Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Land: Ungarn

Arpad von Klimo: Ungarn seit 1945

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783825228552, Kartoniert, 256 Seiten, 16.90 EUR
Behandelt werden sowohl die politische Kultur und Gesellschaft des Landes als auch das politische System, Wirtschaft und Alltags- und Populärkultur. Das Buch ist die erste systematische und historische…

Laszlo Vegel: Sühne. Texte unterwegs

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215991, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Lacy Kornitzer. Ausgehend vom Vielvölkerstaat Jugoslawien beginnt Laszlo Vegel eine essayistische Erkundung Europas und macht sich auf eine melancholische Suche nach einem Ort,…

Marta S. Halpert: Gegangen und Geblieben. Ungarn 1956. Lebensläufe nach dem ungarischen Volksaufstand

Cover
Molden Verlag, Wien 2006
ISBN 9783854851769, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR

Nicola Labanca (Hg.) / Oswald Überegger (Hg.): Krieg in den Alpen. Österreich-Ungarn und Italien im Ersten Weltkrieg (1914-1918)

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205794721, Gebunden, 272 Seiten, 35.00 EUR
Der italienische Kriegseintritt im Mai 1915 eröffnete im Süden Europas eine neue Front, die von der Weltkriegsgeschichtsschreibung lange vernachlässigt wurde. Hundert Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges…

Pieter M. Judson: Habsburg. Geschichte eines Imperiums

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406706530, Gebunden, 667 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Mit 7 Karten und 40 Abbildungen. "Unser Reich": So nannten Menschen unterschiedlicher Sprachen und Religionen von Südtirol über Mähren bis Galizien und Transsilvanien…

Imre Kertesz: Der Spurensucher. Erzählung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518223574, Gebunden, 130 Seiten, 11.80 EUR
Aus dem Ungarischen von György Buda. Nach Jahrzehnten ist es soweit. An einem heißen Sommertag macht sich der Mann in Begleitung seiner Frau auf, um Buchenwald, die Stätte seiner Erniedrigung und Leiden,…

György Dalos: Seilschaften. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832160043, Gebunden, 359 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Ungarischen von György Dalos und Elsbeth Zylla. Zu Zeiten des "Gulaschkommunismus" war Tamas Cohen ein ungarisch-jüdischer Oppositioneller. Im Münchener Exil hat er sich als Dolmetscher und Rundfunkjournalist…

Günther Kronenbitter: Krieg im Frieden. Die Führung der k.u.k. Armee und die Großmachtpolitik Österreich-Ungarns 1906-1914. Habilitation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486567007, Kartoniert, 579 Seiten, 79.80 EUR
Seit 1906 forderte die Führung der k.u.k. Armee immer wieder, auf Krieg als Mittel zur Stabilisierung der Großmachtposition Österreich-Ungarns zurückzugreifen. Dabei verfügte das Habsburgerreich gar nicht…

György Dalos: Ungarn in der Nussschale. Geschichte meines Landes

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406510328, Gebunden, 195 Seiten, 19.90 EUR
Wie sagt ein ungarisches Sprichwort: "Außerhalb von Ungarn gibt es kein Leben; und wenn, dann ist es nicht dasselbe." Was prägte die Ungarn? Was waren die zentralen historischen Erfahrungen der Bewohner…

Kelemen Mikes: Briefe aus der Türkei

Insel Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783458343189, Taschenbuch, 380 Seiten, 11.66 EUR
Aus dem Ungarischen und mit einem Anhang versehen von Paul Karpati.

Peter Haber (Hg.): Jüdisches Städtebild Budapest

Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783633541591, gebunden, 282 Seiten, 24.54 EUR

Geza Hegedüs: Ungarische Jahrhunderte. Ein kulturhistorischer Streifzug

edition q im Quintessenz Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783861245117, gebunden, 382 Seiten, 24.54 EUR
Géza Hegedüs hat mit seinem letzten Buch einen Überblick zur Geschichte und Kultur des Landes der Magyaren geschrieben.Vor dem Auge des Lesers erstehen die wesentlichen Epochen der geschichtlichen Entwicklung,…