Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Land: USA, Sachbuch: Computer und Internet

Max Tegmark: Leben 3.0. Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783550081453, Gebunden, 528 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hubert Mania. Künstliche Intelligenz ist unsere unausweichliche Zukunft. Wird sie uns ins Verderben stürzen oder zur Weiterentwicklung des Homo sapiens beitragen? Die Nobelpreis-Schmiede…

Rodney Brooks: Menschmaschinen. Wie uns die Zukunftstechnologien neu erschaffen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593367842, Gebunden, 280 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Simon. Je weiter die Entwicklung künstlicher Intelligenz fortschreitet, desto näher kommt der Mensch seinem Traum, die Schöpfung selbst in die Hand zu nehmen. Zugleich…

Stewart Brand: Das Ticken des langen Jetzt. Zeit und Verantwortung am Beginn des neuen Jahrtausends

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411506, Broschiert, 196 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin A. Baltes. Wenn sich die amerikanische Cyber-Elite mit dem Rock-Avantgardisten Brian Eno zusammentut, um über das Ende des Millenniums nachzudenken, ist Außergewöhnliches…

Axel Roch: Claude E. Shannon. Spielzeug, Leben und die geheime Geschichte seiner Theorie der Information

Cover
gegenstalt Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783981315608, Gebunden, 256 Seiten, 34.00 EUR
Eine Geschichte der Informationstheorie des amerikanischen Mathematikers Claude Elwood Shannons (1916-2001).

McKenzie Wark: Das Hacker Manifest. A Hacker Manifesto

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528750, Gebunden, 240 Seiten, 4.80 EUR
Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer. Das Hacker-Manifest formuliert prägnant und provokativ das politische Selbstverständnis des Hackens. Es ist die intellektuelle Landkarte der vielleicht am meisten…

Katie Hafner / Matthew Lyon: Arpa Kadabra oder die Geschichte des Internet

Cover
dpunkt Verlag, Heidelberg 2000
ISBN 9783932588594, Gebunden, 351 Seiten, 25.05 EUR
2., korrigierte Auflage. Arpa Kadabra erzählt die Geschichte des Internet, die Geschichte einer der faszinierendsten technischen Entwicklungen unserer Zeit. Aber auch die Geschichte einer kleinen Gruppe…

Digitale Mediapolis. Die neue Öffentlichkeit im Internet

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2010
ISBN 9783869620121, Kartoniert, 211 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Stephan Weichert, Leif Kramp und Alexander von Streit. Medienkrise ade: In den USA herrscht wieder Aufbruchstimmung. Während die klassischen Agenten der Öffentlichkeit, allen voran die…

Lawrence Lessig: Freie Kultur. Wesen und Zukunft der Kreativität

Cover
Open Source Press, München 2006
ISBN 9783937514154, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
Niemals zuvor lag die Macht zur Kontrolle von Kreativität derart konzentriert in der Hand einiger weniger - der Medienindustrie. Gemäß ihren wirtschaftlichen Interessen erstickt sie schöpferische Prozesse…

Jeff Jarvis: Was würde Google tun?. Wie man von den Erfolgsstrategien des Internet-Giganten profitiert

Cover
Heyne Verlag, München 2009
ISBN 9783453155374, Gebunden, 416 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heike Holtsch. Google ist nicht einfach ein Unternehmen, Google ist eine sagenhafte Erfolgsstory. Was ist das Geheimnis? Dieses Buch gibt die verblüffende Antwort: Google versucht…

Cass R. Sunstein: Infotopia. Wie viele Köpfe Wissen produzieren

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585214, Gebunden, 350 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Celikates und Eva Engels. Die Produktion und Verbreitung von Informationen und Wissen ist heute nicht mehr nur die Sache weniger hochspezialisierter Experten und exklusiver…

Tim Guest: Die Welt ist nicht genug. Reisen in die virtuelle Realität

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783807710419, Gebunden, 364 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Die Fiktion eines perfekten Ortes spielte immer eine große Rolle in der Vorstellung der Menschen. Heute, im Zeitalter des Computers, ist es möglich, solche Orte…

Nicholas A. Christakis / James H. Fowler: Connected!. Die Macht sozialer Netzwerke und warum Glück ansteckend ist

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100113504, Gebunden, 440 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Nicholas A. Christakis und James H. Fowler haben soziale Netzwerke erforscht und zeigen, wie diese unmerklich auf unser Verhalten abfärben. Für ihre Forschungen…