Ähnliche Bücher

Michael Casey / Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…
Land: Ungarn

Laszlo Merö: Die Biologie des Geldes. Darwin und der Ursprung der Ökonomie.

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783499624308, Kartoniert, 346 Seiten, 9.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Anita Ehlers. Jeder kennt Börsianersprüche wie "Ein Großteil des Handels ist Psychologie" oder "Das Kapital ist wie ein scheues Reh". Darwin-Experte Laszlo Merö zeigt in seinem…

Julie Orringer: Die unsichtbare Brücke. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462043006, Gebunden, 800 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Budapest 1937. Voller Hoffnung besteigt der junge Andras Levi den Zug nach Paris, um dort Architektur zu studieren - und entdeckt eine Stadt der Theater und…

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Klaus Schrader: Ordungspolitische Weichenstellungen für eine marktwirtschaftliche Entwicklung in den mittel- und osteuropäischen Reformländern

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161471476, gebunden, 276 Seiten, 60.33 EUR
Klaus Schrader analysiert die ordnungspolitischen Reformen und die wirtschaftliche Entwicklung in den vergleichsweise weit fortgeschrittenen Reformländern Polen, Slowakische Republik, Tschechische Republik…

Sandor Marai: Der Wind kommt vom Westen. Amerikanische Reisebilder

Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427959, Gebunden, 200 Seiten, 15.29 EUR
Aus dem Ungarischen von Artur Saternus. Sandor Marais schildert sein Amerika mit dem Blick eines europäischen Exilschriftstellers. Er ahnte die Entwicklung voraus, die Amerika und seine Städte in den…

Arthur Phillips: Prag. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783895611483, Gebunden, 530 Seiten, 26.00 EUR
Budapest, 1990. Der eiserne Vorhang ist gefallen. Fünf amerikanische College-Absolventen sind auf der Suche nach dem wirklichen Leben: Charles, smarter Risiko-Kapitalgeber einer New Yorker Investment…

Laszlo Darvasi: Wintermorgen. Novellen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425527, Gebunden, 348 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Heinrich Eisterer. Ein Orchester kommt bei einem Busunglück um, nur der Schlagzeuger überlebt und erfüllt den Auftrag allein: die Insassen einer Nervenklinik mit dem kollektiven…

Paul Lendvai: Orbáns Ungarn

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783218010382, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Viktor Orbán regiert hinter einem scheinbar demokratischen Vorhang mit eiserner Faust. Eine zwar schwache, aber funktionierende Demokratie baut er in einen autoritären Staat um. Seine nahezu uneingeschränkte…

Ferenc Barnas: Ein anderer Tod. Roman

Cover
Nischenverlag, Wien 2016
ISBN 9783950390636, Gebunden, 360 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Eva Zador. Ein ehemaliger Universitätsdozent in Budapest fällt psychisch und existenziell ins Bodenlose. Ein in Deutschland lebender Kellner entwickelt Schlafstörungen und bringt…

György Konrad: Gästebuch. Nachsinnen über die Freiheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425336, Gebunden, 288 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. 'Was ist dieses Buch?' fragt sich der Autor zu Beginn augenzwinkernd selbst. Textpatience, Bericht, Vorwort zu einem Roman oder der Roman selbst? Bald stoisch,…

Orsolya Kalasz: Das Eine. Gedichte

Cover
brüterich press, Berlin 2016
ISBN 9783945229095, Kartoniert, 88 Seiten, 20.00 EUR
Die Lyrikerin und Übersetzerin Orsolya Kalász wird 2017 für ihren Gedichtband "Das Eine" mit dem Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet. Die Jury aus Schriftstellern und Literaturwissenschaftlern würdigte den…