Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Land: USA, Sachbuch: Philosophie

Donald Davidson: Subjektiv, intersubjektiv, objektiv

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583876, Gebunden, 400 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Joachim Schulte. Donald Davidson hatte schon zu Lebzeiten den Rang eines Klassikers erreicht. Seit Erscheinen seiner ersten wichtigen philosophischen Abhandlung im Jahre 1963…

John Dewey: Philosophie und Zivilisation

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292747, Kartoniert, 324 Seiten, 13.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Suhr.

John Dewey: Erfahrung, Erkenntnis und Wert

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292471, Taschenbuch, 468 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Suhr. Dieser Band bietet einen Überblick über zentrale Themen und Thesen der Philosophie Deweys und kann hervorragend als Einführung in sein Denken dienen, so mit der…

Herbert Marcuse: Herbert Marcuse: Nachgelassene Schriften. Band 4: Die Studentenbewegung und ihre Folgen

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2004
ISBN 9783924245863, Gebunden, 253 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Laugstien. Mit einer Einleitung von Wolfgang Kraushaar. Herbert Marcuse hatte sich schon früh in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung und gegen den US-Krieg in Vietnam…

Donald Davidson / Richard Rorty: Wozu Wahrheit?. Eine Debatte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518292914, Taschenbuch, 353 Seiten, 15.00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Mike Sandbothe. Der Vordenker der zeitgenössischen Analytischen Philosophie, Donald Davidson, und der Mitbegründer des philosophischen Neopragmatismus, Richard Rorty,…

Harald Bluhm: Die Ordnung der Ordnung. Das politische Philosophieren von Leo Strauss

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050035734, Gebunden, 370 Seiten, 49.80 EUR
Wieso konnte ein radikaler Kritiker der Moderne und bekennender Platoniker wie der jüdische Emigrant Leo Strauss (1899-1973) einer der einflußreichsten Theoretiker in der amerikanischen Politikwissenschaft…

Martha C. Nussbaum: Konstruktion der Liebe, des Begehrens und der Fürsorge. Drei philosophische Aufsätze

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783150181898, Broschiert, 233 Seiten, 5.60 EUR
Aus dem Amerikanischen von Joachim Schulte. Die amerikanische Philosophin ist eine der markantesten Vertreterinnen des aufgeklärten Feminismus. Die hier erstmals auf Deutsch erscheinenden Aufsätze aus…

John Dewey: Logik. Die Theorie der Forschung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583227, Gebunden, 600 Seiten, 39.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Suhr. Zu seinen Lebzeiten war John Dewey nicht nur Amerikas berühmtester Philosoph, sondern auch einer der führenden Intellektuellen. Seine Schriften reichten in ihrer…

Hannah Arendt: Über das Böse. Eine Vorlesung zu Fragen der Ethik

Cover
Piper Verlag, München und Zürich 2006
ISBN 9783492046947, Gebunden, 200 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Franziska Augstein. Aus dem Nachlass herausgegeben von Jerome Kohn. Übersetzt von Ursula Ludz. Vor dem Hintergrund des Eichmann-Prozesses und der "Verbrechen, die niemand für möglich…

Thomas Blume (Hg.) / Wilfrid Sellars: Der Empirismus und die Philosophie des Geistes

Mentis Verlag, Paderborn 1999
ISBN 9783897850897, Gebunden, 172 Seiten, 19.43 EUR
Sellars` Klassiker "Der Empirismus und die Philosophie des Geistes", der nun erstmals vollständig in deutscher Übersetzung vorliegt, zählt zu den wichtigsten Schriften der analytischen Nachkriegsphilosophie.…

John Rawls: Eine Theorie der Gerechtigkeit

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518278710, Kartoniert, 674 Seiten, 17.79 EUR
11. Auflage. "Jeder Mensch", schreibt Rawls, "besitzt eine aus der Gerechtigkeit entspringende Unverletzlichkeit, die auch im Namen des Wohls der ganzen Gesellschaft nicht aufgehoben weden kann. Daher…

Die Entdeckung der Freiheit. Amerika im Denken Hannah Arendts

Cover
Philo Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783825703387, Kartoniert, 280 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von Winfried Thaa und Lothar Probst. Hannah Arendt sah in der Verfassung und den Institutionen der amerikanischen Republik die neuzeitliche Gründung politischer Freiheit. Zwar hielt Arendt…