Pornographie

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2011
ISBN 9789783807716, Gebunden, 250 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heike Steffen. Die einen lieben sie, die anderen verabscheuen sie, aber eins steht fest: Pornografie ist so alt wie die Menschheit selbst. Schon die ersten Menschen malten pornografische…

Richard A. Muller: Jetzt. Die Physik der Zeit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100025364, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Sie lesen jetzt das Wort "jetzt" - und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie?…

Lee Smolin: Im Universum der Zeit. Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis des Kosmos.

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421045751, Gebunden, 416 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Schröder. Wie wirklich ist Zeit? Zeit ist etwas völlig Selbstverständliches für uns, wir erleben, wie sie vergeht, wenn wir auf die Uhr schauen, Kindern beim Älterwerden…

Thomas Nagel: Geist und Kosmos. Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518586013, Gebunden, 187 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Thomas Nagel bläst in seinem neuen Buch zum Generalangriff auf die etablierte naturwissenschaftliche Weltsicht. Ihr Problem, so seine These, ist grundsätzlicher…

Richard P. Feynman: Es ist so einfach. Vom Vergnügen, Dinge zu entdecken

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492042512, Gebunden, 279 Seiten, 22.50 EUR
Herausgegeben von Jeffrey Robbins. Aus dem Amerikanischen von Inge Leipold. Richard Feynman hat die Welt verändert - durch seine physikalischen Entdeckungen, seine geniale Art, Dinge zu durchdenken, und…

Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel. Band II: 1938-1944

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518584231, Gebunden, 650 Seiten, 44.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Dieser Band der Korrespondenz von Adorno und Horkheimer umspannt den Zeitraum von 1938 bis 1944 und setzt mit den letzten Wochen Adornos in England…

Henry David Thoreau: Walden. oder Leben in den Wäldern

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783257064612, Gebunden, 504 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Emma Emmerich und Tatjana Fischer. Sechs Jahre nach dem 'Kommunistischen Manifest' lieferte Henry David Thoreau unter dem täuschend gemütvollen Titel 'Leben in den Wäldern'…

Sam Harris: Lügen. Kurze Beine, lange Folgen

Cover
Edition Spuren, Winterthur 2017
ISBN 9783905752557, Gebunden, 128 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Imboden. Lügen, das geht gar nicht. Darüber sind sich im Grundsatz alle einig. Dennoch wird jederzeit und überall beschönigt, vertuscht und gelogen, dass sich die Balken…